show episodes
 
Der Podcast der WirtschaftsWoche – mit und für Weltmarktführer und alle, die es werden wollen. Chefredakteur Beat Balzli diskutiert mit den spannendsten Unternehmern, Top-Managerinnen, Ökonomen und Wirtschaftspolitikerinnen Deutschlands, wie es in der aktuellen Situation gelingt, erfolgreich ein Unternehmen zu führen – und wie sie selbst erfolgreich wurden.
 
In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten. Mit dabei: Sebastian Dullien, Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) - twitter: @SDullien Bettina Ko ...
 
Was sind die aktuell bestimmenden Themen an den Märkten? Dazu stellt sich Dr. Ulrich Stephan alle zwei Wochen den Fragen des Spezialisten für Zins- und Währungsmanagement Sebastian Neckel. Welche Notenbanken sind aktiv, welche sind eher zurückhaltend? Politische Ruhe oder Unruhe? Gehen die Zinsen rauf oder runter? Muss ich als Unternehmer handeln? Intensiv, pragmatisch und auf den Punkt. Wer tagesaktuell in die Märkte sehen möchte, dem sei der tägliche Newsletter „Märkte am Morgen“ empfohlen.
 
Die TROPE gegen die Chronologie. In TROPE DER FILM wird bewegtes Bildmaterial eingesetzt, um zeitliche Abläufe zu relativieren oder ad Absurdum zu führen. Nach der Trope-Logik ist Zeit lediglich ein Phänomen, dass durch das künstlich aufgesetzte Notwendigkeitsdenken seine Berechtigung erhält. Zeit (oder Chronologie) ist ein sich ständig selbst dynamisierendes Instrument der Lebenskontrolle im Sinne der Entrechtung des ursprünglich denkfähigen Menschen. Zeit definiert die Zivilisation und ist ...
 
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben die Stiftung Corona-Ausschuss ins Leben gerufen. Sie wird untersuchen, warum Bundes und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen haben. Die Stiftung fördert zudem wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet. Der Ausschuss wird geleitet von den Rechtsanwältinnen Antonia Fischer und Viviane Fischer sowie den Rechtsanwälten Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus Hoffmann. Telegram-Kanäle: http://t ...
 
Loading …
show series
 
135 Jahre lang stiegen Kumpel in der Zeche Zollverein für den Kohleabbau unter Tage - einen Großteil davon unter katastrophalen Arbeitsbedingungen. Heute liegt die größte Zeche Deutschlands still. Sie erinnert als Kulturdenkmal an den strukturellen Wandel des Ruhrgebiets.Von Deutschlandfunk Nova
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch JP Morgan wollte mehrere Milliarden in eine neue Superliga mit zwölf europäischen Top-Klubs wie Barcelona und Liverpool pumpen. Nach einem Aufstand in der Fan-Gemeinde gegen das Kartell der Bonzen-Kicker sind die Pläne bereits wieder tot. Doch das große Geschäft bleibt das beherrschende Thema bei der schönsten Nebensac…
 
Bettina Kohlrausch und Marco Herack sprechen über die Debatte des Entwurfs des Armuts- und Reichtumsberichts. Moderation: Marco Herack • Bettina Kohltausch auf Twitter• Das WSI im Internet• Das WSI auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im InternetVon Hans-Böckler-Stiftung
 
Das GfK-Konsumklima in Deutschland hat einen deutlichen Dämpfer erhalten, gleichzeitig ist die Wirtschaftsleistung sowohl hierzulande als auch in der Eurozone geschrumpft – (k)ein Grund zur Sorge? Aus den USA kommen weitere positive Meldungen: Ein starkes erstes Quartal und ein kräftiger Zuwachs beim Privatkonsum stimmen zuversichtlich – aber wie n…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Haben Sie schon mal den neugierig machenden Anhang einer Mail mit unbekanntem Absender angeklickt? Im schlimmsten Fall mussten Sie dann mitansehen, wie alle Daten auf der Festplatte weggefressen wurden. Um die wiederherzustellen, verlangen die Angreifer häufig Bitcoin. Diese Art der Erpressung durch Hacker hat sich zu …
 
Dorothea Voss und Marco Herack besprechen die möglichen Folgen künstlicher Intelligenz in den Betrieben. Moderation: Marco Herack • Dorothea Voss auf Twitter• Dorothea bei der Hans Böckler Stiftung• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im InternetVon Hans-Böckler-Stiftung
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Man will diese spaßbefreite Pandemie endlich hinter sich haben. Doch danach sieht es leider nicht aus, im Gegenteil. Das hat auch viel damit zu tun, dass Deutschland Selbstzerfleischung offenbar besser kann als Krisenmanagement. Also fragen sich manche: Hat sich die weltweit viertgrößte Industrienation Deutschland in e…
 
IMK-Direktor Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen, wie Joe Bidens ambitionierte neue Wirtschaftspolitik auch den ökonomischen Diskurs in Europa verändert. Könnte sie ein Vorbild für Deutschland sein? Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im…
 
Die Auftragsbücher der deutschen Industrie füllen sich weiter, man kommt jedoch mit der Abarbeitung der Aufträge nicht hinterher – was bedeutet das für Deutschland? Die europäische Wirtschaft wird laut Christine Lagarde noch länger mit geldpolitischen Mitteln gestützt werden müssen – wann setzt endlich die Erholungsphase im Euroraum ein? Die Briten…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Christoph Werner ging in eine Waldorfschule, wollte danach ausgerechnet Düsenjägerpilot werden und weiß inzwischen alles über das Psychogramm mancher Deutscher, die beim Hamstern von Toilettenpapier den Rest ihrer Würde verlieren. Er erfuhr im Südafrika-Urlaub von seiner Berufung zum CEO der Drogeriemarktkette dm, die …
 
I.M.U.-Direktor Daniel Hay spricht mit IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack über die Verabschiedung der Montanmitbestimmung vor 70 Jahren und erklärt, warum das Gesetz noch heute relevant ist. Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Das IMK im Internet• Daniel Hay und das IMU auf Twitter• …
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Er ist der Hohepriester des positiven Denkens. Sebastian Thrun versuchte in der Schule ohne Hausaufgaben durchzukommen, entwickelte für Google das erste Roboterauto, lehrt an der Eliteuniversität Stanford künstliche Intelligenz, leitet mit Udacity die größte Online-Universität der Welt und führt den Flugtaxi-Bauer Kitt…
 
Die Weltwirtschaft nimmt weiter an Fahrt auf. Der IWF hat seine Prognosen für das globale BIP-Wachstum für 2021 und 2022 deutlich erhöht, die Anpassung für Deutschland fiel allerdings nur marginal aus. Wann wird die deutsche Wirtschaft das Vor-Corona-Niveau wieder erreichen? Sind die Wachstumserwartungen an Europa zu niedrig und an die USA zu hoch?…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Seine beste Geldanlage war ein alter Porsche, an Weihnachten motiviert er seine Mitarbeiter gerne mit einer schrägen Kuchenback-Youtube-Show (inklusive Fake-Knusperhäuschen) und im Job hat er sehr viel Geld mit Wirecard verloren. Doch kaum einer weiß so gut er, wie es dem deutschen Mittelstand in der Coronakrise geht. …
 
Der Siebenjährige Krieg ist nur einer von viele Kriege in diesem Kampf um die Vorherrschaft. Europas Großmächte streiten um Gebiete wie Preußen und Österreich um Schlesien oder Frankreich und Großbritannien um Kolonialgebiete in Amerika oder auf dem indischen Subkontinent.Von Deutschlandfunk Nova
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Ich wollte dieses kleine Jubiläum eigentlich verdrängen und so tun, als sei nichts geschehen. Doch man ließ mich nicht. Ich habe mich schließlich breitschlagen lassen, in meinem eigenen Podcast als Gast aufzutreten – oder besser als Bratwurst. Am Grill steht nämlich Einheizer und Kollege Sebastian Matthes vom Handelsbl…
 
Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen die Konjunkturprognose des IMK. Wie kommt es zum Optimismus trotz 3. Lockdown? Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im Internet• IMK Report zur Konjunkturprognose…
 
