nSonic #220 – Mac – ScanSnap

 
Teilen
 

Manage episode 162282396 series 1273419
Von Boris Nienke entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Dieses ist mal eine ganz andere Folge außer der Reihe. Es hat entfernt mit dem Mac zu tun, weshalb ich es mal dort eingeordnet habe.
Es geht um den Fujitsu ScanSnap S1500M mit dem ich nun seit einiger Zeit meine Dokumente scanne. Ich bin seitdem immer wieder gefragt worden, wie schnell der eigentlich ist und ob ich zufrieden bin. Nun ist es immer schwierig die Geschwindigkeit zu beschreiben und gestoppt habe ich es nie wirklich.

In dieser Folge zeige ich nun also die Geschwindigkeit indem ich 16 A4-Seiten einscanne. Das Video zeigt den gesamten Vorgang in Echtzeit.

Angeschlossen ist der Scanner an meinem iMac 24″ (altes, weißes Modell).
Gescannt wird hier doppelseitig, wobei die Software automatisch leere (Rück-)Seiten erkennt und entfernt.
Die Scanner-Software ist so eingestellt, dass sie ein PDF an DevonThink Pro Office schickt. Darin verwalte ich meine Dokumente. DevonThink lässt beim Import automatisch eine Texterkennung (OCR) über das PDF laufen, damit man hinterher alles im Volltext durchsuchen kann. Wer kein DevonThink hat, der kann diese Funktion auch direkt im Scanner-Treiber aktivieren der ScanSnap beiliegt (man kann also PDFs einfach auf die Festplatte scannen, Text erkennen lassen und somit von Spotlight durchsuchen lassen)

Erwartet in dem Video keine komplette Review. Es soll nur ein kurzer Blick auf die Geschwindigkeit sein. Wenn Ihr Detailfragen habt, dann gehe darauf gerne in den nächsten Folgen ein smile

[flashvideo video=http://www.podtrac.com/pts/redirect.mp4/nsonic.podplace.de/nsonic_220_mac_scansnap.mp4 preview=http://nsonic.podplace.de/nsonic_podcast.jpg /]

Video herunterladen

51 Episoden