Download the App!

show episodes
 
In dem Podcast "Interne Revision – souverän, kollegial und wirksam" erhalten Sie die Möglichkeit, an meinem ca. zwei Jahrzehnte umfassenden (Lösungs-)Wissen für Revisionsthemen zu partizipieren. Der Podcast wird folgenden Content enthalten: verschiedenste Revisionsthemen, die in meinem Buch "Erfolgreiche Prüfungsprozesse in der Internen Revision" vielleicht etwas zu kurz kamen, Interviews mit Gästen zu Revisionsthemen, Vorstellung von Büchern, die mich inspirieren und Antworten auf Ihre (ger ...
 
Loading …
show series
 
Ein Interview mit Martin Vogel (50:57 Min) Die Interne Revision will mit ihren Prüfungen und Prüfungsberichten nicht nur den Status quo beschreiben. Mit ihren Prüfungsfeststellungen und vereinbarten Maßnahmen will sie den Vorstand bzw. ganz generell das Unternehmen im Sinne der Sache beeinflussen. Über genau diese Frage: "Wie kann ich meinen Chef i…
 
(11:04 Min.) Ich glaube, es fällt niemandem von uns schwer, diesen Lückentext zu füllen. Und genau das kann ein Problem sein. Adam Grant schreibt in seinem Buch "Originals", dass solch eine Kultur erhebliche Risiken birgt. Denn sie reduziert Rückfragen zu den vorgeschlagenen Lösungen. Besonders fatal wird es, wenn ein Problem erst gar nicht angespr…
 
Weshalb haben Nicht-Juden während des Holocausts ihr Leben riskiert, um Juden zu retten? Die Antworten, die Forscher herausfanden zeigen, welchen Kriterien Regeln (in diesem Fall bei der Kindererziehung) unterliegen und wie sie kommuniziert werden sollten, um wirksam zu sein. Wenn man es richtig macht, dann unterstützen sie bei der Ausbildung eines…
 
Besonders relevant für Einsteiger in die Interne Revision Eine sehr große Herausforderung für Revisionseinsteiger stellt die soziale Hierarchie dar.Bekleidet man darin nur einen niedrigen Status, so kann auch die formale Macht der Internen Revision dies nicht kompensieren. Denn formale Macht und sozialer Status unterscheiden sich in ihrer Wirkung. …
 
Christian Reichel im Interview Wie er gelingen kann, erläutert Christian Reichel in diesem Podcast-Interview.Auch wenn ein solches Gespräch immer eine Eigendynamik entwickelt, muss es gut vorbereitet werden: Was will ich erreichen? Wie will ich auftreten? Wie ist es um Hierarchie und Kultur bestellt? Welches Netzwerk ist involviert? Darüberhinaus g…
 
(5:49 Min.) Es ist selbstverständlich, dass wir Revisorinnen und Revisoren uns unseren Revisionspartnern gegenüber immer fair verhalten sollten. Dieser Podcast behandelt einen Aspekt der Fairness, der gerne übersehen wird. Er möchte Ihre Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Fall lenken, der am einfachsten mit dem Ausdruck "Nach Diktat verreist" auf …
 
(6:13 Min.) Forscher wissen seit mehr als 40 Jahren, dass die Freude, die durch die Ausführung einer interessanten Tätigkeit entsteht, reduziert wird, sobald die Person für die Ausführung der Tätigkeit belohnt wird.Dieser Effekt hält sogar einige Zeit an. Bei mir hat dieses Phänomen in der Kindheit zugeschlagen und hält tatsächlich bis heute noch a…
 
(13:49 Min.) Am 24.9. übersah ein Lokführer ein Signal, er geriet auf ein Notgleis und es entstand ein Millionenschaden. In diesem Fall ermittelt die Bundespolizei. Uns Revisoren wird in ähnlichen Fällen die Frage gestellt, wie so etwas passieren konnte. Aus diesem Grund greife ich den Fall exemplarisch heraus und plädiere in diesem Podcast dafür, …
 
(55:43 Min.) In diesem Interview unterhalte ich mit mit Ingo Sorgatz über die Interne Revision in Behörden. Wir sprechen über die Besonderheiten einer Internen Revision in der öffentlichen Verwaltung mögliche Risiken typische Prüfungsthemen die Erstellung des Prüfungsuniversums mögliche Interessenkonflikte und die Corona-Pandemie. Wer mit Herrn Ing…
 
(08:06 Min.) Dieser Podcast behandelt den Wunsch – oder sogar eher die Forderung – der Revisionsgemeinschaft, man möge uns doch bitte als **"Trusted Advisor" **wahrnehmen. Ich erläutere, was es in diesem Zusammenhang bedeutet, dass niemals der Sender sondern immer der Empfänger der Botschaft den Inhalt bestimmt. Außerdem werfe ich in diesem Podcast…
 
(09:05 Min.) Dieser Podcast reflektiert Pressemeldungen, nach denen im Fall Wirecard das Unternehmen dem Wirtschaftsprüfer Vorschläge gemacht haben soll, welche Fälle dieser in seine Prüfungsstichprobe einbeziehen solle. Ich erläutere, warum solche Vorschläge grundsätzlich problematisch sind und wie man als Prüfer darauf reagieren sollte. Lassen Si…
 
(09:41 Min.) Dieser Podcast beantwortet die Frage, wie man sich einem relativ offenen Prüfungsauftrag nähert.Dabei kann es sich z.B. um eine Erstprüfung handeln von etwas, für das es keinerlei kleinteilige Vorschrift gibt. Da man sich auf keine Erfahrungen aus der vorausgegangenen Prüfung dieses Themas berufen kann, muss man sich zunächst einmal da…
 
Anja Pixa im Interview (38:26 Min) Die Vereinbarung von Maßnahmen ist zweifelsfrei eine der großen Herausforderungen unserer Tätigkeit in der Internen Revision. Denn nur wenn die Maßnahmen tatsächlich einvernehmlich vereinbart wurden und gut abgestimmt sind, wird später das Follow-up unproblematisch verlaufen. Anja Pixa erklärt in diesem Interview,…
 
(13:40 Min) Ein Sinfonieorchester als Vorbild für die Zusammenarbeit in einer Organisation zu nutzen, mag weit hergeholt erscheinen. Seien sie also gespannt, welche Punkte aus dem Buch von Christian Gansch "Vom Solo zur Sinfonie - Was Unternehmen von Orchestern lernen können“, sich für Ihre Revisionstätigkeit doch als relevant erweisen werden. Ich …
 
(12:22 Min) Wenn eine Menschenmasse im Gleichschritt über eine erstklassig konstruierte Brücke marschiert, kann sie diese zum Einsturz bringen. Das liegt an den sich dabei aufschaukelnden Schwingungen. Beim Marschieren, aber auch in der Internen Revision hat eine solche Gleichschaltung sowohl Vor- als auch Nachteile. Doch auch die Individualität ha…
 
(10:43 Min.) Wenn ein klassischer Prüfungsleiter einen neuen Revisor oder eine neue Revisorin in seinem Prüfungsteam hat, dann muss er auf diesen Neuling anders eingehen, als auf einen "alten Hasen".In diesem Podcast erläutere ich diese Aufgabe des Prüfungsleiters, aber auch die sich daraus ergebende Zwickmühle. Ideen zu deren Bewältigung, d.h. Alt…
 
(6:35 Min) In diesem Podcast reflektiere ich meine Anfangszeit in der Internen Revision und stelle dar, inwiefern ein übermotivierter Neuling sowohl für sich selbst als auch für die gesamte Interne Revision gefährlich werden kann, und dass man ihn deshalb niemals auf sich allein gestellt prüfen zu lassen sollte. Fordern Sie als Anfänger also immer …
 
(13:59 Min) Vor Kurzem bin ich über die Aussage gestolpert, dass der gesamte Termindruck der Internen Revision selbstgemacht sei.Ist er das? Und wenn ja: Warum?Hören Sie hier meine Gedanken zu den Ursachen und Konsequenzen von Zeitdruck in der Internen Revision. Angenommen, Sie wollten in Ihrem Unternehmen für eine wirklich notwendige Veränderung s…
 
(7:28 Min) Manche Revisionspartner sind und bleiben für jeden Revisor schwierig. In diesem Podcast wird ein besonders unangenehmer Typus beschrieben: der aggressive Ignorant.Meiner Meinung nach kommt es hier besonders darauf an, wenig Angriffsfläche zu bieten, sich aber auch in der Konsequenz des Prüfungsvorgehens nicht die Butter vom Brot nehmen z…
 
(48:35 Min.) Dieses Mal spreche ich mit ihr über Systemische Ansätze und ihre praktische Anwendung.Es geht um: Die Unterschiede zur Freudschen Psychoanalyse, und dabei insbesondere um die unterschiedliche Beziehung zwischen Klient und Therapeut und die veränderte zeitliche Perspektive (Zukunft statt Vergangenheit) Was alles daraus folgt Einen Praxi…
 
(7:05 Min.) Dieser Podcast behandelt den Klassiker: Der Revisionspartner schindet Zeit.Hören Sie rein und erfahren Sie, wodurch dem Revisionspartner in einem konkreten Fall das Spiel auf Zeit ermöglicht wurde, und welche Hürden Sie aufbauen oder erhöhen können, damit dem Revisionspartner dieser vermeintlich verlockende Weg verbaut wird. Ich freue m…
 
(16:52 Min.) Egal, ob für Schnelltests, Masken oder Intensivbetten – die Pandemie hat uns wieder einmal vor Augen geführt, dass keine monetären Anreize für manipulierbare Daten gesetzt werden sollten, wenn entsprechende Kontrollen fehlen. Mein generelles Fazit ist: Sorgen Sie für klare und eindeutige Definitionen von Kennzahlen Wenn in Ihrem Untern…
 
(16:11 Min.) Ein Vorstand regt sich über einen Revisor auf und sagt: "Der muss weg!" Dieser Podcast beschäftigt sich damit, wie Sie als Revisionsleiter reagieren können, wenn Sie diesen Revisor (und auch Ihren Job) lieber behalten würden. Welche weiteren Ideen, Gedanken und Kommentare haben Sie? Ich freue mich auf Ihre Ideen, Gedanken und Kommentar…
 
Zahnlose Zahlen, Kontrolle ist Illusion (1h 16 Minuten) Aussagen, dass Zahlen zahnlos seien und Kontrollen eine Illusion, mögen uns Revisoren überraschen. Schließlich beschäftigen wir uns in unseren Revisionsprüfungen ausgiebig mit Zahlen und Kontrollen.Grund genug, bei den Musterbrechern Dr. Stefan Kaduk und Dr. Dirk Osmetz nachzufragen und tiefer…
 
Bahnung des Unterbewusstseins Durch geschickte Wortwahl können wir die Kooperationsbereitschaft unserer Revisionspartner erhöhen. In Experimenten wurde nachgewiesen, dass sprachliche Veränderungen im menschlichen Unterbewusstsein eine starke Wirkung erzielen. Die Psychologie nennt das "die Bahnung handlungsveranlassender Kräfte" oder kurz "Priming"…
 
Ein Beispiel für eine Kulturveränderung Wenn wir als Interne Revisoren nicht mit einer liebgewonnenen Tradition (-> "Das haben wir schon immer so gemacht!") einverstanden sind, und eine Veränderung veranlassen wollen, kann das zu Unmut führen. Insbesondere dann, wenn die bisherige Unternehmenskultur die bisherige Vorgehensweise und auch das bisheri…
 
9:14 Minuten Folgendes erzählte mir kürzlich ein noch nicht sehr erfahrener Revisor:Er habe die Aufgabe, die für ein bestimmtes Prüfungsthema relevanten Prozesse aufzunehmen.Es gäbe kaum etwas, worauf er sich stützen könne.Er habe jetzt die ersten Informationen gesammelt, Interviews geführt und fände alles ziemlich verwirrend.Er habe das Gefühl, ni…
 
15:42 Minuten Prüfung und Schlussbesprechung hätten nicht besser laufen können: Sie sind sich mit Ihren Revisionspartnern bei vielen Punkten einig und bei einigen sind Sie sich einig, dass Sie sich nicht einig sind.Der Bericht wird zur Stellungnahme versendet.Doch dann erfährt die Interne Revision, von einem Gutachten, das der Fachbereich parallel …
 
(42 Min.) Anlässlich dieses Jubiläums gewähre ich einen Blick hinter die Kulissen des Podcasts. Denn es gehört schon einiges dazu, drei Jahre lang jede Woche eine neue Folge online zu stellen. Einen wesentlichen Teil zu diesem Podcast trägt mein Mann Florian bei. Was genau, erzählt er Ihnen in diesem Interview.Außerdem erfahren Sie wie eine Podcast…
 
(10 Minuten) Der Satz „Normen zu durchbrechen ist manchmal schwieriger als der Protest gegen Verbote“, hat mich nachdenklich gemacht. Er stammt aus einem Bericht in der SZ vom 23.4.2021 über die Qualifikation der Deutschen Turnerinnen bei der EM in Basel.Obwohl es das Reglement erlaubt, wird das Tragen von Ganzkörperanzügen nicht konsequent sondern…
 
Wie vermeiden Sie eine Blamage? (9 Min) Dieser Podcast beruht auf einem Gespräch mit einer Revisorin, die sich noch in der Einarbeitung in die Interne Revision befindet.Sie ist unsicher, ob ihre Prüfungsergebnisse stimmen und möchte sich vor ihren Revisionspartnern nicht blamieren. Dies führt dazu, dass sie ihre Prüfungshandlungen mehrfach selbst k…
 
Was ist dabei zu beachten? (17 Min.) Anja Förster und Peter Kreuz stellen in einem ihrer Blogbeiträge vier Regeln auf, an die man sich halten sollte, wenn man eine Organisation von innen heraus verändern möchte. In diesem Podcast greife ich diese Regeln auf und übertrage sie in den Revisionskontext.Denn wir Revisoren arbeiten kontinuierlich an unse…
 
Der Autor von 66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung In diesem Podcast unterhalten wir uns u.a. über seinen Bezug zur Internen Revision Kontrollen den Wirecard Skandal bzw. was alles in Unternehmen möglich ist und die Wichtigkeit des Bauchgefühls Torsten Groth (www.torsten-groth.org) ist Soziologe, selbständiger Orga…
 
Beispiel Wirecard Wieder einmal behandelt dieser Podcast einen Aspekt des Wirecard-Skandals.Der betreffende Untersuchungsausschuss wertete E-Mails aus und befragte Zeugen, um aufzuklären wer von wem auf welche Art und Weise unter Druck gesetzt wurde.Sie erfahren in diesem Podcast, auf welche subtile Art und Weise dieser Druck meist aufgebaut wurde.…
 
Der Global Health Security Index Der im Oktober 2019 veröffentlichte Global Health Security Index sollte zeigen, wie gut 195 verschiedene Länder u.A. auf eine Pandemie vorbereitet sind. In diesem Podcast betrachte ich das Phänomen, dass man damit diametral falsch lag.Wissenschaftler verglichen nämlich die Rangliste dieses Indexes mit den jeweiligen…
 
Tipps eines egemaligen Polizeipsychologen Erfahren Sie von Rüdiger Wilmer, worauf es bei einer Befragung ankommt. Dieser Podcast hat ausdrücklich keine Fraud-Fälle zum Gegenstand, sondern die optimale Art und Weise der Befragung im Rahmen von ganz normalen Revisionsprüfungen. Wir sprechen über zu beachtende Rahmenbedingungen, die ersten Minuten, de…
 
Wie wirksam kann das sein? Bei der Vereidigung zahlreicher Staatsdiener machte Joe Biden eine bemerkenswerte Aussage:"If you’re ever working with me and I hear you treating another colleague with disrespect,talking down to someone, I will fire you on the spot." Für alle, die es sich selbst noch einmal anhören wollen, hier der Link auf CNN Politics …
 
Abstimmung von Berichtsentwürfen Das Drohen mit einer Stellungnahme kann verschiedenste Hintergründe haben. Beispielsweise: Die Darstellung der Ist-Situation ist nicht korrekt Ihr Revisionspartner akzeptiert das Soll nicht Ihr Revisionspartner ist mit der Beurteilung oder Benotung nicht einverstanden Ihr Revisionspartner versucht, aus welchem Grund…
 
Ein Rückblick auf 33 Jahre in der Internen Revision In diesem Podcast interviewe ich Frank Hanke, der auf 33 Jahre in der Internen Revision zurückblicken kann.Wir sprechen u.a. über sein Selbstverständnis als Interner Revisor seinen Einstieg in die Interne Revision wie sich die Interne Revision seither entwickelt hat, wie sie in 10 Jahren aussehen …
 
Über ein Interview mit Christoph Möllers In der Silvesterausgabe der SZ von 2020 fand ich ein interessantes Interview mit Christoph Möllers, der Verfassungsrecht und Rechtsphilosophie an der Berliner Humboldt-Universität lehrt. Es um die Wirksamkeit von Appellen, Regeln, Geboten und Verboten. In diesem Podcast stelle ich Ihnen drei Auszüge aus dem …
 
Gut gemeint ist nicht immer gut in den Auswirkungen Bei vielen Formulierungen in unseren Revisionsberichten denken wir uns nichts Böses. Manche Formulierung meinen wir sogar gut. Dennoch können auch gut gemeinte Formulierungen hach hinten losgehen. In diesem Podcast erläutere ich, was mich an folgender Berichtsformulierung stört: "Wir haben ledigli…
 
Phänomene, zugrundeliegende Themen, Erfolg und Scheitern Agile Projekte können nicht mit dem herkömmlichen Handwerkszeug eines Revisors geprüft werden. Zwar stützen sich agile Herangehensweisen auf knallharte Vorgaben, doch diese betreffen nicht die Inhalte, sondern die Art und Weise der Kommunikation und der Zusammenarbeit. In diesem Interview spr…
 
TOP-Diagnostik auf Basis der PSI-Theorie Über die Feiertage konnte ich mich selbst noch besser kennenlernen. Auslöser war das Gesellschaftsspiel "Dominion", das Sie aber nicht kennen müssen, um Nutzen aus diesem Podcast zu ziehen. Ich beschreibe, wie mir vor Augen geführt wurde, dass ich teilweise eine Strategie verfolge, die - obgleich in der Verg…
 
Ein Erfahrungsbericht Mit der Pandemie hat sich unser Umfeld massiv verändert. Dies wirkt sich auch auf unsere Prüfungsprozesse aus.In diesem Podcast gehe ich speziell auf die Abstimmung von Sachverhalten ein und verrate Ihnen meine Tipps, wie Sie auch in Zeiten der Pandemie damit Erfolg haben können. Lernen Sie aus meinen eigenen Erfahrungen, wie …
 
Ich werde von Frau Jasmin Leitinger interviewt In diesem Podcast hören Sie ein Interview, das Frau Jasmin Leitinger mit mir vor einiger Zeit geführt hat. Für ihr Forschungsprojekt befragte sie mich zum Thema "Implementierung einer agilen Revisionstätigkeit mittels SCRUM in der Internen Revision einer Regionalbank". Herzlichen Dank Frau Leitinger fü…
 
Die ersten Schritte Dieser Podcast geht auf eine Hörerfrage zurück: Eine Berufseinsteigerin hat die Aufgabe, eine Interne Revision aufzubauen und soll kurzfristig mit dem Prüfen anfangen, obwohl ihr die einzelnen fachlichen Themen alle noch unbekannt sind. Wie würden Sie das angehen? In diesem Podcast erläutere ich, warum es in so einem Fall essent…
 
aber dürfen habe ich mich nicht getraut In diesem Podcast greife ich einige Gedanken aus einem Blogbeitrag meines Beraterkollegen Dr. Torsten Groth auf. Er bezieht sich dabei auf den Artikel "Viele Folien und "eine Bombe"" aus der SZ vom 12.11.2020 zum Thema Audi Abgasskandal. Darin wird die Vernehmung eines Audi-Technikers durch die Staatsanwaltsc…
 
Elmar Schwager im Interview Transparency International hat eine Presseinformation zu ihrem kürzlich veröffentlichten White Paper zum Schutz der Unabhängigkeit von Internen Revisorinnen und Revisoren herausgegeben: https://www.transparency.de/publikationen/detail/article/white-paper-schutz-der-unabhaengigkeit-von-internen-revisorinnen-und-revisoren/…
 
Spoiler Alert! Spoiler Alert! Spoiler Alert! Wir wissen, dass es nicht gut ist, wenn Selbstbild und Fremdbild stark voneinander abweichen. Mit unseren Revisionsprüfungen sorgen wir daher für einen möglichst unabhängigen und objektiven Blick auf Sachverhalte. Wir sind praktisch am laufenden Band dabei, Fremdbilder zu produzieren und diese unseren Re…
 
Dieser Podcast wurde wieder einmal von einem Inhalt der Süddeutschen Zeitung inspiriert, nämlich von dem am 23.10.2020 erschienenen Artikel „Fieslinge am Werk – Hinter Taten anderer wittert man oft böse Absichten“ von Sebastian Herrmann. Forscher haben herausgefunden, dass wir bei der Beobachtung von Handlungen Anderer den Ausführenden deutlich neg…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login