Artwork

Inhalt bereitgestellt von Thomas Oberbichler and Tom Oberbichler. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Thomas Oberbichler and Tom Oberbichler oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Mehr als nur Amazon - die Vorteile von Crowdfunding für Bücher mit Kickstarter

39:03
 
Teilen
 

Manage episode 380245078 series 1530172
Inhalt bereitgestellt von Thomas Oberbichler and Tom Oberbichler. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Thomas Oberbichler and Tom Oberbichler oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In dieser Episode spreche ich mit der erfolgreichen Selfpublishing-Autorin Andrea Wilk über ihr neuestes Projekt: Kickstarter-Crowdfunding für Bücher.

Andrea Wilk ist nicht nur als Autorin aktiv, sondern auch als Podcasterin und inspirierende Persönlichkeit in der Selfpublishing-Community bekannt. Sie hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht und nutzt unterschiedliche Pseudonyme, um verschiedene Genres abzudecken. Mit ihrem Podcast "Zwischen den Worten" teilt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um das Schreiben.

In dieser Episode erfährst du, warum Andrea Wilk sich dafür entschieden hat, Kickstarter als neuen Verkaufskanal für ihre Bücher auszuprobieren und wie sie ihre Leser:innenschaft aufbauen möchte. Sie erläutert, dass einer der größten Nachteile beim Veröffentlichen über Plattformen wie Amazon oder Tolino ist, dass die Kund:innendaten dort liegen und du nicht direkt mit deinen Leser:innen in Kontakt treten kannst. Kickstarter hingegen bietet die Möglichkeit, eine eigene Community aufzubauen und den direkten Austausch mit den Leser:innen zu pflegen.

Du wirst herausfinden, wie Andrea Wilk ihre Kickstarter-Kampagne vorbereitet hat und welche speziellen Angebote sie ihren Unterstützer:innen präsentiert. Zudem wird sie uns Einblicke geben, wie sie mithilfe von Kickstarter ihr Publikum erweitern und neue Leser:innen gewinnen möchte.

Darüber hinaus werden wir über die Bedeutung von verschiedenen Verkaufskanälen für Selfpublishing-Autoren und -Autorinnen diskutieren. Ist es sinnvoll, sich ausschließlich auf einen Kanal wie Amazon zu konzentrieren oder sollten Autorinnen und Autoren ihre Bücher über mehrere Plattformen veröffentlichen, um eine größere Reichweite zu erzielen? Welche Vor- und Nachteile bringt jede Option mit sich?

Bleib also dran und lass uns gemeinsam in die Welt des Crowdfundings und der Buchveröffentlichung eintauchen. Es ist spannend, informativ und inspirierend! Viel Erfolg bei deiner Mission Bestseller!

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem folgende Aspekte an:

1. Warum ist es wichtig, als Autor oder Autorin verschiedene Verkaufskanäle zu nutzen und nicht nur von einer Plattform abhängig zu sein?

2. Welche Vor- und Nachteile hat es, als Selfpublishing-Autor oder Autorin ein Kickstarter-Projekt für ein Buch zu starten?

3. Wie kannst du als Autor oder Autorin eine Community aufbauen und einen direkten Austausch mit den Leser:innen ermöglichen?

4. Welchen Einfluss hat der Algorithmus von Plattformen wie Amazon auf den Erfolg eines Selfpublishing-Autors, einer Selfpublishing-Autorin?

5. Warum solltest du als Autor:in frühzeitig bei neuen Trends und Technologien im Veröffentlichungsbereich dabei sein?

6. Wie können alternative Einnahmequellen helfen, unabhängiger von großen Plattformen wie Amazon zu werden?

7. Welche Rolle spielen Videos und E-Mail-Automatisierung bei erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen für Bücher?

8. Wie kannst du als Autor:in sein eigenes Publikum ansprechen und aufbauen, bevor man über große Plattformen veröffentlicht?

9. Welche Kosten und Investitionen sind mit der Veröffentlichung und dem Marketing eines Buches verbunden?

10. Wie wichtig ist es für einen Selfpublishing-Autor, eine Selfpublishing-Autorin sich kontinuierlich weiterzubilden und mit neuen Technologien vertraut zu machen?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Andreas Kickstarter-Kampagne für Cloe: https://www.adwbuecher.de/cloe

Der Link zu dem Kickstarter Buch von Russell und Monica: https://amzn.to/3PThf4W

Hier findest du Andrea Wilks Webseite: https://adwbuecher.de

In den sozialen Medien findest du Andrea unter: @adwilk_autorin

Hier findest du alles rund ums Selfpublishing: https://mission-bestseller.com

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

  continue reading

311 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 380245078 series 1530172
Inhalt bereitgestellt von Thomas Oberbichler and Tom Oberbichler. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Thomas Oberbichler and Tom Oberbichler oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In dieser Episode spreche ich mit der erfolgreichen Selfpublishing-Autorin Andrea Wilk über ihr neuestes Projekt: Kickstarter-Crowdfunding für Bücher.

Andrea Wilk ist nicht nur als Autorin aktiv, sondern auch als Podcasterin und inspirierende Persönlichkeit in der Selfpublishing-Community bekannt. Sie hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht und nutzt unterschiedliche Pseudonyme, um verschiedene Genres abzudecken. Mit ihrem Podcast "Zwischen den Worten" teilt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um das Schreiben.

In dieser Episode erfährst du, warum Andrea Wilk sich dafür entschieden hat, Kickstarter als neuen Verkaufskanal für ihre Bücher auszuprobieren und wie sie ihre Leser:innenschaft aufbauen möchte. Sie erläutert, dass einer der größten Nachteile beim Veröffentlichen über Plattformen wie Amazon oder Tolino ist, dass die Kund:innendaten dort liegen und du nicht direkt mit deinen Leser:innen in Kontakt treten kannst. Kickstarter hingegen bietet die Möglichkeit, eine eigene Community aufzubauen und den direkten Austausch mit den Leser:innen zu pflegen.

Du wirst herausfinden, wie Andrea Wilk ihre Kickstarter-Kampagne vorbereitet hat und welche speziellen Angebote sie ihren Unterstützer:innen präsentiert. Zudem wird sie uns Einblicke geben, wie sie mithilfe von Kickstarter ihr Publikum erweitern und neue Leser:innen gewinnen möchte.

Darüber hinaus werden wir über die Bedeutung von verschiedenen Verkaufskanälen für Selfpublishing-Autoren und -Autorinnen diskutieren. Ist es sinnvoll, sich ausschließlich auf einen Kanal wie Amazon zu konzentrieren oder sollten Autorinnen und Autoren ihre Bücher über mehrere Plattformen veröffentlichen, um eine größere Reichweite zu erzielen? Welche Vor- und Nachteile bringt jede Option mit sich?

Bleib also dran und lass uns gemeinsam in die Welt des Crowdfundings und der Buchveröffentlichung eintauchen. Es ist spannend, informativ und inspirierend! Viel Erfolg bei deiner Mission Bestseller!

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem folgende Aspekte an:

1. Warum ist es wichtig, als Autor oder Autorin verschiedene Verkaufskanäle zu nutzen und nicht nur von einer Plattform abhängig zu sein?

2. Welche Vor- und Nachteile hat es, als Selfpublishing-Autor oder Autorin ein Kickstarter-Projekt für ein Buch zu starten?

3. Wie kannst du als Autor oder Autorin eine Community aufbauen und einen direkten Austausch mit den Leser:innen ermöglichen?

4. Welchen Einfluss hat der Algorithmus von Plattformen wie Amazon auf den Erfolg eines Selfpublishing-Autors, einer Selfpublishing-Autorin?

5. Warum solltest du als Autor:in frühzeitig bei neuen Trends und Technologien im Veröffentlichungsbereich dabei sein?

6. Wie können alternative Einnahmequellen helfen, unabhängiger von großen Plattformen wie Amazon zu werden?

7. Welche Rolle spielen Videos und E-Mail-Automatisierung bei erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen für Bücher?

8. Wie kannst du als Autor:in sein eigenes Publikum ansprechen und aufbauen, bevor man über große Plattformen veröffentlicht?

9. Welche Kosten und Investitionen sind mit der Veröffentlichung und dem Marketing eines Buches verbunden?

10. Wie wichtig ist es für einen Selfpublishing-Autor, eine Selfpublishing-Autorin sich kontinuierlich weiterzubilden und mit neuen Technologien vertraut zu machen?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Andreas Kickstarter-Kampagne für Cloe: https://www.adwbuecher.de/cloe

Der Link zu dem Kickstarter Buch von Russell und Monica: https://amzn.to/3PThf4W

Hier findest du Andrea Wilks Webseite: https://adwbuecher.de

In den sozialen Medien findest du Andrea unter: @adwilk_autorin

Hier findest du alles rund ums Selfpublishing: https://mission-bestseller.com

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

  continue reading

311 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung