Sigrid Ecker öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
FROzine

Marina Wetzlmaier

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Das Infomagazin von Radio FRO FROzine ist eine offene, für jeden zugängliche und mitgestaltbare Redaktion im Freien Rundfunk OÖ, die durch eine Koordinationsstelle geleitet und unter Mithilfe von VolontärInnen abgewickelt wird. FROzine versteht sich als Teil der Freien Szene Linz und als mediale Plattform (Montag bis Freitag on air um 6, 13 und um 18 Uhr) auf 105.0 MHz und zu aktuellen Anlässen on site www.fro.at. Die Beiträge sind unter www.fro.at/frozine jederzeit nachhörbar (Radio on dema ...
  continue reading
 
Artwork

1
BVL Podcast

Boris Felgendreher und Bundesvereinigung Logistik (BVL)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Podcast der Bundesvereinigung Logistik e.V. ( BVL), sprechen wir mit den führenden Vordenkern, Entscheidern und Machern des Wirtschaftsbereichs Logistik. Wir präsentieren Euch eine attraktive Mischung aus Gästen aus dem In- und Ausland. Von bekannten Köpfen aus den etablierten Konzernen bis zu Gründern von disruptiven Startups und anerkannten Experten aus den Bereichen Logistik, Supply Chain Management, Mobility, Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft. Bei uns geht es um Themen wie D ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Tibet: Panchen Lama seit 29 Jahren vermisst Der Panchen Lama gilt nach dem im indischen Exil lebenden Dalai Lama als höchste Autorität der Gelugpa Buddhisten. Sie stellen die Mehrheit der tibetischen Bevölkerung dar. Es hat Gründe, warum der aktuelle Panchen Lama keine große Bekanntheit genießt. Denn China entführte den damals Sechsjährigen mit sei…
  continue reading
 
Umweltaktivismus in Brasilien „Für wen, für was?“, so lautet eine der Leitfragen der brasilianischen Organisation MAB (Movimento dos Atingidos por Barragens), eine Basisbewegung, die sich für die Rechte jener Menschen einsetzt, die durch Staudammprojekte betroffen und vertrieben worden sind. MAB stellt infrage für wen diese großen Infrastrukturproj…
  continue reading
 
In der heutigen Folge des BVL Podcasts spricht unser Host Boris Felgendreher mit Stefanie Müller von GS1 und Steffen Riedel von Eckes-Granini über den digitalen Lieferschein von Cloud4Log. Cloud4Log ist ein Kooperationsprojekt von GS1 und der Bundesvereinigung Logistik BVL. Das Ziel des Projektes ist es endlich den papierbasierten Lieferschein, der…
  continue reading
 
Oberösterreich hat auf Grund der wirtschaftlichen Stärke und des dichten sozialen Netzes bereits jetzt eine Vorreiterrolle im Bereich Chancengleichheit. Auf der Pressekonferenz zum dem Thema mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmansdorfer sowie der Vize-Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Angelika Sery-Fro…
  continue reading
 
„Für wen, für was?“, so lautet eine der Leitfragen der brasilianischen Organisation MAB (Movimento dos Atingidos por Barragens), eine Basisbewegung, die sich für die Rechte jener Menschen einsetzt, die durch Staudammprojekte betroffen und vertrieben worden sind. MAB stellt infrage für wen diese großen Infrastrukturprojekte errichtet werden, Profiti…
  continue reading
 
Das Motto "Mehr Güter auf die Schiene" wird seit vielen Jahren zu Recht postuliert. Aber die Bahninfrastruktur ist in einem maroden Zustand und muss in den kommenden Monaten und Jahren mit viel Aufwand modernisiert werden. Das lässt vielleicht den einen oder anderen Verlader zweifeln, ob ausgerechnet jetzt der richtige Zeitpunkt ist, mehr Transport…
  continue reading
 
1. Europatag Jährlich am 9. Mai wird der Europatag begangen. Er geht auf den 9. Mai 1950 zurück, als der damalige französische Außenminister Robert Schumann eine neue Form der europäischen Zusammenarbeit vorschlug. Dieser mündete in die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, ein Grundstein für die heutige EU. Jedes Jahr finden …
  continue reading
 
Wir sprechen im ersten Teil über die Pflege im Allgemeinen, den Pflegeberuf und dessen Attraktivität auch bei den Jugendlichen, ausländische Pflegearbeitskräfte und vieles mehr. Im zweiten Teil gibt es unter anderem interessante Infos zum Thema Kurzzeitwohnen. Im dritten Teil sprechen wir über die Zukunft der Pflege.…
  continue reading
 
ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis / Chronisches Fatigue Syndrom) ist eine schwere chronische Multisystemerkrankung, die mit vielen verschiedenen Symptomen auftritt. Je nach Schwere der Krankheit kommt es für Betroffene zu schweren körperlichen Einschränkungen, Verlust der Arbeitsfähigkeit und Pflegebedürftigkeit. Ein Auszug der Symptome sind: Sc…
  continue reading
 
Jährlich am 9. Mai wird der Europatag begangen. Er geht auf den 9. Mai 1950 zurück, als der damalige französische Außenminister Robert Schumann eine neue Form der europäischen Zusammenarbeit vorschlug. Dieser mündete in die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, ein Grundstein für die heutige EU. Jedes Jahr finden aus diesem An…
  continue reading
 
Das westliche Medienbild Afrikas Afrika wird oft durch ein eingeschränktes und einseitiges Medienbild dargestellt. Negative Schlagzeilen und oberflächliche Darstellungen dominieren häufig die Berichterstattung, während wichtige Themen und Krisen ganz und gar unterbelichtet bleiben. Die westliche Berichterstattung über Afrika bedient sich oft an Bil…
  continue reading
 
Die gesellschaftlichen Herausforderungen des Klimawandels sind riesig, die vorgeschlagenen Lösungswege vielfältig – die Debatten darüber werden häufig aufgrund unreflektierter Meinungen geführt und wenig vom Wissen geleitet. Die oberösterreichische Landesregierung hat seit etwas mehr als einem Jahr eine Klima- und Energiestrategie, um die Treibhaus…
  continue reading
 
Die diesjährige Armutskonferenz fand von 16. bis 17 April im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg statt. Das Motto: „Jetzt übernehmen wir“. Zivilgesellschaftliche Organisationen, Armutsbetroffene, Selbstvetreter*innen, Wissenschaftler*innen und Interessierte haben im Rahmen der Konferenz Punkte für ein alternatives Regierungsprogramm herausgearbeite…
  continue reading
 
Carsten Klude ist Chefvolkswirt der M.M.Warburg Bank in Hamburg. Er analysiert für uns die aktuelle Lage der deutschen Wirtschaft. Mit speziellem Fokus auf Themen, die besondere Relevanz haben für Logistiker und Supply Chain Verantwortliche. Gemeinsam mit unserem Host Boris Felgendreher spricht er unter anderem über folgende Themen: Wie schaut der …
  continue reading
 
Welche Beteiligungsmöglichkeiten habe ich als EU-Bürger*in? Ein Beitrag im Rahmen von „Demokratie und I – das Wahljahr 2024 im FROzine“: „Wir von mehr demokratie! haben als ganz großes Ziel – vor dem Hintergrund der Vision der mündigen Bürger*innen – das Ideal, dass die Menschen in Sachfragen selbst entscheiden können, und das würden wir uns auch a…
  continue reading
 
Das AMRO, Art Meets Radical Openness, ist ein Festival in Linz, bei dem künstlerisches Schaffen auf Open Source und technologieaffine Menschen trifft. Es ist ein Ort für Diskussionen über technologische Monokulturen und bietet Austausch über eine gerechtere online Welt. Es findet vom 8. bis 11. Mai an verschiedenen Standorten in Linz statt. Davide …
  continue reading
 
In der heutigen Sonderfolge des BVL Podcasts wollen wir Euch einen Technologieanbieter präsentieren, der eure Zollabwicklung mit Hilfe von KI vereinfachen kann. Digicust heisst das Unternehmen und unser Gast heute ist Borisav Parmakovic, der CEO und Gründer von Digicust. Unter anderem geht es im folgende Themen: Was macht Digicust in Kurzform? Kurz…
  continue reading
 
Weltweite Pressefreiheit 2024 Reporter ohne Grenzen ist eine weltweit agierende Organisation, die sich für Pressefreiheit und bessere Arbeitsbedingungen von Medienschaffenden einsetzt. Seit 30 Jahren gibt es auch in Deutschland eine agierende Gruppe von „Reporter ohne Grenze“. Am 3. Mai ist der Welttag der Pressefreiheit. Jedes Jahr um den dritten …
  continue reading
 
Die diesjährige Armutskonferenz fand von 16. bis 17 April im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg statt. Eröffnet wurde sie mit einer Theaterperformance von Mitgliedern der Plattform Sichtbar Werden. Sie führen in das Motto ein: „Jetzt übernehmen wir“ – gemeint sind zivilgesellschaftliche Organisationen, Armutsbetroffene, Selbstvetreter*innen, Wisse…
  continue reading
 
FROzine-Auftakt zur Berichterstattung anlässlich der EU-Wahlen 2024 | Politische Forderungen der Armutskonferenz Straßenumfrage zur EU-Wahl 2024 Am 09. Juni finden dieses Jahr wieder EU-Parlamentswahlen statt und Magdalena Schlucker hat mit einigen Leuten in Linz darüber gesprochen. Es ging nicht nur um ihre persönlichen Meinungen zur EU, sondern a…
  continue reading
 
Kenza Ait Si Abbou ist KI- und Data-Expertin und verantwortet als CTO im Vorstand des Grevener Logistikdienstleisters FIEGE die Bereiche Digital Services, IT und Data Driven Company. Kenza wuchs in Marokko spricht Arabisch, Französisch, Spanisch, Mandarin, Englisch und Deutsch fließend sowie Katalan. 2020 wurde sie vom Wirtschaftsmagazin Capital in…
  continue reading
 
Unter dem Motto „Schützen, Stützen und Ermächtigen“ wird ein verbessertes Kinder- und Jugendhilfegesetz für Oberösterreich präsentiert. Kinder- und Jugendhilfegesetz Unter dem Motto “Schützen, Stützen und Ermächtigen” lädt Landesrat Michael Lindner zur Pressekonferenz ein. Präsentiert wird ein verbessertes Kinder- und Jugendhilfegesetz für Oberöste…
  continue reading
 
Kinder- und Jugendhilfegesetz Unter dem Motto „Schützen, Stützen und Ermächtigen“ lädt Landesrat Michael Lindner zur Pressekonferenz ein. Präsentiert wird ein verbessertes Kinder- und Jugendhilfegesetz für Oberösterreich. Konkret werden folgende Neuerungen inhaltlich vorgestellt: 1. Präventionsbereich abdecken – Die Bedeutung der Prävention des Kin…
  continue reading
 
Am 09. Juni finden dieses Jahr wieder EU-Parlamentswahlen statt und Radio FRO hat mit einigen Leuten in Linz darüber gesprochen. Es ging nicht nur um ihre persönlichen Meinungen zur EU, sondern auch darum wie sie sich überhaupt über die Wahl informieren und wie verständlich das komplexe System an EU-Institutionen für sie ist. Auffallend war, dass v…
  continue reading
 
Diversität in Kinderbüchern Am 23. April ist der Welttag des Buches. Ins Leben gerufen wurde dieser Tag von der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) im Jahr 1995. Mit diesem Tag soll weltweit das Lesen gefördert werden. Die Liebe zum Lesen lässt sich am leichtesten in jungen Jahren entwickeln, aber es …
  continue reading
 
Europäische Museen und ihr koloniales Erbe Museen tragen ein großes koloniales Erbe. Denn ein beträchtlicher Anteil der Ausstellungsobjekte, die in unseren Museen aufbereitet und ausgestellt sind, sind geraubte und geplünderte Objekte. Diese stammen vor allem aus der Kolonialzeit. Sie gelangten teils auf sehr gewaltvolle Weise in die Hände der dama…
  continue reading
 
Die diesjährige Armutskonferenz fand von 16. bis 17 April im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg statt. Eröffnet wurde sie mit einer Theaterperformance von Mitgliedern der Plattform Sichtbar Werden. Sie führen in das Motto ein: „Jetzt übernehmen wir“ – gemeint sind zivilgesellschaftliche Organisationen, Armutsbetroffene, Selbstvetreter*innen, Wisse…
  continue reading
 
Die FridaysForFuture Bewegung feiert ihr 5-Jahr-Jubiläum. Es fanden zahlreiche Klimastreiks statt. Radio FRO war in Linz dabei. | Jüdische Familiengeschichten in der NS-Zeit. Aktionstag fürs Klima Die FridaysForFuture Bewegung feiert 2024 ihr 5-Jahr-Jubiläum. In diesem Zeitraum fanden zahlreiche Klimastreiks statt. Auch am Freitag, dem 19. April ga…
  continue reading
 
Seit mittlerweile 5 Jahren organisiert FridaysForFuture Österreich im ganzen Land Klimastreiks und Demonstrationen. Auch am 19. April fand wieder ein Weltklimastreik statt, bei dem bundesweit an Veranstaltungen und Demonstrationen teilgenommen wurde. Fritz Eibensteiner, ein Mitinitiator der Organisation Klimaguide, war bei der Kundgebung am Linzer …
  continue reading
 
Die FridaysForFuture Bewegung feiert 2024 ihr 5-Jahr-Jubiläum, in diesem Zeitraum fanden zahlreiche Klimastreiks statt. Auch am Freitag, dem 19. April gab es wieder einen Weltklimastreik, im Zuge dessen bundesweit Veranstaltungen und Demonstrationen organisiert wurden. Am Linzer Hauptplatz gab es auch eine Kundgebung, bei der Radio FRO sowohl mit T…
  continue reading
 
Die globale Seefracht steht vor großen Veränderungen und Herausforderungen, die nur mit Hilfe von neuen Technologien gelöst werden können. Um die Digitalisierung der Branche voranzutreiben, ist in den letzten Jahren eine spannende Niche innerhalb der Logistik-Tech-Szene entstanden, die sich auf Maritime Tech spezialisiert hat. Flagship Founders aus…
  continue reading
 
Im Rahmen einer Protestaktion präsentieren Wissenschaftler:innen der Scientists 4 Future ihre Analysen zur ÖVP-Klimapolitik. Die „Scientists 4 Future“ beschreiben sich als Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Wissenschaflerinnen aus verschiedenen Disziplinen, die überparteilich und überinstitutionell handeln. Im Zentrum ihres Handelns stehen di…
  continue reading
 
Die philippinische Insel Palawan ist bekannt für intakte Regenwälder und großen Artenreichtum. Bei Tourist*innen ist sie zunehmend als tropisches Paradies beliebt. Doch abseits der idyllischen Strände ist der Regenwald von illegalen Rodungen bedroht. Umweltaktivist*innen wollen dies verhindern und riskieren dabei ihr Leben. Von ihrem Einsatz erzähl…
  continue reading
 
Diversität in Kinderbüchern Am 23. April ist der Welttag des Buches. Ins Leben gerufen wurde dieser Tag von der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) im Jahr 1995. Mit diesem Tag soll weltweit das Lesen gefördert werden. Die Liebe zum Lesen lässt sich am leichtesten in jungen Jahren entwickeln, aber es …
  continue reading
 
Gutes Leben innerhalb planetarer Grenzen Ist global gesehen ein gutes Leben innerhalb planetarer Grenzen möglich? Eine neue Studie der Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA) beschäftigt sich damit. Die EMPA ist das interdisziplinäre Forschungsinstitut des ETH-Bereichs für Materialwissenschaften und Technologieentwicklung und …
  continue reading
 
Am 11. April 2024 fand das 1. LGBTIQ* Forum im Linzer Rathaus statt, bei welcher Vorträge zum Thema in den Bereichen Recht, Sexualtherapie, usw. gehalten wurden. Wir hatten das Vergnügen mit Tina Blöchl zu sprechen, Vizebürgermeisterin von Linz und Veranstalterin des Events. Anstoß dafür war eine Umfrage, gerichtet an Angehörige der LGBTIQ* Communi…
  continue reading
 
Am 11. April 2024 fand das 1. LGBTIQ* Forum im Linzer Rathaus statt, bei welcher Vorträge zum Thema in den Bereichen Recht, Sexualtherapie, usw. gehalten wurden. Wir hatten das Vergnügen mit Miriam Mottl zu sprechen, Gynäkologin und Sexualtherapeutin. Wir haben sie ausgefragt zu ihrer Arbeit und den Stand der Medizin.…
  continue reading
 
Zwei Aktivistinnen im Gespräch über Armut und Reichtum: Daniela Brodesser, ehemals Armutsbetroffene und Millionenerbin Marlene Engelhorn über strukturelle Ungleichheiten und wie sie diese durchbrochen haben. Der dritte Abend der Veranstaltungsreihe Zwischen ARM und REICH – Verteilungsfragen von lokal bis global, die von 15. Februar bis 4. April im …
  continue reading
 
Der dritte Abend der Veranstaltungsreihe Zwischen ARM und REICH – Verteilungsfragen von lokal bis global, die von 15. Februar bis 4. April im Gemeindesaal Ottensheim stattgefunden hat war eine Podiumsdikussion mit der Armuts-Aktivistin Daniela Brodesser und der Millionenerbin und Taxmenow-Aktivistin Marlene Engelhorn. v.l. Daniela Brodesser, Meinra…
  continue reading
 
Zwei Aktivistinnen im Gespräch über Armut und Reichtum: Daniela Brodesser, ehemals Armutsbetroffene und Millionenerbin Marlene Engelhorn über strukturelle Ungleichheiten und wie sie diese durchbrochen haben. Der dritte Abend der Veranstaltungsreihe Zwischen ARM und REICH – Verteilungsfragen von lokal bis global, die von 15. Februar bis 4. April im …
  continue reading
 
Unser Gast heute ist Kay Schiebur. Kay ist Konzern-Vorstand Services der Otto Group und ist dort unter anderem für die Logistik und Supply Chain des Konzerns verantwortlich. Die Otto Group zählt mit ihren Plattformen wie Otto, About You und Lascana, und seinen Markenkonzepten wie Bonprix und Crate and Barrel zu den größten Onlinehändlern weltweit H…
  continue reading
 
Am 15. März 2019 fand in Linz die erste Demo von Fridays For Future statt. Anlass, um über Entwicklungen und Perspektiven der Klimabewegung zu sprechen. Was als Protest einer Einzelperson, nämlich Greta Thunberg, begann entwickelte sich rasch zu einer weltweiten, viel beachteten Bewegung für den Klimaschutz. Besonders war, dass sie von jungen Mensc…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung