show episodes
 
Die Verbindung von Gefühlen und dem Körper liegt mir sehr am Herzen. Durch Begegnungen mit deinen Gefühlen und deinem Körper kannst du in deine Mitte finden, dich in herausfordernden Situationen erden und dich auf die Reise zu deinen wahren Potentialen begeben. Auf diesem Weg begleite ich dich dabei deinen Prägungen, Glaubenssätzen und im Körpergedächtnis gespeicherten Emotionen zu begegnen. Die Erfahrungen aus deiner frühen Kindheit beeinflussen dein Verhalten in deinen Beziehungen. Die Bed ...
 
Herzlich willkommen beim Gefunden! ... now I'm found Podcast! Unser Titel gründet sich auf die berühmte Liedzeile aus Amazing Grace: I once was lost, but now I'm found! In unserem Podcast hörst Du Gespräche von Peter Statz mit Menschen, die erzählen, wie/wo/wann Gott sie gefunden hat und wie sie zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind. Diese Lebenszeugnisse und Lebensberichte sind immer anders und immer spannend.
 
Welcome to New Health Club podcast. This is where the conversation around the new age of mental wellness begins. I think, that psychedelics will play a big part in this and there is a lot of scientific research happening, plus an industry growing around the topic, as we speak. But what are LSD, magic mushrooms, psilocybin and MDMA or Ketamine exactly doing for our mental health and personal progress in the future? On the “New Health Club Podcast” I talk to real innovators, thought leaders an ...
 
Einfach Leben mit Future Kick Zukunft, Reichtum und Glück für jede*n. Bio for future? Begleitet mich auf meinen Reisen, Abenteuern und dem täglichen Wahnsinn des Seins. Leben, Fortschritt und dabei ganz klar die Erde retten. Das Leben leicht meistern - alles eine Sache des Herzens, des Zuhörens & der Übung. Future is now -feel free! Peggy Merkur We sail clean and emission-free trade routes with a load capacity of up to 114 tons. We started on January 17th, 2020. We have been working on the t ...
 
Loading …
show series
 
Heavy Metal ist laut und hart. Aber viele Bands und ihre Fans nutzen die Härte der Musik, um ihre Verletzlichkeit zu zeigen. Oft geht es um tiefliegende Ängste und die Verarbeitung von Traumata. In der Fan-Doku erzählen Musiker von Iron Maiden, Mastodon und anderen Bands von ihren persönlichen Erlebnissen und wie sie die Musik als Therapie nutzen. …
 
My guest today is Patrick Cox and I have to say, he is a very special guest, because I bought his shoes to be cool. Patrick’s shoes made you belong to the so called cool Britannia in the 90ties: The band Oasis wore them, glamorous DJs and rockstars, cool Londoners, the cool nightlife world wore them. More than that. The whole fashion world liked Pa…
 
Stolen Memory - so heisst eine Wanderausstellung der Gedenkstätte Arolsen Archives, die in dieser Woche in Darmstadt eröffnet wurde. Es ist eine eigentümliche Ausstellung. Denn das Ziel ist die gezeigten Exponate irgendwann nicht mehr zeigen zu müssen. Im Mittelpunkt stehen Briefe, Uhren, Fotos und andere Gegenstände. Isabelle Mittermeier ist Mitar…
 
Wir sind im Frankfurt der 1920er Jahre. Die Stadt erlebt einen kulturellen und gesellschaftlichen Aufbruch. Vier Künstlerinnen und ihr Werk aus dieser Zeit zeigt jetzt das Jüdische Museum in Frankfurt unter dem Titel „Zurück ins Licht“. Denn die Namen von Rosy Lilienfeld, Amalie Seckbach, Erna Pinner und Ruth Cahn waren ebenso vergessen wie ihre Bi…
 
Sie waren nicht nur die ersten Frauen, sie waren die Ersten überhaupt: Lotte Reiniger stellte den ersten Trickfilm her, Rosalind Franklin beschrieb als erster Mensch die DNA, Ada Lovelace entwickelte das erste Computerprogramm, und Lise Meitner entdeckte die Kernspaltung. Die Nobelpreise aber bekamen Männer. Wir sprechen mit Vera Weidenbach über ih…
 
Pferde wecken in Menschen tiefe Gefühle und sie erfüllen viele Aufgaben: Sie sind Begleiter, Therapeut und Partner, aber auch Arbeitsmittel und Anlageobjekt. Auch wer nicht selbst aufs Pferd steigen will, ist von der Anmut und Persönlichkeit dieser Tiere berührt. Eine hr-Doku-Serie ist dem besonderen Verhältnis von Mensch und Pferd auf den Grund ge…
 
Der 9. November gilt als „Schicksalstag“ der Deutschen.Das jüngste historische Ereignis mit diesem Datum war der Fall der Berliner Mauer,das älteste der Beginn der Weimarer RepublikDazwischen - in der Nacht des 9. November 1938 - wurden auf Geheiß der nationalsozialistischen Führungsriege in ganz Deutschland Läden und Wohnungen jüdischer Bürger gep…
 
Tomatensuppe auf van Goghs „Sonnenblumen“, Kartoffelbrei gegen die „Getreideschober“ von Claude Monet, festgeklebte Hände an Raffaels „Sixtinischer Madonna“. Um auf die drohende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen, nehmen radikale Aktivisten immer öfter berühmte Kunstwerke ins Visier. Um die schlimmsten Auswirkungen des menschengemachten Klimawan…
 
Mechtild Borrmann schreibt Krimis, die in ihrer Heimat am Niederrhein spielen. Und sie schreibt zeitgeschichtliche Romane. Ihr neuester heißt „Feldpost“, führt nach Kassel und erzählt eine Geschichte über politische Verfolgung, Freundschaft, Verrat und eine verbotene Liebe in der Zeit des Nationalsozialismus. Dahinter stecken wahre historische Erei…
 
Einzelne Arbeiten erzielen auf Auktionen zwar Millionen-Preise, doch der überwiegenden Zahl der Künstler*Innen geht es wirtschaftlich schlecht. Die Arbeitsbedingungen und Lebensumstände der überwiegenden Masse sind prekär. Mehr als 60% erwirtschaften nicht einmal 5000€ für ihre Kunst. Das zeigt die Ausstellung "Two Kids, No Income", in der Kunsthal…
 
Partnerschaft und Kleinfamilie gelten als DIE Garanten für ein glückliches Leben. Viele strampeln sich dafür ab, der Druck von außen ist enorm - vor allem auf Frauen - und wer es nicht „schafft“, gilt als übriggeblieben, traurig oder wunderlich. Auf der anderen Seite sehnen sich viele im alltäglichen Strudel nach Alleinsein, Muße und Ruhe.Welche Ch…
 
Ihre Namen klingen ungewohnt spanisch: Paloma Chen, Nadia Hafid, Mohamed El Morabet, Margaryta Yakovenko, Najat El Hachmi. Sie alle haben zwei Sachen gemeinsam: Sie sind erfolgreiche Nachwuchsautor*Innen in Spanien und sie wurden entweder nicht in Spanien geboren oder ihre Eltern gehören zur ersten Einwandergeneration. Viele von ihnen haben literar…
 
Schauspieler und Komiker Matthias Matschke bringt das Publikum zuverlässig zum Lachen. Als Hagen in „Pastewka“, als Dr. Matschke in der heute show oder als Shakespeare in Sketch History. Gerade hat er seinen ersten Roman veröffentlicht. Ein feinfühliges und nachdenkliches Buch. In „Falschgeld“ erinnert sich die Romanfigur Matthias Matschke an eine …
 
Das Kulturmagazin heute mit folgenden Themen: Das PEN-Zentrum hat eine neue Leitung / Spanische Gegenwartskunst im Frankfurter Kunstverein / Noch mehr spanische Kunst in den Opelvillen Rüsselsheim / Booktoker*innen empfehlen immer erfolgreicher Bücher in den Sozialen Netzwerken / Klima_X - eine neue Ausstellung im Museum für Kommunikation in Frankf…
 
Wir wissen Bescheid, wir wissen, welche Faktoren zur menschengemachten Erhitzung der Erde beitragen. Aber noch ändern wir unser Verhalten nicht. Zwischen Wissen und Handeln klafft eine Lücke, ein Gap. Und dieses Gap will das Museum für Kommunikation in Frankfurt überwinden mit einer neuen Ausstellung namens „KLIMA_X“. Auch das Frankfurter Senckenbe…
 
Diese Folge ist ein Mitschnitt vom Instagram Live mit Tanja Rüdiger von Heilung in Familien. Wenn du bereits über deinen Stress reflektiert hast und sogar schon Anpassungen in deinem Leben vorgenommen hast, wird dich diese Folge über die tiefer liegenden Ursachen von Stress interessieren. Wir sprechen darüber wie frühes Trauma dein Stressempfinden …
 
Das fragen wir in hr-info KULTUR und die Antwort, die liefere ich gleich mit; na ja, vielleicht nicht alles neu, aber in jedem Fall bunt!Bunt und abwechslungsreich wird dieser Herbst, wenn wir uns anschauen, was uns aktuell in den Museen, Literaturhäusern, Konzert- und Kinosälen geboten wird. Einige Highlights stellen wir Ihnen jetzt vor, also runt…
 
Islamische Länder legitimieren Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt gegen queere Menschen mit dem Verweis auf religiöse Vorschriften und Verbote.In Deutschland kämpfen queere Muslime, vor allem schwule Männer, gleich an zwei Fronten.Was erleben sie - in der Familie, in der Community, in der Öffentlichkeit? Wie wehren sie sich? Wie versuchen sie,…
 
“The workplace & mental health 3.0” Tobias Silberzahn is a Partner in McKinsey’s Berlin office where he is a member of the Healthcare Practice and the Innovation Practice. McKinsey, called “The Form”, is one of the most famous management consulting groups and supposed to know it all. They charge corporations top dollar to help them run with state-o…
 
„Die Oper ist tot - es lebe die Oper!“ Unter diesem Titel hat die Bundeskunsthalle in Bonn jetzt eine neue Ausstellung eröffnet. Wohl kaum eine künstlerische Ausdrucksform polarisiert so wie die Oper - obwohl oder vielleicht auch gerade weil sie alle Sinne anspricht. Wir schauen gleich rein in diese Bonner Ausstellung - und wir gratulieren der Oper…
 
Ob "Babylon Berlin", "Eldorado KaDeWe", "Das Haus der Träume", „Die Telefonistinnen“ oder "Z - The Beginning of Everything": Die 1920er Jahre sind in unseren 2020ern immer wieder Thema in Serien, von öffentlich-rechtlich über privat bis zu den Streamingdiensten. Die Zeit fasziniert uns offensichtlich sehr.Das neue Buch des Literaturwissenschaftlers…
 
An diesem Sonntag geht die Weltkunstschau zu Ende, die umstritten wie selten war, hoch emotional und bisweilen aggressiv diskutiert wurde und vermutlich auch weit über ihr Ende hinaus Menschen beschäftigen wird. Wir wollen in dieser Sendung Bilanz ziehen, auf die vergangenen drei Monate zurückblicken und darüber berichten, was auf dieser Kunstschau…
 
Der Journalist und Autor Tim Pröse liebt Begegnungen mit besonderen Menschen. Und er schreibt über sie. Über die "Jahrhundertzeugen", die "letzten Helden gegen Hitler", über die "Samstagabendhelden" der Fernsehgeschichte, in außergewöhnlichen Biografien über Mario Adorf, Dieter Hallervorden und Jan Fedder oder über einen der letzten Überlebenden vo…
 
Es sind Orte, die oft als exotisch gelten. Auf jeden Fall, seltsam und unheimlich. Verlassene Häuser, Hotels, ehemalige Bordelle, alte Fabriken. Seit Jahrzehnten dem Verfall überlassen, üben sie für bestimmte Menschen eine unheimliche Faszination aus. Seit Jahren hat sich in Hessen eine Urbexer-Szene etabliert, die immer weiter wächst. Urbexer sind…
 
Ob Bach, Beethoven oder Berlioz - die Klassische Musik hat ihre eigene Faszination und eine große Geschichte, keine Frage. Das Problem ist nur: wen erreicht sie heute noch wirklich? Das Publikum im bürgerlichen Konzertsaal wird immer älter, neues, junges Publikum zu erreichen, immer schwieriger. Frischer Wind tut Not, Ideen sind gefragt - und es gi…
 
Wenn der Alltag anstrengend wird. Wenn die Kinder nicht mitmachen. Wenn große Gefühle die Kinder übermannen. Wenn alles zum Drama wird. Dann ist der Stress da. In dieser Folge lade ich dich ein die Ursachen zu ergründen. Denn dein Kind muss nicht lernen „kein Drama zu machen“ und du musst es nicht „durchziehen“ und nur noch klarere Grenzen setzen. …
 
Die Kulturbranche geht auf den dritten Krisenwinter zu. Nach Lockdowns und Corona-Auflagen sind auch noch explodierende Energiekosten zu stemmen. Eine echte Herausforderung. Aber die Kultur lässt sich nicht unterkriegen und erinnert daran, wie wichtig gerade jetzt die Unterstützung der Politik ist. Und des Publikums. Deshalb laden viele Kinos zum g…
 
Dass Klaus Doldinger die Musik zum „Tatort“-Vorspann geschrieben hat, ist inzwischen ziemlich bekannt. Aber es war noch viel mehr: Natürlich jede Menge Jazz, vor allem mit seiner Band Passport, und dazu Musik zu Werbespots und Fernsehserien - und immer wieder zu Kinofilmen. Am bekanntesten wohl „Das Boot“ und „Die unendliche Geschichte“.Klaus Doldi…
 
I can finally welcome Dr. Gabor Maté on the show! One of the most empathic, unapologetic and science driven people in the mental health space. I love that combination! And yes, we are also talking about psychedelics and trauma, but what I really like about Gabor is that he sounds like a contemporary, cool philosopher, helping to explain the excitin…
 
Eine faszinierende, verstörende, verrückte Ausstellung - so hat der Publizist Heribert Prantl die Wanderausstellung „Kunst trotzt Ausgrenzung“ bezeichnet, die an diesem Sonntag in Rüsselsheim ihre Pforten öffnet. Die Ausstellung ist ein Projekt der Diakonie Deutschland und kommt jetzt zum ersten Mal ins Rhein-Main-Gebiet.Die Ursprungsidee kam von d…
 
„Es ist Sommer und sehr heiß im einzigen Frauenfreibad Deutschlands. Dort badet Frau oben ohne, im Bikini, Badeanzug oder Burkini. Jede folgt dabei anderen Regeln. Das führt immer wieder zu Reibereien, die die überforderte Bademeisterin nicht so ganz im Griff hat. Als dann auch noch eine Gruppe komplett verhüllter Frauen das Frauenbad begeistert fü…
 
Vom Suchen, Finden und Sammeln - Archäologie boomt- so haben wir diese Sendung genannt und das gilt auch und gerade in und für Hessen!Ob bei aktuellen Grabungen, in Ausstellungen, im Comic oder der Sammlung im heimischen Keller; überall dort wird deutlich:Der Wunsch in der Erde nach Spuren aus vergangenen Zeiten zu graben, etwas zu finden, und darü…
 
Der 19. August ist der Welttag der Fotografie. Er soll an jene revolutionäre Erfindung von 1839 erinnern, als das erste Foto entstand. Heute feiern Millionen Fotografen auf der Welt dieses Ereignis und stellen beispielsweise ihre Bilder im Netz zur Verfügung. Und das ist auch das Neue. Die allermeisten Fotos werden heutzutage mit dem Smartphone gem…
 
Mode macht Spaß, erzeugt aber auch viel Dreck. Die Produktion von Kleidung belastet massiv die Umwelt und trägt zum Klimawandel bei. Slow Fashion setzt dagegen auf Nachhaltigkeit: Weniger herstellen, weniger kaufen, länger nutzen. Immer mehr Menschen leben und produzieren nach diesem Modell. Auch Modemacherin Sophia Schneider-Esleben. Sie entwirft …
 
Kraftausdrücke und Flüche gibt es wohl, seit es Sprache gibt - und in allen Kulturen der Welt. Eine neue Ausstellung im Frankfurter Museum für Kommunikation schlägt einen weiten Bogen von saftigen Flüchen der Pharaonen über internationale Beschimpfungen mit Tiernamen bis zu Internet-Trollen und Hate Speech. Wir stellen die Ausstellung vor und frage…
 
Immer mehr Bahnhöfe stehen leer. Anstelle von Schalterhallen und Läden gibt es oft nur noch Automaten für Fahrkarten und Getränke. Die Empfangsgebäude dienen allein als Durchgangshallen zu den Gleisen. So ist es auch im Hauptbahnhof Offenbach. Eine Initiative will hier neue Räume schaffen für Kultur und Soziales. Wir stellen die Pläne vor und wir s…
 
1919 in der hessischen Rhön, nahe Fulda. Zwei Frauen gründen auf einem brachliegenden Stück Land buchstäblich aus dem Nichts eine Siedlung, um andere Frauen auszubilden und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Sie schmeißen ihre Korsetts weg, schneiden sich die Haare ab und tanzen, wie es noch niemand gesehen hat. Es ist der Anfang von …
 
Techno - diese Musik und die dazu gehörende Clubkultur sind in Frankfurt zuhause. Und so wird viel Frankfurterisch gesprochen in der neuen Doku-Reihe, die ab sofort in der ARD-Mediathek zu sehen ist: „Techno House Deutschland“ heißt sie und erzählt die Geschichte der elektronischen Tanzmusik aus Deutschland in acht Folgen. Wir stellen Techno House …
 
Seit zehn Jahren gibt es den Internationalen Tag der Freundschaft. Immer am 30. Juli. Ausgerufen von der UNO-Vollversammlung, angeschoben von einer Initiative in Paraguay. Dort feiern Menschen schon seit Jahrzehnten einmal im Jahr ihre Freundschaften, mit Grüßen, kleinen Geschenken und gemeinsam verbrachter Zeit.Was macht eine gute Freundschaft aus…
 
Künstlerinnen verdienen fast 30% weniger als ihre männlichen Kollegen. Ihre Kunstwerke erzielen bei Auktionen nur halb so hohe Preise wie die von Künstlern. Und obwohl an deutschen Kunsthochschulen mit rund 60% weit mehr Frauen als Männer studieren, sind sie in Museen und Ausstellungen extrem unterrepräsentiert. Ausgerechnet die sonst gerne so avan…
 
"The Show Must Go On" heißt es bei der Gruppe Queen. Das sagen sich nach mehr als zwei Jahren Corona-Pause viele Kulturveranstalter, die mit interessanten Lesungen, Open-Air-Festivals, Konzerten und Ausstellungen locken. Und das Publikum? Das glänzt - trotz der vielen Möglichkeiten Kultur endlich wieder live und mit allen Sinnen zu erleben - schon …
 
Semikolon, Gedankenstrich, Klammer zu - fertig ist der Zwinkersmiley. Die Botschaft: „Alles gut! Ich mein’s nicht so ernst! Wir verstehen uns!“ So haben wir mal angefangen, unsere SMS- und Mail-Botschaften mit Bildern zu verzieren. Mittlerweile braucht man dafür keine Satz- und Sonderzeichen mehr, sondern es steht uns auf dem Smartphone eine ganze …
 
Im Januar 1956 kamen die ersten italienischen Arbeiter nach Deutschland. Seitdem sind Jahrzehnte vergangen. Heute sind die Kinder und Enkel der Einwanderer von damals auf der Suche nach ihrer Identität. So wie der junge Frankfurter Journalist Davide Di Dio, geboren und aufgewachsen in Deutschland. Er hat sich auf Spurensuche begeben, zusammen mit s…
 
Übst du dich darin deine Bedürfnisse wieder zu spüren und sie ernst zu nehmen? Möchtest du wieder lernen liebevoll nein zu sagen und dich ohne schlechtes Gewissen abzugrenzen zu können? Kinder sollen teilen lernen, damit sie keine Egoisten werden. Glaubst du das auch? Die eigenen Bedürfnisse und Grenzen ernst zu nehmen ist weder egoistisch noch uns…
 
Nach mehr als zwei Jahren geht die hr-Bigband wieder auf Tour und hat diese Woche deswegen ihr neues Programm für die kommende Saison vorgestellt. Und das klingt alles sehr vielversprechend und ambitioniert. Das liegt, zum einen, an den Künstlerinnen und Künstlern, die eingeladen werden und das liegt auch an den vielen Feldern, die die hr-Bigband b…
 
Was ist Heimat? Und wie fühlt sich Heimweh an? Zu dieser Frage hat der Frankfurter Theatermacher, -autor und -regisseur Gerd Müller-Droste ein Buchprojekt ins Leben gerufen, gemeinsam mit dem Deutschen Theaterverlag, einem interkulturellen Verein und dem Frankfurter Schultheater-Studio. Zwanzig Autorinnen und Autoren sind dabei, viele junge Mensche…
 
Große Namen der Moderne und Entdeckungen aus der Kunst der Gegenwart - für beides steht die Schirn Kunsthalle in Frankfurt seit ihrer Gründung 1986. Jetzt hat die Schirn mit Sebastian Bade einen neuen Direktor bekommen. Wohin will er die Kunsthalle im Zentrum Frankfurts steuern? Christoph Scheffer hat mit ihm gesprochen. (Foto: Schirn Kunsthalle, G…
 
Das Literaturfestival literaTurm ist mit seinen Lesungen in Hochhäusern ein einmaliges Ereignis in Deutschland. Das Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Risse". Es geht um biographische, soziale und gesellschaftspolitische Risse. Namhafte Autorinnen und Autoren, auch aus Mittel- und Osteuropa, erzählen über ihre persönlichen oder auch ge…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login