Artwork

Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

202- Garten winterfest Vorbereiten mit Nico von H&G Wohl Garten

56:18
 
Teilen
 

wie du deinen Garten auf den Winter vorbereiten solltest!

202-Nico von H&G Wohl Garten

Den Garten winterfest zu machen, ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Pflanzen, Boden und Gartenstrukturen die kalten Monate unbeschadet überstehen. Ein gründlicher Vorbereitungsprozess im Herbst trägt dazu bei, den Garten im Frühling wieder in voller Pracht erblühen zu lassen. Hier sind einige wichtige Schritte, um deinen Garten optimal auf den Winter vorzubereiten:

1. Pflanzen schützen:

Laub entfernen: Entferne abgefallenes Laub von Beeten, Rasenflächen und Wegen. Laub kann Schimmel fördern und Pflanzen ersticken. Mulchen: Decke den Boden um Pflanzen herum mit einer Schicht Mulch ab, um sie vor Frost zu schützen. Dies hilft auch dabei, Feuchtigkeit zu bewahren.

2. Sträucher und Bäume vorbereiten:

Rückschnitt: Schneide überstehende Äste zurück, um Schäden durch Schnee oder starken Wind zu verhindern. Winterschutz: Junge Bäume und Sträucher können mit speziellen Schutzmaterialien umwickelt werden, um sie vor Frost zu bewahren.

3. Blumenzwiebeln pflanzen:

Herbstpflanzung: Pflanze Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen und Krokusse im Herbst. Sie werden den Winter über im Boden ruhen und im Frühling blühen.

4. Gartengeräte vorbereiten:

Reinigung: Reinige Gartengeräte gründlich, um Rostbildung zu verhindern. Lagere sie an einem trockenen Ort. Bewässerungssystem leeren: Entleere das Bewässerungssystem, um Frostschäden zu vermeiden.

5. Komposthaufen umsetzen:

Umschichten: Wende den Komposthaufen an einem trockenen Tag, um die Zersetzung zu fördern. Der fertige Kompost kann dann im Frühling als Dünger genutzt werden.

6. Gartenmöbel schützen:

Einlagern oder abdecken: Lagere Gartenmöbel an einem geschützten Ort ein oder decke sie mit speziellen Abdeckungen ab, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen.

7. Teiche und Wasserquellen vorbereiten:

Pumpen entfernen: Entferne Pumpen aus Teichen, um Frostschäden zu vermeiden. Wenn möglich, bedecke den Teich mit einem Netz, um zu verhindern, dass Laub hineinfällt.

Instagram von H&G: https://www.instagram.com/haus_und_garten_wohl/

Website: https://hausundgartenwohl.de/

PlayStoreApp: https://play.google.com/store/search?q=flora&c=apps&gl=DE

AppStore: https://apps.apple.com/de/app/flora-incognita/id1297860122


Wenn du mich gerne hättest für deinen Entwurf und die Genehmigungsplanung für dein Haus, dann schreib mir einfach an info@bauherr-werden.de

Besuche unseren neuen Podcast "Architekten Talk" auf Spotify https://open.spotify.com/show/6OfKrJcmRegqaubIkq8089?si=80ffe57681134e0d

Besuche auch unseren neuen Podcast "Architekten Talk" auf Instagram https://www.instagram.com/architektentalk/

Besuche mich auf Instagram: @bauherr_werden

Besuche auch AXA: https://www.axa.de/pk/haus-wohnung

Besuche unsere Facebook Gruppe: Wir sind Bauherren!

oder schreib mir gerne deine Fragen unter:

info@bauherr-werden.de

FACEBOOK

  continue reading

218 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
wie du deinen Garten auf den Winter vorbereiten solltest!

202-Nico von H&G Wohl Garten

Den Garten winterfest zu machen, ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Pflanzen, Boden und Gartenstrukturen die kalten Monate unbeschadet überstehen. Ein gründlicher Vorbereitungsprozess im Herbst trägt dazu bei, den Garten im Frühling wieder in voller Pracht erblühen zu lassen. Hier sind einige wichtige Schritte, um deinen Garten optimal auf den Winter vorzubereiten:

1. Pflanzen schützen:

Laub entfernen: Entferne abgefallenes Laub von Beeten, Rasenflächen und Wegen. Laub kann Schimmel fördern und Pflanzen ersticken. Mulchen: Decke den Boden um Pflanzen herum mit einer Schicht Mulch ab, um sie vor Frost zu schützen. Dies hilft auch dabei, Feuchtigkeit zu bewahren.

2. Sträucher und Bäume vorbereiten:

Rückschnitt: Schneide überstehende Äste zurück, um Schäden durch Schnee oder starken Wind zu verhindern. Winterschutz: Junge Bäume und Sträucher können mit speziellen Schutzmaterialien umwickelt werden, um sie vor Frost zu bewahren.

3. Blumenzwiebeln pflanzen:

Herbstpflanzung: Pflanze Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen und Krokusse im Herbst. Sie werden den Winter über im Boden ruhen und im Frühling blühen.

4. Gartengeräte vorbereiten:

Reinigung: Reinige Gartengeräte gründlich, um Rostbildung zu verhindern. Lagere sie an einem trockenen Ort. Bewässerungssystem leeren: Entleere das Bewässerungssystem, um Frostschäden zu vermeiden.

5. Komposthaufen umsetzen:

Umschichten: Wende den Komposthaufen an einem trockenen Tag, um die Zersetzung zu fördern. Der fertige Kompost kann dann im Frühling als Dünger genutzt werden.

6. Gartenmöbel schützen:

Einlagern oder abdecken: Lagere Gartenmöbel an einem geschützten Ort ein oder decke sie mit speziellen Abdeckungen ab, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen.

7. Teiche und Wasserquellen vorbereiten:

Pumpen entfernen: Entferne Pumpen aus Teichen, um Frostschäden zu vermeiden. Wenn möglich, bedecke den Teich mit einem Netz, um zu verhindern, dass Laub hineinfällt.

Instagram von H&G: https://www.instagram.com/haus_und_garten_wohl/

Website: https://hausundgartenwohl.de/

PlayStoreApp: https://play.google.com/store/search?q=flora&c=apps&gl=DE

AppStore: https://apps.apple.com/de/app/flora-incognita/id1297860122


Wenn du mich gerne hättest für deinen Entwurf und die Genehmigungsplanung für dein Haus, dann schreib mir einfach an info@bauherr-werden.de

Besuche unseren neuen Podcast "Architekten Talk" auf Spotify https://open.spotify.com/show/6OfKrJcmRegqaubIkq8089?si=80ffe57681134e0d

Besuche auch unseren neuen Podcast "Architekten Talk" auf Instagram https://www.instagram.com/architektentalk/

Besuche mich auf Instagram: @bauherr_werden

Besuche auch AXA: https://www.axa.de/pk/haus-wohnung

Besuche unsere Facebook Gruppe: Wir sind Bauherren!

oder schreib mir gerne deine Fragen unter:

info@bauherr-werden.de

FACEBOOK

  continue reading

218 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung