show episodes
 
Solopreneurship ist eine großartige Sache: Niemandem Rechenschaft ablegen müssen. Keinen Stress mit Mitarbeitern und sehr flexibel am Markt. Aber neben all dem Sonnenschein gibt es auch Hürden und Hindernisse. Und von denen berichte ich in diesem Podcast. So kannst du von meinen täglichen Herausforderungen profitieren...
 
Loading …
show series
 
Was ist Neu­sprech im Roman ›1984‹ und taugt es, Menschen in einer Dik­tatur unter Kon­trolle zu halten? — Inhaltsverzeichnis: 00:00 George Orwells Roman ›1984‹ und Neusprech (Newspeak) | 03:32 Exkurs: Wie man Leerzeichen in einem Text bereinigt. | 06:55 Einflussnahme der russischen Regierung auf die Sprache der Jounalisten | 09:18 Euphemismus als …
 
Warum wird der Name des Tennisturniers ›Australian Open‹ im Deutschen als Plural behandelt, obwohl er im Englischen ein Singularwort ist? — Inhaltsverzeichnis: 00:00:00 Warum heißt es im Deutschen im Singular ›Die Australian Open haben begonnen‹, im Englischen aber im Plural ›The Australian Open has begun‹? | 00:11:40 Englisch ›open‹ | 00:15:00 Eng…
 
Infinitive werden gewöhnlich als eine Wortart für sich selbst angesehen, die man wie andere Wortarten substantivieren kann und dann großschreibt. Doch was für eine Wortart soll das sein? — Inhaltsverzeichnis: 00:00:00 Infinitiv und Rechtschreibung | 00:02:35 Infinitive mit und ohne 'zu' | 00:06:13 Substantivierung im Rechtschreibregelwerk | 00:27:2…
 
Wir untersuchen die Wortbildung auf -ismus von ihren Ursprüngen als Verbalsubstantiv in der griechischen Klassik hin zu Fachbegriffen der Rhetorik in der römischen Kaiserzeit, und weiter zur Ideologisierung im Frühchristentum und im Hochmittelalter bis zur Ozean der Ismen in der Moderne. — Inhaltsverzeichnis: 00:00:00 Wortbildungen auf ›-ismus‹ und…
 
Die meisten Menschen denken nicht daran, die Be­deu­tung von ›demo­kra­tisch‹ von dem ab­zu­lei­ten, was in Demo­kra­tien gute Praxis ist. Sie sinnie­ren lieber über die Be­stand­teile des grie­chi­schen Wortes ›Demo­kratie‹, die sie dann zu der Über­set­zung ›Herr­schaft des Volks‹ zu­sam­men­addie­ren, um unsere echte Demo­kratie daran zu messen …
 
Wir ergründen die Tugenden und Fallen beim Schreiben von Texten am Beispiel der kürzesten und schwierigsten Textgattung: Klappentexten von Romanen. — Inhaltsverzeichnis: 00:00:00 Der Buchklappentext als König der Textsorten | 00:09:12 B. C. Schillers Eisige Gedanken (Thriller): Vorbemerkungen | 00:20:19 Eisige Gedanken: Klappentextanalyse | 00:32:5…
 
Wie lautet das korrekte Genus von Virus? — Inhaltsverzeichnis: 07:52 Nicht alle Substantive auf ›∙us‹ sind im Lateinischen Maskulina | 09:50 Virus ist das, was fließt | 10:00 S-Stämme im Griechischen (Nomina rei actae): Pathos, Epos, Ethos | 10:16 Das Opus | 11:28 Die Bedeutung von ›virus‹ im Lateinischen: Ovid, Amores 1.8.1-8 | 19:30 Die Bedeutung…
 
Der Historiker Johannes Häfner be­haup­tet in einem Inter­view bei Spie­gel Online, der Be­griff des Mohren ginge auf ein grie­chi­sches Wort mit der Be­deu­tung ›dumm‹ zurück. Und damit ist er mit seinem Irr­tum noch lange nicht am Ende. Wir er­grün­den, was es mit der Ety­molo­gie des Wor­tes ›Mohr‹ und mit dem Mohren von Bie­den­kopf auf sich ha…
 
Die Kampftexte der Gen­der-Ideo­logie füh­ren neben ihren lusti­gen Inter­preta­tion der Sprach­geschichte immer auch noch em­piri­sche Stu­dien an, die die Wahr­heit ihrer Glau­bens­sätze wis­sen­schaft­lich und mit end­gülti­ger Gewiß­heit be­wie­sen haben sol­len. Doch wie wir am Bei­spiel von Damaris Nübling und Henning Lobin (Süd­deut­sche Zei…
 
Bevor wir uns auf Text­verarbei­tung und XML stür­zen, müs­sen wir ver­stehen, welche Daten­typen Python kennt und wie man Daten in Daten­objekte hin­ein­spei­chert und wie­der her­aus­liest. Wir wie­der­holen dabei die wich­tige Tech­nik des Loopens und schrei­ben zu guter Letzt unseren Out­put in eine Text­datei. — Inhaltsverzeichnis: 01:30 Strin…
 
Wer seinen Workflow für Texte auto­mati­sie­ren und den eige­nen Be­dürf­nissen an­pas­sen will, kommt um das Pro­gram­mie­ren nicht herum. Die Pro­gram­mier­sprache unserer Wahl ist Python. Python ist ein­fach, all­mäch­tig und bestens mit Werk­zeu­gen für den Umgang mit Text­dateien aus­gestat­tet. In dieser Folge wird ge­zeigt, wie man Python ei…
 
Die Verben ›stehen‹ und ›gehen‹ im Deut­schen, ›to stand‹ und ›to go‹ im Eng­lischen und ›stare‹ und ›sistere‹ im Latei­nischen haben un­regel­mäßige Tempus­formen, weil zwei Ver­ben mit unter­schied­lichem Aspekt zu einem Para­digma ver­schmol­zen sind.Von Belles Lettres Sprachmagazin
 
Wie man in einem Text mit Regex (Regular Expressions) in einem Schwung sucht und ersetzt. Wir nutzen diese Technik dafür, blanken Text oder Markdown halb­automa­tisch in XML zu ver­wan­deln und zu pflegen, ehe wir in der dritten Folge einen voll­automati­schen Ansatz ent­wickeln. — Inhaltsverzeichnis: 00:45 Text-Editoren, XML-Tools und UTF-8 | 11:3…
 
Schriftsteller, Journa­listen, Tex­ter und Wissen­schaft­ler — sie alle sind Auto­ren, deren Arbeit auf das Ver­öffent­lichen von Tex­ten hin­aus­läuft. Sie schreiben ihre Texte in Text­verarbeitungs­program­men wie Word oder Libre Office und geben sie weiter an Re­dak­teure, Über­setzer, Schrift­setzer oder Content-Management-Systeme. Ist es nicht…
 
190: "Irgendwas ist anders...", wirst du beim Hören dieser Episode verwundert feststellen. Und du hast recht. Die Message dieser Episode ist: Der Moshpit ist tot. Es lebe der Moshpit. Was sind die Gründe für meine Pause und den daraus resultierenden Neustart von "Solopreneur's Mosphit"? Ganz einfach. Ich bin kein Solopreneur mehr. Wie ich in einer …
 
Das Bundesverfassungsgericht hat den Gesetz­geber dazu ver­urteilt, das Per­sonen­stands­gesetz so ab­zu­ändern, daß für die Ge­schlechts­bestim­mung jedes Neu­gebore­nen künftig ein Gen­test nötig wird. Wenn ein Kind nicht den eu­ploi­den Gono­somen­satz XX-46 oder XY-46 aufweist, ist der Arzt ver­pflich­tet, statt Mäd­chen oder Junge ein drit­tes…
 
Woher kommt das Wort ›hallo‹? — Inhaltsverzeichnis: 00:00:00 Einführung | 00:02:30 Die Formen des Hallo-Wortes: deutsch ›hallo‹, englisch ›hello‹, niederländisch ›hallo‹, schwedisch ›hallo‹, isländisch ›halló‹, französisch ›âllo‹ sowie spanisch ›hola‹ | 00:05:19 Hallo, hello-girls und das Telefon | 00:07:22 Hallo vor der Erfindung des Telefons | 00…
 
Und schon geht es weiter mit Tipp 5 bis 8 aus diesem Zweiteiler und um ehrlich zu sein...es hat sich noch ein recht spontaner Tipp reingeschlichen, aber das macht nichts. Screencasts sind eine echt großartige Sache, wenn es um Wissensvermittlung geht und ich hoffe, dass ich dich zu zwei Dingen motivieren kann. Das du auf jeden Fall eine Art Onlinek…
 
Gestern saß ich am Rechner und nahm Bildschirmvideos für einen Online-Kurs auf. Die Videos, die ich bisher darin hatte, brauchten definitiv eine Aktualisierung, denn teilweise sieht die Oberfläche schon etwas anders aus. Dabei fiel mir auf, dass die neuen Videos kürzer, knackiger und einfach besser sind. Das brachte mich auf die Idee, einen Zweitei…
 
Offline-Events werden immer wichtiger, je digitaler die Geschäftsmodelle und -beziehungen sind. Zumindest ist das meine Denke und auch ein Stück Wunsch, denn nicht umsonst möchte ich auch meine eigene Konferenz etablieren. Ich spreche in dieser Episode mit Marit Alke über den Start des ersten Barcamps mit 26 Leuten, das der Grundstein für eine wasc…
 
Gestern lag ich wach, nachdem Denise und ich auf einem Metallica-Konzert in Köln gewesen sind. Wie immer eine großartige Show mit absoluten Vollprofis. Als ich danach im Bett lag und meine Ohren langsam wieder aufhörten zu rauschen, fielen mir die ganzen Parallelen auf, die eine Band wie Metallica (aber auch andere Künstler wie Ed Sheeran, Lady Gag…
 
Diese Episode erschien an einem Montag. Tendenziell ein Tag, in dem wir Solopreneure wieder ausgeruht Gas geben. Damit wir auch über Jahre weiter Gas geben können, müssen wir uns gezielte Pausen aus den stressigen Phasen suchen. Manchen hilft Sport, manchen eher nicht. Wichtig ist, dass du DEINE persönlichen Inseln findest, mit denen du dich reguli…
 
Bei uns daheim sind wir heute im Machermodus. Die Schwiegermutter kränkelte, also machen wir ihr heute das perfekte Sonntagsfrühstück. Auf dem Weg zur Schlange beim Bäcker, habe ich im Auto noch kurz eine Zwischenepisode aufgenommen. Es gibt nämlich ein paar Sachen im Hause Moshpit und Podcast-Helden, die für dich als Machertyp absolut geeignet sin…
 
Verstehe mich bitte nicht falsch: Es gibt einige Szenarien, in denen ein listenbasiertes System vollkommen in Ordnung ist und ausreicht. Ich glaube aber, dass du als Unternehmer und Marketer irgendwann an einen Punkt kommst, wo du mit einem tag-basiertem E-Mail-System erfolgreicher bist. Diesen Punkt erlebte ich in der Vergangenheit auch und ich ha…
 
Bei nem Bier oder Wein ist schnell mal eine gemeinsame Idee oder sogar eine Geschäftsidee herbei gesponnen. Wie ist es aber mit der Umsetzung, wenn man mit dem besten Freund oder der besten Freundin ein Projekt auf die Beine stellt, das irgendwann mal Gewinn erwirtschaften soll? Kann das klappen oder ist es zum Scheitern verurteilt. Hier bekommst d…
 
Kennst du das: In manchen Momenten bist du mega kreativ und/oder fokussiert und in anderen Momenten scheint in deinem Kopf ein Affe zu sitzen, der Trompete spielt?! Das kann am Tag liegen, aber oft liegt es einfach auch am Ort. Ich habe für mich festgestellt, dass ich mich sehr bewusst und sehr gezielt in einen bestimmten Zustand "versetzen" kann, …
 
Auch wenn die ganze Welt nach skalierbaren Produkten schreit und man auf Bali am Strand passives Einkommen erwirtschaften will - ich stehe auch auf Einzelberatung. Zum einen gibt es mir ein gutes Gefühl, mit Klienten in wenig Zeit viel zu erreichen. Zum anderen bekomme ich immer wieder gute Content-Ideen durch die Arbeit mit Einzelpersonen oder kle…
 
Und weiter geht es im Text und mit den letzten 4 Tipps rund um deinen Redaktionsplan, der dir viel mehr Freiheiten geben soll, als "planfrei". Ich habe lange gedacht, dass mir ein Plan zu "verplant" ist, aber genau da Gegenteil ist der Fall. Die Erfahrung wünsche ich dir auch! ;) Shownotes Wenn du den ersten Teil der Serie noch nicht gehört hast, d…
 
Als passionierter Chaot bin ich besonders stolz darauf, dass ich die Inhalte für meine Kanäle mittlerweile nicht mehr von Woche zu Woche plane, sondern einen echt guten Redaktionsplan-Workflow habe. Einige der Tipps für einen guten Plan habe ich in diesem Themenblock mal zusammen gesammelt und die erste vier davon, kannst du in dieser Episode hören…
 
Es ist mal wieder Zeit für einen Shoutout. Wahrlich groß ist der "Angeshoutete": Knapp 2 Meter. Aber darum soll es nicht gehen. ;) Diesmal geht der Shoutout vom spätsommerlichen Rheinland in die schöne Schweiz an Ivan Blatter, einem der bekanntesten Zeitmanagement-Experten im deutschsprachigen Raum. Aber abseits dieser Expertise gibt es noch ein pa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login