Der Stadt-Land-Graben: Wie tief ist er?

53:53
 
Teilen
 

Manage episode 295272873 series 2586392
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das letzte Abstimmungswochenende hat ihn wieder deutlich gezeigt, den Stadt-Land-Graben. Das CO2-Gesetz und die beiden Agrar-Initiativen wurden auf dem Land versenkt. Die Städte hätten es sich grossmehrheitlich anders gewünscht. Stadt und Land, sie wollen oft nicht dasselbe. Ist das schlimm? «Wir leben in verschiedenen Lebensrealitäten. Aber irgendwie müssen wir die Probleme gemeinsam angehen», sind sich Vroni Thalmann aus dem Entlebuch und Simon Meyer aus der Stadt Zürich einig. Ihr Abstimmungsverhalten und ihre Lebenswelten aber könnten unterschiedlicher nicht sein. Vroni Thalmann und Simon Meyer treffen sich im Forum zum Gespräch und zur Diskussion mit den Hörerinnen und Hörern. Gäste: * Vroni Thalmann lebt in Flühli, ist Bäuerin, Sozialvorsteherin in der Gemeinde Flühli, Kantonsrätin SVP LU * Simon Meyer lebt in Zürich, ist Wirtschaftsjurist und Co-Präsident Grüne Kanton Zürich

118 Episoden