Download the App!
show episodes
 
In dem Podcast "Interne Revision – souverän, kollegial und wirksam" erhalten Sie die Möglichkeit, an meinem ca. zwei Jahrzehnte umfassenden (Lösungs-)Wissen für Revisionsthemen zu partizipieren. Der Podcast wird folgenden Content enthalten: verschiedenste Revisionsthemen, die in meinem Buch "Erfolgreiche Prüfungsprozesse in der Internen Revision" vielleicht etwas zu kurz kamen, Interviews mit Gästen zu Revisionsthemen, Vorstellung von Büchern, die mich inspirieren und Antworten auf Ihre (ger ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
(27:53 Min.) Dass sexueller Missbrauch nicht nur in der katholischen, sondern auch in der evangelischen Kirche ein Problem darstellt, wissen wir seit Anfang 2024. In diesem Podcast stelle ich mir die Frage, ob man dies früher bemerken und hilfreich verändern hätte können, wenn es eine auf oberster Ebene angesiedelte und wirksame Interne Revision gä…
  continue reading
 
(6:36 Min.) "Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, den Menschen zu sagen, was sie nicht hören wollen." (George Orwell) Es ist Aufgabe der Internen Revision, auch das anzusprechen, was keiner hören will. Doch so frei, wie das George Orwell gerne hätte, ist eine Interne Revision meist nicht. Deshalb ist es auch nicht immer der gesch…
  continue reading
 
(14:53 Min.) Das sagt ein langjähriger eingefleischter Liverpool-Fan über Kloppo und sein Rücktrittsvideo: Er ist eine sehr coole Person und geht sehr persönlich mit den Fans um. Wie er redet, spiegelt sehr klar wider, was er von seinen Spielern erwartet und von den Fans. Es gibt nicht viele Trainer, die so persönlich mit den Fans umgehen und verst…
  continue reading
 
Christina Grubendorfer im Interview (72:55 Min.) In diesem Podcast spreche ich mit Christina Grubendorfer über ihr neues Buch "The REAL Book Of Work". Und selbstverständlich geht es dabei um genau die Stellen, die mich als Interne Revisorin am meisten angesprochen haben. Wir unterhalten uns u.a. über: Führung als Prüffunktion, die das Überleben der…
  continue reading
 
"I told you so!" (20:12 Min.) Es ist einer dieser Fälle, bei denen man sich als Revisorin oder Revisor auf die Zunge beißen muss, um nicht zu kommentieren: Dachte ich mir! Oder Das war ja zu erwarten! Oder I told you so Boeing war bereits am 12.01.2020 Thema in diesem Podcast, in Folge #91, nachdem im Oktober 2018 eine Boeing 737 MAX in Indonesien …
  continue reading
 
(6:02 Min.) Wenn etwas nicht läuft wie gewünscht, ist es unsere Aufgabe den Spiegel vorzuhalten. Doch es ist nicht immer der geschickteste Weg, etwas Unangenehmes plump und konfrontativ zu thematisieren bzw. jemanden zum Blick in den Spiegel regelrecht zu nötigen. Das funktioniert nur bei eindeutigen Sollvorgaben (vgl. Folge 231). **In allen andere…
  continue reading
 
(13:51 Min.) Ich fahre gerne mit der Bahn. Auch wenn die Deutsche Bahn in ihren Nachbarländern keinen guten Ruf genießt. Kein Wunder also, dass mich der DPA Artikel vom 22.12.2023 zu einem Podcast animiert hat:„92,5% Pünktlichkeit – In der Schweiz gilt ein Zug ab 3 Minuten Verspätung bereits als zu spät. Deutsche Bahnreisende können darüber nur müd…
  continue reading
 
(5:41 Min.) Das Schreiben von Revisionsberichten ist wirklich eine Kunst. Natürlich gehört auch viel Handwerk dazu. Heute geht es darum, etwas auf den Punkt zu bringen und es nicht bei einer Sachverhaltsbeschreibung zu belassen. Ja, manchmal ist das auch ok - z.B. dann, wenn ein Auf-den-Punkt-bringen den eigenen Job in Gefahr bringen würde. Doch gr…
  continue reading
 
Effektivität und Effizienz (9:26 Min.) Dieser Podcast betrachtet das Beispiel des effizienten Orchesters aus Hery Mintzbergs neuem Buch "Understanding Organizations … finally!" aus dem Blickwinkel der Internen Revision. So wie man Organisationen nicht alle über einen Kamm scheren darf, dürfen wir auch nicht alle Prüfungen über einen Kamm scheren. D…
  continue reading
 
