Artwork

Inhalt bereitgestellt von Heinrich-Böll-Stiftung. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Heinrich-Böll-Stiftung oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Spielplätze als öffentliche Räume (5/16)

14:06
 
Teilen
 

Manage episode 364296370 series 178113
Inhalt bereitgestellt von Heinrich-Böll-Stiftung. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Heinrich-Böll-Stiftung oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Anna Bilger hat für die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg die mittelständische Firma SIK-Holz besucht, die Spielplätze aus dem Holz der Robinie entwirft und baut. Sie spricht mit der Vertriebsleiterin Antje Gust und der für das Marketing Zuständigen Ulrike Anders über Holz als nachwachsenden heimischen Rohstoff. Über die Rolle von Spielplätzen als öffentliche Räume, in denen sich Menschen jeden Tag bewegen, erleben und lernen können. Und die Bedeutung der Firma als Arbeitgeberin und Ort der Ausbildung in einer Region mit geringer Bevölkerung. Podcast mit: • Anna Bilger, Journalistin vom Audiokollektiv • Antje Gust, Vertriebsleiterin der Firma SIK-Holz • Ulrike Anders, Marketing der Firma SIK-Holz Links: https://sik-holz.de/ Abbildung: Antje Gust Social-Media-Accounts: Insta: sik_holz Youtube: sik-holz9438 Diese Podcastreihe wurde im Rahmen des Verbundprojektes „Wirtschaften mit Zukunft“ konzipiert. https://www.boell.de/de/wirtschaften-mit-zukunft
  continue reading

636 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 364296370 series 178113
Inhalt bereitgestellt von Heinrich-Böll-Stiftung. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Heinrich-Böll-Stiftung oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Anna Bilger hat für die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg die mittelständische Firma SIK-Holz besucht, die Spielplätze aus dem Holz der Robinie entwirft und baut. Sie spricht mit der Vertriebsleiterin Antje Gust und der für das Marketing Zuständigen Ulrike Anders über Holz als nachwachsenden heimischen Rohstoff. Über die Rolle von Spielplätzen als öffentliche Räume, in denen sich Menschen jeden Tag bewegen, erleben und lernen können. Und die Bedeutung der Firma als Arbeitgeberin und Ort der Ausbildung in einer Region mit geringer Bevölkerung. Podcast mit: • Anna Bilger, Journalistin vom Audiokollektiv • Antje Gust, Vertriebsleiterin der Firma SIK-Holz • Ulrike Anders, Marketing der Firma SIK-Holz Links: https://sik-holz.de/ Abbildung: Antje Gust Social-Media-Accounts: Insta: sik_holz Youtube: sik-holz9438 Diese Podcastreihe wurde im Rahmen des Verbundprojektes „Wirtschaften mit Zukunft“ konzipiert. https://www.boell.de/de/wirtschaften-mit-zukunft
  continue reading

636 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung