#2 Didi Hegen: Licht an! Für die bayrisch-rheinische Tormaschine

1:01:11
 
Teilen
 

Manage episode 280132178 series 2840430
Von 90er Helden entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Folge 2: Unser Held der 90er - Didi Hegen

In der zweiten Folge begeben wir uns aufs Eis. Wir hatten es dieses Mal mit einem echten deutschen Eishockey-Helden zu tun. Nicht nur konnte er an fünf Olympischen Winterspielen teilnehmen, nein, er wurde auch sieben Mal Deutscher Meister und war bei dreizehn Weltmeisterschaften dabei. Seine Tore fast nicht mehr zählbar.Gemeinsam mit Didi Hegen ließen wir nochmal die 90er Eishockey-Zeit aufleben. Sein Wechsel von Köln nach Düsseldorf, die drei Meistertitel zum Anfang der 90er, der Ausflug nach München und die Rückkehr nach Düsseldorf. Nicht zu vergessen seine schönsten Olympischen Spiele. On top erfahrt ihr, was Didi von Schlägereien hält, wo die DEG Stars damals nach den Titeln feierten und das gemeinsame Erfolge nicht unbedingt bedeuten, dass man ein Leben lang befreundet bleibt.

Viel Spaß mit Didi und seid gespannt, die nächsten Helden sind schon in Planung.
Folgt uns auf Instagram, so verpasst ihr keine neue Folge
https://www.instagram.com/90er_helden/
oder über unsere Webseite:
www.90erhelden.de

Danke fürs Zuhören, bewerten und teilen!
Bleibt uns gewogen und lebt mit uns die geilste Sportzeit mit den Helden der 90er.
Daniel und Moritz

Für euch zur Orientierung noch alle Zeitstempel des Podcasts:
9:45 Min: Wechsel vom KEC zur DEG
12:00 Min: Der Meister-Hattrick
30:40 Min: Wechsel nach München
36:20 Min: Schlägereien im Eishockey
38:30 Min: München und zurück zur DEG
49:00 Min: DEG pleite und zu Rosenheim
50:50 Min: Kontakt zu den alten Helden
53:00 Min: Olympische Spiele

Kapitel

1. Wechsel vom KEC zur DEG (00:09:45)

2. Der Meister-Hattrick mit der DEG (00:12:00)

3. Wechsel nach München (00:30:40)

4. Didi über Schlägereien im Eishockey (00:36:20)

5. Münchener Pleite und zurück zur DEG (00:38:30)

6. DEG pleite und zu Rosenheim (00:49:00)

7. Kontakt zu den alten Helden (00:50:50)

8. Olympische Spiele (00:53:00)

9 Episoden