Ich lebe seit 20 Jahren im Wald - Auf an Ratsch mit Susanne Kayko

59:54
 
Teilen
 

Manage episode 293445497 series 2829692
Von Passauer Neue Presse, Raimund Meisenberger, Ralf Enzensberger, Passauer Neue Presse, Raimund Meisenberger, and Ralf Enzensberger entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Vom Zauber, die Waldhimbeere auf der Zunge zergehen zu lassen: "Waldkindergarten" heißt Leben mit den Kindern in der Natur

Dass Susanne Kayko wirklich eine Wohnung in der Altstadt hat, können manche Kinder gar nicht glauben.

„Die meinen schon, ich wohne im Wald", sagt die Gründerin und Leiterin des Waldkindergartens in Passau.

Bei jedem Wetter, in jeder Jahreszeit, erkundet sie mit den Kindern die Natur und erlebt, wie eine innige Verbindung wächst zwischen Mensch und Natur. Die Kinder singen den Pflanzen vor, ein toter Maulwurf lehrt sie übers Werden und Vergehen des Lebens, sie werden vom Spielzeugkonsumenten zum Menschen. Eine Erfahrung, die fürs Leben prägt.

Seit 20 Jahren arbeitet und lebt Susanne Kayko (55) draußen. "Ich kann immer noch am Boden knien und die Arbeit so machen, wie ich es möchte. Wenn das nicht mehr geht, wird's schwierig", sagt sie. "Ich glaube, ich bin nicht mehr integrierbar in geschlossene Räume."

Habt ihr auch Erfahrungen mit dem Waldkindergarten? Wie geht es Kindern, wie geht es euch, und was hat die Oma dazu gesagt? Schreibt uns bitte eure Erfahrungen oder schickt eine Sprachnachricht an raimund.meisenberger@pnp.de. Viel Spaß beim Hören!

19 Episoden