(8:22 Min.) In diesem Podcast reflektiere ich, was das folgende Zitat von Seneca mit der Internen Revision zu tun hat:“No man is more unhappy than he who never faces adversity. For he is not permitted to prove himself.” (Seneca) Grundsätzlich gilt immer: Erweitern Sie Ihren Horizont! Wagen Sie sich an neue Themen heran! Scheuen Sie nicht vor Festst…
  continue reading
 
Dr. Jan-Robert Kirchner im Interview (82:08 Min.) In diesem Interview spreche ich mit Dr. Jan-Robert Kirchner über Verhandlungen in der Internen Revision. Wir unterhalten uns u.a. über folgende Punkte: Wann und in welchen Situationen Revisoren verhandeln Mit wem Revisoren verhandeln Worüber, wie und mit welchen Zielen Revisoren verhandeln Faktoren,…
  continue reading
 
(10:09 Min.) Als ich zur Jahrtausendwende in der Internen Revision begann, bestand die Anforderung, dass alle Prüfungsergebnisse vergleichbar und unabhängig davon, wer prüft, identisch sein müssen. Das Problem dabei ist, dass man die Annahme hatte, dass unsere Prüfungstätigkeit wie in einer Fabrik linear-kausal abgewickelt werden kann. Meine sehr e…
  continue reading
 
(10:13 Min.) In der Internen Revision sollten wir nicht alles über einen Kamm scheren. Stattdessen sollte unser Anspruchsniveau und damit auch unser Augenmaß der sog. "doppelten Proportionalität" unterliegen. Dann ist eine Anforderung nicht einfach nur schwarz oder weiß umzusetzen. Die Anforderung sollte je nach Art, Umfang, Komplexität und Risikog…
  continue reading
 
(8:03 Min.) Wenn der Revisionspartner Sie im Eingangsgespräch bittet, den eigenen Fachbereich durch die Prüfung nicht zu sehr zu belasten, dann sollten Sie Rücksichtnahme signalisieren. Das habe ich in meinem Buch "Erfolgreiche Prüfungsprozesse in der Internen Revision" so geschrieben und dazu stehe ich auch. Doch selbstverständlich sollte diese Rü…
  continue reading
 
(16:19 Min.) Angenommen, Sie müssten die Funktionsfähigkeit der Strafrechtspflege prüfen… Wie würden Sie es angehen? Hätten Sie eine Stichprobe gezogen oder eine bewusste Auswahl von X Fällen getroffen und dann eine Aussage über die Einzelfälle getroffen?Was hätte das Ergebnis bedeutet? Hätten Sie eine Aufbau- oder Systemprüfung in Kombination mit …
  continue reading
 
(14:53 Min.) Drei Impulse führten zu diesem Podcast. Es brauchte wohl so viele, weil es wieder einmal darum geht, Kritik zu üben und dafür kritisiert zu werden. Los geht es mit einer Umfrage, die - wieder einmal - herausfand, dass Interne Revisor:innen unter Druck gesetzt werden oder Ärger bekommen, wenn sie „uncomfortable findings“ an das Manageme…
  continue reading
 
Interview (92: 28 Min.) Begeisterte Revisor:innen habe ich immer gerne im Interview. Eine besondere Freude ist es jedoch für mich, wenn Interne Revisor:innen mit Begeisterung auf ihre Zeit in der Internen Revision zurückblicken.So auch Dietmar Vorfeld, der in der Internen Revision der Telekom tätig war, bevor er in Rente ging. Wir sprechen u.a. übe…
  continue reading
 
(15:40 Min.) Es gibt einen mutigen Whistleblower, der auf Missstände in seinem Wirkungsbereich hinweist. Investigative **Journalisten recherchieren und **geben dem Whistleblower eine Plattform. Sie berichten darüber. Und was passiert danach? Nicht viel. Und das was passiert, gefährdet die Existenzgrundlage des Whistleblowers. In der Internen Revisi…
  continue reading
 
Der steinige Weg zu einer Second Line (9:50 Min.) Wenn die Second Line fehlt, dann ist die Interne Revision in einer schwierigen Situation.Einerseits versucht sie, die fehlende Second Line zu kompensieren. Andererseits wird ihr das nie gut gelingen können. Kein Wunder also, falls sich im Vorstand, Aufsichtsrat, Prüfungsausschuss oder Verwaltungsrat…
  continue reading
 
(4:59 Min.) In diesem Podcast stelle ich Ihnen eine Metapher vor, die den Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz erklärt. Und zwar so, dass Sie diese beiden Begriffe nicht mehr verwechseln werden. Und diese Metapher nutzt Harry Potters erstes Jahr in Hogwarts. Wenn Sie Ihren nächsten Revisionsbericht schreiben, dann fragen Sie sich, ob Sie…
  continue reading
 
(24:47 Min.) Vielleicht haben Sie es mitbekommen, dass Robert Herold, ein mutiger Apotheker der Central-Apotheke aus dem sächsischen Falkenstein, zum Whistleblower wurde. Warum? Weil er die enormen Gewinne, die Zytostatika-Apotheker wie er machen können, "moralisch verwerflich" findet und, dass die Öffentlichkeit ein Recht auf Ehrlichkeit habe. Deu…
  continue reading
 
(16:14 Min.) Der Handballtrainer André Fuhr wurde vom Deutschen Handballbund (DHB) wegen der gegen ihn erhobenen Vorwürfe der psychischen Gewalt und systematisch übergriffigem Verhalten gegenüber seinen Spielerinnen freigestellt. Tätig war er bei den Bundesliga-Frauen von Borussia Dortmund und als Nationaltrainer der U20-Frauen beim DHB.Während die…
  continue reading
 
(14:53 Min.) Klöster sind eine interessante Sache. Die meisten existieren seit Jahrhunderten! Das haben Unternehmen noch nicht geschafft!Wie haben Klöster das geschafft? Der Abt hört i.d.R. einmal pro Woche die Meinung der Mönche an. Außerdem gibt es dort immer eine Person, welche die Rolle des advocatus diaboli einzunehmen hat. Wenn Unternehmen so…
  continue reading
 
... und man zwischen zwei Stühlen sitzt (18:28 Min.) Dass eine Interne Revision ihre Prüfungsberichte gegenüber der Bankenaufsicht auf Anforderung offenzulegen hat, kann schnell dazu führen, dass sie zwischen zwei Stühlen sitzt. Entweder läuft sie Gefahr, gegenüber der Bank und dem Vorstand als "Petze" dazustehen, wenn sie alles aufschreibt, oder s…
  continue reading
 
(22:10 Min.) Was unterscheidet eigentlich den Untergang der Titanic von der Implosion der Titan?Die Titan war das U-Boot, mit dem man das Wrack der Titanic besichtigen konnte, bis es auf seiner letzten solchen Tauchfahrt dem immensen Wasserdruck nicht mehr stand hielt und implodierte. Es gab in beiden Fällen mehr oder weniger offensichtliche Konstr…
  continue reading
 
(8:10 Min.) "Ich muss meinem Revisionspartner immer alles aus der Nase ziehen!", lautete die Klage eines Seminarteilnehmers. Also bat ich ihn, eine typische Situation und die typische Reaktion seiner Revisionspartner zu beschreiben. Wir probierten es aus. Ja. Die von manchen gehassten Rollenspiele können auch wirklich nützlich sein.Sie offenbarten,…
  continue reading
 
Kontrollversagen auf ganzer Linie (23:30) Auch wenn dieser Podcast auf zwei SZ-Artikeln fußt, stellt er doch ein gewisses Novum dar. In diesem Fall habe ich mich nicht nur auf die Artikel gestützt, sondern auch im Internet recherchiert. Nichts Weltbewegendes. Ich wollte nur sehen, ob ich herausfinden kann, um welchen Schlachthof es sich handelt und…
  continue reading
 
(12:28 Min.) In diesem Podcast stelle ich ein unerwartetes Ereignis vor, mit dessen Hilfe eine Interne Revision die Unterschiede zwischen gelebter und deklamierter Unternehmenskultur identifizieren kann. Ziel ist selbstverständlich, so einen Fall zu nutzen, um etwaige Abweichungen im Unternehmen anzusprechen und zum Thema zu machen. Als Interne Rev…
  continue reading
 
Machen Sie es als Interne Revision Ihrem Revisionspartner nicht zu leicht, Sie auszuspielen Haben Sie Revisionspartner, die im Verlauf einer Prüfung immer herausfordernder werden?In diesem Podcast wird ein Fall vorgestellt, bei dem einem Prüfungsleiter nach und nach die Kontrolle über den Prüfungsprozess abgenommen wurde. Gegen Ende der Prüfung füh…
  continue reading
 
Grundlegende Fragestellungen der Internen Revision Wenn Datenleitungen ausfallen, sollte man ein funktionierendes Backup haben. Die Lufthansa hatte das im Februar 2023 nicht. Wie gut gelingt der Mittelweg zwischen berechtigter Geheimhaltung und nötigem Informationsfluss, damit Anschläge vermieden werden können und Baggerfahrer wissen, auf welche Ka…
  continue reading
 
(19:36 Min.) Der Artikel "Schuld sind immer die anderen" von Meike Schreiber aus der SZ vom 19.05. hat mich wirklich bewegt. Da behauptet doch der Chef der untergegangenen SVB er habe das nicht zu verantworten! Dazu kann ich nur sagen: Vorstände sind immer verantwortlich! Die Verantwortung auf andere zu verschieben missachtet die folgenden Aspekte:…
  continue reading
 
(26:22 Min.) In diesem Podcast betrachte ich die Governance der WADA auf Basis von zwei Artikeln aus der SZ vom 17.03.2023 und vom 31.03.2023 zum Fall Mario Vuskovic. Selbstverständlich nutze ich dafür den Blickwinkel der Internen Revision. Was wäre, wenn die WADA eine Interne Revision hätte, und Sie würden dort arbeiten? Welche Prüfungsfeststellun…
  continue reading
 
Ein Interview mit Herrn Mag. Hans-Georg Windhaber (95:51 Min.) Wie Sie aus den Podcasts #273 Kein Gewinnerthema und #283 Wenn dem Rechnungshof gedroht wird gemerkt haben, habe ich noch zu wenig Ahnung von Rechnungshöfen.Freundlicherweise war Herr Magister Hans-Georg Windhaber, der Direktor des Stadtrechnungshofs Graz, in diesem Interview bereit, di…
  continue reading
 
(20:02 Min.) Ein Rechnungshof unterliegt anderen Vorgaben als eine Interne Revision. Doch auf die Kooperation des Revisionspartners angewiesen sind sie in der Regel beide. Zweifelsfrei gilt, dass eine gut funktionierende Arbeitsbeziehung die Wahrscheinlichkeit für ein gutes Gelingen der Prüfung erhöhen wird. Das bedeutet jedoch nicht, dass eine Int…
  continue reading
 
(13:04 Min.) Ich habe den Eindruck, dass jede herkömmliche linear-kausale Regelung nur dazu führt, dass diejenigen, welche die Regelung umgehen wollen, bei ihren diesbezüglichen Versuchen immer kreativer werden. Früher oder später führt das zu einer überbordenden Bürokratie und Regelungswut, die ständig nachadjustiert und geschärft werden muss. Dah…
  continue reading
 
(15:22 Min.) "Damit es Frieden in der Welt gibt, müssen die Völker in Frieden leben. Damit es Frieden zwischen den Völkern gibt, müssen die Städte miteinander in Frieden leben. Damit es Frieden in den Städten gibt, müssen Nachbarn miteinander in Frieden leben. Damit es Frieden zwischen Nachbarn gibt, muss im eigenen Haus Frieden herrschen. Damit in…
  continue reading
 
Risikosteuerungskreislauf und Veränderung über Akkupunkturpunkte (6: 51 Min.) Jan Böhmermann behauptet, und das nehme ich als Ausgangsbasis jetzt mal so hin, dass öffentlich-rechtliche Strukturen nie eine grundlegende Aktualisierung erfahren haben, und stellt er sich folgende Fragen: Mangelt es an Urteilsvermögen darüber, was funktioniert und was n…
  continue reading
 
(17:45 Min.) Bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung bin ich über ein mir aus meinem BWL-Studium bekanntes Buch von Masaaki Imai gestolpert. Es heißt "KAIZEN – Der Schlüssel zum Erfolg der Japaner im Wettbewerb". Beim Blättern stieß ich auf eine Reihe von Tools und Fragen, die teilweise auch heute noch interessant sind und mich inspiriert haben…
  continue reading
 
(100:03 Min.) Wenn in einem Unternehmen keine transparenten ethischen Führungspraktiken vorherrschen, können sich leichter Dark Leader einschleichen und etablieren. Das sind Führungskräfte, die mit ihrem Verhalten den Mitarbeitenden und auch dem Unternehmen schaden, ohne unbedingt tatsächlich wirtschaftskriminelle Handlungen zu begehen. Ich habe He…
  continue reading
 
(9:18 Min.) Auf Wunsch von Elina Portna ist dieser Podcast zu Stereotypen und Vorurteilen gegenüber der Internen Revision entstanden.Sie schrieb: "[…]In meiner kurzen und interessanten Zeit als Interne Revisorin habe ich immer wieder gehört, dass viele sich eine Interne Revisorin anders vorgestellt haben… Anscheinend gibt es noch den Stereotyp eine…
  continue reading
 
Interessenkonflikt (23:45 Min.) Der Artikel „Der Arzt Ihres Vertrauens“ aus der SZ vom 17.02.2023 hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Deutschlands Arztpraxen von internationalen Investorengruppen als Renditeobjekte betrachtet werden. Dass Investoren bereit sind, für attraktive Praxen den fünf bis sechsfache Marktpreis zu zahlen und dass diese …
  continue reading
 
(17:02 Min.) Der Bundesrechnungshof schreibt in seinem Bericht "Ausgewählte Aspekte der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (FhG)" mit den Schwerpunkten Reisekosten, Repräsentationsausgaben und Dienstwagennutzung u.a. folgendes: "Der Vorstand der FhG war regelmäßig weder in Prü…
  continue reading
 
(9:49 Min.) Deniz Aytekin galt als schlechtester Schiedsrichter der Bundesliga. Mittlerweile ist er DFB-Schiedsrichter des Jahres. Wie hat er das geschafft? Welche Tipps hat er für Andere? Wie lassen sich diese Tipps für die Arbeit in der Internen Revision adaptieren? Tipp 1: Selbstreflexion hilft, wenn man sich verbessern will Tipp 2: Begegnen Sie…
  continue reading
 
(21:54 Min.) Am Beispiel der zweiten S-Bahn Stammstrecke in München wird uns in diesem Podcast ein Musterbeispiel für Verzögerungstaktiken vor Augen geführt. Der Grund hierfür ist, dass dieser Sachverhalt Ende 2020, im Vorfeld der Bundestagswahl im Herbst 2021, kein "Gewinnerthema im Wahlkampf“ war. Aus diesem Grund sah die damalige politische Lini…
  continue reading
 
Christian Schulz im Interview (46:52 Min.) In diesem Interview blickt Christian Schulz auf seine 25 Jahre in der Internen Revision zurück. Es geht u.a. um seine ersten Prüfungen Prüfungssituationen, die ihm noch lange in Erinnerung geblieben sind den Umgang mit unkooperativen Revisionspartnern Tipps für eine gute und funktionierende Arbeitsbeziehun…
  continue reading
 
Keine vorschnellen Beurteilungen und Schuldzuschreibungen (12:15 Min.) Anfang des Jahres ereignete sich in Griechenland das schwerste Zugunglück in der Geschichte des Landes, als in der Nacht zum 01.03.2023 bei voller Fahrt ein Personen- und ein Güterzug zusammenstießen. Mindestens 46 Menschen starben. Kein Wunder also, dass die Schuldfrage gestell…
  continue reading
 
Eine schlechte Kultur hat große Auswirkungen (15:07 Min.) Wenn wir unsere Augen aufhalten und auf die Unternehmenskultur achten, können wir ihr auf die Spur kommen: Was darf man ungestraft sagen oder tun? Welches Verhalten wird strikt bestraft? Was verleiht Status? Welche Rituale gibt es und inwieweit ergeben diese (noch) Sinn? Wir können auch auf …
  continue reading
 
Zum 5. Geburtstag des Podcasts! (14:14 Min.) In diesem Geburtstagspodcast - es sind jetzt schon 5 Jahre! - habe ich einen großen Mutmacher für Sie. Das ist mein großes Dankeschön an Sie – für 5 Jahre Zuhören, wunderbare Rückmeldungen und schöne Gespräche. Vielen Dank für Ihre wunderbare Unterstützung! Es geht um Standhaftigkeit. Am Beispiel der Sta…
  continue reading
 
(9:12 Min.) Tom Brady ist der beste American-Football-Spieler der Geschichte. Jetzt ist er endgültig zurückgetreten. Als Quarterback gewann er 7 Mal den Super Bowl - in drei verschiedenen Jahrzehnten! Was kann man von jemandem, der so einzigartig ist, lernen?Was kann insbesondere ein Interner Revisor und eine Interne Revisorin von ihm lernen? Um Er…
  continue reading
 
(8:18 Min.) Wie wir einen Abstimmprozess während einer Revisionsprüfung und insbesondere an deren Ende durchzuführen haben, wissen wir. Hat der Bereichsleiter gerade gewechselt, ist Fingerspitzengefühl gefragt, und es kommt meiner Meinung nach auf folgende Dinge an: Die Zeitpunkte des Wechsels der Bereichsleitung und des Beginns der Prüfungsdurchfü…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung