Mit diesen 6 Gruppenregeln wird deine Facebook-Gruppe spamfrei und wertvoll für die Mitglieder

21:28
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on April 14, 2019 01:31 (3y ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 185855805 series 1429861
Von Gordon Schönwälder | Podcast-Berater und Host von Podcast-Helden ON AIR und chimpify on air, Gordon Schönwälder | Podcast-Berater, Host von Podcast-Helden ON AIR, and Chimpify on air entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

176: Mittlerweile ist meine Podcast-Gruppe über 2000 Mitglieder stark und täglich kommen neue Podcast-Interessierte hinzu.

Was mich aber viel mehr flasht, als die unfassbare Zahl: Der wertschätzende Umgangston und die hohe Qualität der Beiträge und Rückmeldungen. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass nur klar formulierte Gruppenregeln und die damit einher gehende Konsequenz die wichtigsten Erfolgsbaustein sind.

Ich werde oft von Gruppengründern gefragt, ob sie die Regeln so übernehmen dürfen und natürlich erlaube ich das immer. Damit du auch deine Gruppe mit starken Regeln stark und qualitativ hochwertig machen kannst, findest du die Regeln im O-Ton auch hier.

Hier der Text zum Rauskopieren:

"Aus gegebenem Anlass hier noch mal die erweiterte Variante der Gruppenregeln, die ich leider nicht mehr als Fixierung habe. Mir aber definitiv nun abspeichern werde.
1. Hier geht es um Podcasting und seine Randgebiete. Empfehlungen sind bewertungsfrei und politische Diskussionen haben hier keinen Platz. Das kann man gut oder schlecht finden...und eine Entscheidung treffen.
2. Eigenwerbung ist unerwünscht und nur an angegebenen Stellen möglich, beispielsweise unter der Rubrik WO SIND DIE PODCAST-HELDEN. Wenn es außergewöhnliche Angebote an Podcaster gibt, dann kann das auch unter der entsprechenden Rubrik gepostet werden. Ebenso wie eigene Podcast, Episoden oder Empfehlungen.
3. Hier herrscht ein wertschätzender und freundlicher Umgangston. Es gibt keine dummen Fragen und jeder kann hier welche Stellen. Ganz egal, ob er/sie noch keinerlei Erfahrung hat oder schon lange aktiv ist. Wenn Fragen auftauchen, können einige davon in der Suchfunktion vielleicht schon beantwortet werden. Wenn nicht oder nur unzureichend...immer raus damit.
4. Links zu podcastrelevanten Dingen oder Empfehlungen, die NICHT aus eigenem Marketingmaterial stammt, kann jederzeit gepostet werden. Wichtig ist hier der Mehrwert für die Commnunity.

Weiterlesen

410 Episoden