show episodes
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
t
tv.rub - Sendungen

1
tv.rub - Sendungen

Lehr- und Lernredaktion Bochum

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In der Lehr- und Lernredaktion (LLR) am Institut für Medienwissenschaft können Studierende aus allen Fachbereichen der Ruhr-Universität Bochum praktische Kenntnisse der fernsehjournalistischen Produktion erwerben. Jeden Montat wird eine Magazinsendung mit drei Beiträgen veröffentlicht.
 
Eine Frau bringt in Gevelsberg ihren Mann um, der Auswanderertraum eines Mendener Paares geht in Frankreich in Flammen auf - Die WESTFALENPOST und Radio Ennepe Ruhr erzählen diese und weitere Kriminalfälle, die unsere Region bewegen.
 
Loading …
show series
 
Diskussionen ebben nicht ab, Besiktas leistet keine GegenwehrIst das nächste Spiel absolviert, dann es das letzte schnell vergessen. So ist es normalerweise an der Tagesordnung, aber im Fall der Partie zwischen Dortmund und den Bayern definitiv anders. Denn nach der Begegnung wurden hitzige Diskussionen geführt. Der Schiedsrichter stand aufgrund se…
 
vorgelesen von taz-Leserin Anke In Burkina Faso sind aktuell mehr als 2.600 Schulen geschlossen. Nicht wegen Corona, sondern wegen Terrorgruppen im Land. taz-Leserin Anke liest den Text “Angst vor dem Schulbesuch” von Katrin Gänsler über Terrorgefahr in Westafrika. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde…
 
Im zweiten Teil der Themenreihe mit Microsoft Deutschland begrüßt Heiko Gossen wieder Herrn Fatih Ataoglu, Head of Data Privacy & Security von Microsoft Deutschland. In dieser Folge geht es vor allem um das Thema des Drittstaaten-Transfers und den damit verbundenen Risiken, dass staatliche Stellen in den USA Zugriff auf die Daten von europäischen K…
 
vorgelesen von taz-Leser Thomas Olaf Scholz' Karriere verlief ohne Brüche und Dramen – am Mittwoch will sich der Sozialdemokrat zum Bundeskanzler wählen lassen. Wie wird er regieren? taz-Leser Thomas liest den Text “Der Unauffällige” von Stefan Reinecke über den künftigen Kanzler Olaf Scholz. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug…
 
vorgelesen von taz-Leser Thomas Eigentlich sollte der Radschnellweg Ruhr schon 2020 fertig sein. Doch der Bau der 115 Kilometer langen Radautobahn verläuft schleppend. Warum? taz-Leser Thomas liest den Text “Im Schneckentempo” von Andreas Wyputta über den Radschnellweg Ruhr. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor…
 
Was ist in der KW48 in der Datenschutzwelt passiert, was ist für Datenschutzbeauftragte interessant? Wir geben einen kurzen Überblick der aktuellen Themen: Nominierungen für den besten Jura-Podcast Deutschlands 2021 Beschluss der DSK zur Möglichkeit der Nichtanwendung technischer und organisatorischer Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO (Beschluss DSK) Na…
 
vorgelesen von taz-Leserin Anke Viele weiterführende Schulen in Afghanistan sind für Mädchen geschlossen. Doch die Linie der Taliban ist in dieser Frage alles andere als eindeutig. taz-Leserin Anke liest den Text “Eingeschränkte Mädchenbildung” von Thomas Ruttig über Afghanistan nach der Machtübernahme. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepid…
 
Der Zeitpunkt hätte kaum ungünstiger sein können, denn ausgerechnet vor dem Duell mit den Bayern schlägt die Pandemie wieder eiskalt zu. Borussia Dortmund wird sich gegen den Rekordmeister nicht über einen Hexenkessel mit hitziger Atmosphäre freuen dürfen. Zumindest ist Torjäger Erling Haaland zurück, der in Wolfsburg ein überraschendes und gleichz…
 
vorgelesen von taz-Leser Alexander von Preyss Sam Needleman ist 93. Aber wenn es gegen Nazis geht, würde er noch immer zuschlagen. Lange zählte er zu einer Gruppe Juden, die in London Faschisten jagten. taz-Leser Alexander von Preyss liest den Text “Große Herzen, harte Fäuste” von Daniel Zylbersztajn-Lewandowski über jüdischen Antifaschismus in Eng…
 