Was kostet jeder Lockdown-Monat wirtschaftlich betrachtet und kommt ein starkes BIP-Wachstum im Sommer? Welchen Einfluss können die Sanktionen der Europäischen Union gegen China auf die deutsche Wirtschaft haben? Wird die Fed jetzt länger die Zinsen auf niedrigem Niveau belassen, oder welches Szenario könnte sie zu einem Umdenken führen? Die Spannu…
 
Als am 16. Dezember 1971 der unabhängige Staat Bangladesch gegründet wird, ist auch der Krieg des geteilten Pakistan beendet. Nach der Spaltung Indiens 1947 bestand das Land aus Ost- und Westpakistan. Im Krieg um einen eigenständigen Staat auf dem Territorium Ostpakistans sind bis zu sechs Millionen Menschen umgekommen.…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Petrol Head und Porsche-Groupie Christian Lindner hofft immer noch auf die synthetischen Kraftstoffe, damit der geliebte Sechszylinder in Zukunft weiterröcheln darf. Mit seiner Leidenschaft für den Verbrenner gilt der FDP-Chef in der Greta-Fraktion als toxisches Fossil, in jungen wirtschaftsfreundlichen Kreisen hingege…
 
Dorothea Voss, Leiterin der Forschungsförderung der Hans-Böckler-Stiftung und Moderator Marco Herack besprechen die Problemlagen in der Pflege. Wie kann es gelingen, Pflegeberufe endlich aufzuwerten und angemessen zu entlohnen? Moderation: Marco Herack • Dorothea Voss auf Twitter• Dorothea bei der Hans Böckler Stiftung• Die Böckler Stiftung auf Twi…
 
Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen in einer Kurzfolge die Impfstoffversorgung. Wie realistisch ist die Durchimpfung bis Ende Juli? Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im Internet• Wir schaffen das bis Juli…
 
Im 19. Jahrhundert bröckelt in Europa der Rückhalt für das System der absolutistischen Monarchie. Immer mehr Menschen schließen sich Freiheitsbewegungen an und fordern andere Formen der Königsherrschaft – ohne Unterdrückung und Tyrannei.Von Deutschlandfunk Nova
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Was machen Eltern, wenn sie den Nachwuchs wegen Lockdown und Homeschooling in der Coronakrise besänftigen wollen? Sie kaufen Fischstäbchen. Die einzige Droge, die bei jedem Kind wirkt – und auch bei so manchem Erwachsenen. Bereits im vergangenen Sommer hatte ich hier mein Coming-Out als glühender Verehrer der panierten…
 
Sebastian Dullien bespricht mit Marco Herack das Konjunkturprogramm Bidens. Wer profitiert davon und werden Inflationsängste zur Realität? Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im InternetVon Hans-Böckler-Stiftung
 
Werden die Wachstumsprognosen für Deutschland als Folge des anhaltenden Lockdowns nach unten revidiert? Wie wird sich der europäische Arbeitsmarkt entwickeln, sollten staatliche Hilfen demnächst auslaufen? Was bedeuten steigende Inflationserwartungen in den USA für den US-Dollar? Könnten geplante Steuererhöhungen in Großbritannien die Erholung gefä…
 
Am 11. März 2011 löst ein Seebeben vor Japan eine riesige Flutwelle aus, die mit brachialer Wucht auf die Ostküste des Inselstaates trifft. Auch das Atomkraftwerk Fukushima Nummer 1 wird getroffen. Die Folge: eine Nuklearkatastrophe, die weltweit das Denken über Atomkraft verändern sollte.Von Deutschlandfunk Nova
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Ingmar Hoerr legt 1999 an der Universität Tübingen im Rahmen seiner Doktorarbeit eine Grundlage für die aktuelle Impfstoffforschung. Ein Jahr später gehört er zu den Mitgründern von Curevac – einer Firma, die nur dank zweier Milliardäre zwanzig Jahre lang ohne konkretes Produkt überlebt. SAP-Gründer Dietmar Hopp überze…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login