In dieser Themenfolge begrüßt Heiko Gossen den Head of Data Privacy & Security von Microsoft Deutschland, Herrn Fatih Ataoglu. Als Start einer kleinen Reihe zum Thema Datenschutz bei Microsoftprodukten im Business-Umfeld geht es heute zunächst um den datenschutzvetraglichen Rahmen bei Nutzung der M365 Produkte (bspw. MS Teams, Exchange & Outlook, S…
 
vorgelesen von taz-Leserin Edda Mit Rechten reden? Nein. Solange man die AfD ausgrenzt, schadet man ihr. Stark ist sie dort, wo sie in Teilen der Gesellschaft normalisiert ist. taz-Leserin Edda liest den Text “Rechte ausgrenzen” von Gareth Joswig über den Umgang mit der AfD. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor…
 
vorgelesen vom taz vorgelesen Team Was sieht der Koalitionsvertrag der Ampel fürs Klima vor? Was für Familien? Die Einschätzung der taz-Fachredakteurinnen im Überblick. taz-LeserInnen Anke, Edda, Herbst, Siegfried, Steffen, Blauschrift, Chrissy, Julika und Thomas lesen den Text “Das steht im Koalitionsvertrag” von diversen taz-AutorInnen über den K…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll In ihrem autobiografisch geprägten Roman „Körper-Kintsugi“ erzählt Senka Marić von ihrer Brustkrebserkrankung. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Die Nacht ist ein Rabenflügel” von Carola Ebeling über den Roman „Körper-Kintsugi“. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde g…
 
Was ist in der KW47 in der Datenschutzwelt passiert, was ist für Datenschutzbeauftragte interessant? Wir geben einen kurzen Überblick der aktuellen Themen: Luxemburgische Datenschutzbehörde verhängt DSGVO-Bußgeld wegen unzureichender Einbindung des Datenschutzbeauftragten Anforderungen des Datenschutzes zur 3G-Regel am Arbeitsplatz ab 24.11. BfDI i…
 
Sporting schockt konsternierte Borussia, Lissabon-Reise wird zum DesasterNach den ersten zwei Spielen in der Gruppenphase hätte wohl niemand gedacht, dass Borussia Dortmund schon eine Runde vor Schluss das Achtelfinale verpasst. Doch nun ist es tatsächlich so gekommen. Nach den beiden Pleiten gegen Ajax folgte eine ernüchternde Niederlage bei Sport…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Die Seehofer-Jahre waren geprägt von Untätigkeit. Das neue Innenministerium muss Antworten auf Rechtsextremismus und Polizeigewalt finden. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Nach dem Horst-Case-Szenario” von Christian Jakob über Wechsel im Innenministerium. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug u…
 
vorgelesen von taz-Leserin Anke Rund 1.000 Menschen harren derzeit im Kabuler Azadi-Park aus. Die Temperaturen: im Minusbereich. Das Essen: knapp. Wie soll es weitergehen? taz-Leserin Anke liest den Text “Das langsame Sterben” von Francesca Borri über Afghanistan nach dem Truppenabzug. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ei…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Biowinzer Christoph Bäcker kämpft im Ahrtal um seine Existenz. Doch nicht nur die Flut hat verheerende Folgen – die Natur lehrt Winzer das Fürchten. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Die sieben Plagen der Ökowinzer” von Manfred Kriener über Weinanbau und Klimawandel. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidem…
 
Was ist in der KW46 in der Datenschutzwelt passiert, was ist für Datenschutzbeauftragte interessant? Wir geben einen kurzen Überblick der aktuellen Themen: LG Mainz verurteilt Inkassounternehmen aufgrund rechtswidrigem Eintrag zu bisher höchstem Schadenersatz AZ 3 O 12/20 Best Practices der Fernwartung in der Gesundheitsversorgung Niederländische A…
 
vorgelesen von taz-Leserin Mara Texas hat mit seinem „Herzschlag-Gesetz“ eine neue Waffe gegen das Recht auf Abtreibung geschaffen. Aktivist*innen mobilisieren zu Protesten. taz-Leserin Mara liest den Text “Das Herz schlägt schon” von Dorothea Hahn über das Abtreibungsgesetz in Texas. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein…
 
Duo steht vor Rückkehr ins Team, Spätherbst wird zur BewähungsprobeLänderspiele stehen auf der Beliebtheitsskala der BVB-Fans nicht gerade besonders weit oben. Aber die aktuelle Pause hatte aus schwarzgelber Sicht auch etwas Gutes, denn mit Raphael Guerreiro und Mo Dahoud werden zwei Leistungsträger zurück im Kader erwartet. Entsprechend optimistis…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Glasgow markiert das Ende der bisherigen Klimapolitik. Das heißt: hin zu nicht-staatlichen Akteuren, weg von staatlichen Nicht-Akteuren. taz-Leser Siegfried liest den Text “Wenn das System kippt” von Bernhard Pötter über Klimapolitik nach der COP26. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein …
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Fernfahrer fehlen, Lieferketten reißen und Kosten steigen: Unterwegs mit klagenden Truckern und Mittelständlern in Großbritannien, die um ihre Zukunft bangen. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Brexit Blues” von Daniel Zylbersztajn-Lewandowski über fehlende LKW-Fahrer in Großbritannien. Über diesen Podcast: Zu Begi…
 
vorgelesen von taz-Leserin wabi sabi Im Ganges- und Brahmaputra-Delta in Bangladesch wird das Wasser immer salziger. Das bedroht die Mangrovenwälder – und die Gesundheit der Frauen. taz-Leserin wabi sabi liest den Text “Salzige Gefahr” von Natalie Mayroth über Klimawandel in Bangladesch. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns …
 
Was ist in der KW45 in der Datenschutzwelt passiert, was ist für Datenschutzbeauftragte interessant? Wir geben einen kurzen Überblick der aktuellen Themen: BMI evaluiert BDSG: Wer ist Adressat von DSGVO-Geldbußen? Messbarkeit des immateriellen Schadens: Landgericht München, Urteil vom 2.9.2021 – 23 O 10931/20 Auslegungssache: Schadensersatz nach Ar…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Alternative Familienmodelle werden in Deutschland immer häufiger, aber haben bürokratische Hürden. Karo, Lisa und Sören haben gemeinsam zwei Kinder. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Vater, Mutter, Mutter, Kinder” von Ruth Lang Fuentes über Regenbogenfamilien in Deutschland. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coro…
 
Malen gibt weiter Rätsel auf, Fans kritisieren KaderplanungDie Niederlage in Leipzig rief bei einigen Fans mal wieder viele Fragen auf, doch die Antworten liegen auf der Hand. Wochenlang ging Borussia Dortmund auf der letzten Rille und daran scheint sich vorerst auch wenig zu ändern. Doch ohne zahlreiche Stammkräfte fehlt es an Qualität und Breite …
 
vorgelesen von taz-Leserin Edda Juden- und Muslimhass existieren parallel und oft im gleichen Milieu. Eine offene Vorurteilsforschung ist Voraussetzung für ihre Bekämpfung. taz-Leserin Edda liest den Text “Antisemitismus und Islamophobie” von Sabine Schiffer und Constantin Wagner über den Kampf gegen Vorurteile. Über diesen Podcast: Zu Beginn der C…
 
Nicht erst seit den massiven Angriffen auf Microsoft Exchange Server, die vermutlich durch die Hackergruppe HAFNIUM verursacht worden sind und bei denen alleine in Deutschland mehrere zehntausende Server betroffen waren, ist das Thema von Meldungen von Datenschutzpannen oder -verstößen ein sehr spannendes Thema. Markus Zechel spricht mit Dr.-Ing. R…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Noch nie war eine SPD-Fraktion so jung und vielfältig. Ein Viertel von ihnen sind Jusos. Kevin Kühnerts Kampftruppe sind sie aber nicht. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Links, divers, vernünftig” von Stefan Reinecke über die SPD-Fraktion im Bundestag. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login