show episodes
 
Radio Stadtfilter ist das Winterthurer Kultur- und Hörer*innenradio. In Informations-, Kultur, Talk- und Hintergrundsendungen berichtet Radio Stadtfilter über Winterthur und die Welt. Tag und Nacht: beste Musik. Hier sind redaktionelle Inhalte Radioberichte, Interviews, FCW-Zusammenfassungen, Talks, Stadtkalender oder Rubriken von Radio Stadtfilter zu hören. Ganze Stadtfilter-Sendungen befinden sich hier: https://soundcloud.com/stadtfilter-sendungen Werde Mitglied, damit wir auch weiterhin a ...
 
Loading …
show series
 
Heute Nachmittag stürmten Fabian, Paul, Leo, Anton, Zora, Kaya und Noah das Radiostudio. Sie hatten sich für einen Ferienkurs bei Radio Stadtfilter angemeldet und sprachen heute in ihrer ersten Live Sendung über das Thema "Schwümbi". Hier seht ihr das Kursprogramm vom Verein Ferienprogramm: https://ferienprogramm.ch/veranstaltungen/…
 
Um Jugendliche für Politik zu begeistern, sind sehr viele Parteien und Politiker*innen auch auf Social Media präsent. Mit TikToks versuchen sie die Stimmen der jungen Wählerschaft zu gewinnen, doch das funktioniert in den meisten Fällen nicht.Im Beitrag von Joan Meier sprechen junge Erwachsene über ihre Interessen und Vorschläge.Bild: Joan Meier…
 
Das Tanzfest Winterthur findet nach zwei Pandemiebedingten Pausen in der schon lange angedachten Form vom 13. - 15. Mai in statt. Das Motto "Togetherness" zieht sich wie ein roter Faden durch Programm und Organisation. Die Gesamtleiterin Astrid Künzler hat Ursina Ingold im Studio besucht und einen Einblick hinter die Kulissen gegeben.Bild: Matthias…
 
Wer hätte 1995 gedacht, dass der Browser nicht bloss eine neue, lustige Anwendung auf unseren PCs ist, sondern der Vorbote von radikalen Veränderungen? Unsere Medienlandschaft hat sich seitdem stark verändert: Die Zeitungen und Zeitschriften sind in Bedrängnis, das lineare Radio und Fernsehen hat Konkurrenz durchs Streaming und durch Podcasts bekom…
 
Wer hätte 1995 gedacht, dass der Browser nicht bloss eine neue, lustige Anwendung auf unseren PCs ist, sondern der Vorbote von radikalen Veränderungen? Unsere Medienlandschaft hat sich seitdem stark verändert: Die Zeitungen und Zeitschriften sind in Bedrängnis, das lineare Radio und Fernsehen hat Konkurrenz durchs Streaming und durch Podcasts bekom…
 
In diesem Jahr feiert Winterthur gewissermassen seinen 100. Geburtstag – zumindest was die Zusammensetzung der Stadt anbelangt.Am 1. Januar 1922 wurden die ehemaligen Vororte Töss, Wülflingen, Veltheim, Oberwinterthur und Seen in die Stadt Winterthur eingemeindet. Seither hat sich die Stadt stark gewandelt. Wo und wie sich Winterthur verändert hat …
 
Ein Eigentor von Winterthur in der ersten Halbzeit, eine rote Karte für Will in der zweiten – das drittletzte Spiel der Saison hatte einiges auf Lager. Der FC Winterthur dominierte auf dem Platz, tüpfte beim Penaltyschiessen und dennoch reichte es nicht zum Sieg. Wermutstropfen: Aarau schoss in letzter Minute auf dem Brügglifeld noch ein Tor. Aus W…
 
Der Abstimmungssonntag am 15. Mai steht bevor: Drei nationale Vorlagen und vier Kantonale. Frontex, Lex Netflix und die Änderung des Transplantationsgesetzes. Letzteres braucht es, laut den Befürworter*innen, weil der Bedarf an Organen in der Schweiz deutlich höher ist, als die Menge, die heute schon gespendet wird.Was die Gegner*innen an der Vorla…
 
Einer der wichtigsten Anlässe in Winterthur sind jedes Jahr die Winterthurer Musikfestwochen. Dieses Jahr kehrt das Festival zum ersten Mal seit der Pandemie in der gewohnten Form zurück. Das heisst 12 Tage lang Konzerte in der Winterthurer Innenstadt um Steinberggasse und Kirchplatz. Letzte Woche haben die Veranstalter der Musikfestwochen einen we…
 
In der 94. Minute kann der FC Winterthur noch ein Unentschieden herausholen und einen Punkt ergattern. Immerhin, denn lange sah es so aus, als würde es heute gar keine Punkte mehr für den FCW geben.Leider muss der FCW aber nun die Tabellenführung an den Erzrivalen FC Schaffhausen abtreten.Die Zusammenfassung von Toni Gassmann und Nora Vogler.FC Win…
 
Wer sich in der Schweiz einbürgern lassen möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Im Kanton Zürich sollen diese mit dem neuen Bürgerrechtsgesetz vereinheitlicht werden. Gegen das vom Kantonsrat verfasste Gesetz hat die SVP das Referendum ergriffen. Deshalb kommt die Vorlage am 15. Mai vors Zürcher Stimmvolk. Was für und was gegen das Bürge…
 
Die Abstimmung zum Filmgesetz oder "Lex Netflix" vom 15. Mai ist die Entscheidung, ob Streaminganbieter für die Förderung vom Schweizer Film zu Kasse gebeten werden sollen. Diese Frage beschäftigt auch die Winterthurer Jungparteien. An der Jungbürger:innen-Feier haben wir Juso und Jungfreisinnige nach ihren Argumenten gefragt.Bild: Pixabay…
 
Das neue Stück des Kellertheaters Winterthur "Niemand wartet auf dich!" stellt die Frage nach der Verwantwortung. Drei Figuren versuchen ihre Rolle der grossen und der ganz kleinen Welt zu verstehen. Gespielt werden alle drei von Götz van Ooyen unter der Regie von seinem Bruder Udo van Ooyen. Beide waren bei Ursina Ingold im Studio und haben über d…
 
Eine Dokumentenveröffentlichung in den USA sorgt für Empörung: Das oberste Gericht kippt darin das Recht auf Abtreibung. Es ist noch gar nicht lange her, dass genau über jenes Recht auch in der Schweiz entschieden wurde. Erst im Jahr 2002 hat man mit der Fristenlösung die Abtreibung entkriminalisiert. Eine Person, die sich damals für diese Entkrimi…
 
Computerfreaks sind in aller Regel auch Comic-Nerds. Das Team dieses kleinen Podcasts bildet keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Die Ausprägungen dieses Wesensmerkmals sind allerdings so unterschiedlich, wie sie nur sein können: Matthias steckt mit seiner Begeisterung für Asterix und Obelix nach wie vor in seiner Kindheit fest, während Kevin sich de…
 
Computerfreaks sind in aller Regel auch Comic-Nerds. Das Team dieses kleinen Podcasts bildet keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Die Ausprägungen dieses Wesensmerkmals sind allerdings so unterschiedlich, wie sie nur sein können: Matthias steckt mit seiner Begeisterung für Asterix und Obelix nach wie vor in seiner Kindheit fest, während Kevin sich de…
 
Den Alltag und all seine Probleme hinter sich lassen und in eine andere Rolle schlüpfen – im Improtheater ist dies möglich. Dass Improvisieren beim Theaterspielen nicht automatisch auf einer Bühne erfolgt und nebst Schauspiel auch viel mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat, das hat Melanie Nigg erfahren.Foto: Melanie Nigg…
 
Wie jedes Jahr sind auch dieses Jahr am 1. Mai wieder tausende Menschen auf die Strassen gegangen und haben für ihre Anliegen demonstriert. So auch in Zürich, wo das Organisationskomitee an der Demonstration am Morgen 12000 Teilnehmende gemeldet hat. Traditionell wird der erste Mai von linken Organsiationen begangen und macht auch mit Verhaftungen …
 
Der FCW erbibbert sich ein Unentschieden gegen den Erzrivalen Schaffhausen.Nach langem Rückstand und einer Viertelstunde in Unterzahl wegen einer gelb-roten Karte für Gonçalves ist das ein gutes Ergebnis. Und der FCW bleibt damit Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung vor dem FC Schaffhausen und dem FC Aarau.Die Zusammenfassung von Jonas Gabrieli…
 
Das Wissenschaftsmagazin «higgs» aus Winterthur muss den Betrieb einstellen. Nach viereinhalb Jahren könne man den Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr weiterführen, heisst es gestern auf der eigenen Website. Gegründet wurde das Magazin 2018 von dem bekannten Wissenschaftsjournallist Beat Glogger. Joan Meier im Gespräch.Bild: higgs.ch…
 
Unter dem Motto «Bringing Africa to you» lässt der Verein African Heritage in die Vielfalt der afrikanischen Kultur eintauchen. Vereinspräsidentin Beatrice Schnelli-Okello war bei uns in der Politur und verriet uns mehr über die Ausstellung. Eines sei gesagt: Die Vielfalt wiederspiegelt sich auch im Programm.Bild: Melanie Nigg…
 
Am 15. Mai wird in der Schweiz über Frontex abgestimmt. Wir sprechen mit dem Komitee NO-Frontex, das die fürs Frontex-Referendum Unterschriften gesammelt hat. Hülya Emec sprach mit dem Komitee: „Stopp der Kriminalisierung von Migration nach Europa und der damit verbundenen Militarisierung der Grenzen!“…
 
Der Krieg in der Ukraine hinterlässt auch in dieser Folge von «Kummerbox Live» seine Spuren: Gewissheiten seien unsicher geworden, schreibt Jean: «Alle schauen auf den Konflikt. Man versucht, die Flüchtlingsströme zu bewältigen und die Budgets für die Militärausgaben zu erhöhen.» Die Verunsicherung bezieht sich auf unsere digitale Infrastruktur: Wi…
 
Der Krieg in der Ukraine hinterlässt auch in dieser Folge von «Kummerbox Live» seine Spuren: Gewissheiten seien unsicher geworden, schreibt Jean: «Alle schauen auf den Konflikt. Man versucht, die Flüchtlingsströme zu bewältigen und die Budgets für die Militärausgaben zu erhöhen.» Die Verunsicherung bezieht sich auf unsere digitale Infrastruktur: Wi…
 
Pink Apple, das queere Filmfestival, zelebriert Vielfalt und Verschiedenartigkeit und bringt diese auf die Leinwand. Dieses Jahr feiert es sein 25-jähriges Bestehen. Melanie Nigg hat mit Andreas Bühlmann, dem künstlerischen Co-Leiter über die Programmpunkte und die Geschichte des Filmfestivals gesprochen und konnte nebst einigen Filmtipps auch erfa…
 
Die Schweiz hat im Moment 16 Wochen Elternzeit: 14 Wochen Mutterschaftsurlaub und (seit rund einem Jahr) einen zwei wöchigen Vaterschaftsurlaub. Jetzt will eine linke Allianz die Elternzeit im Kanton Zürich verlängern – die Parteilandschaft ist jedoch gespalten. Der Beitrag von Joan Meier.Bild: Pixabay…
 
Der FC Winterthur verschenkt 2 Punkte in Yverdon. Nach der frühen Führung in der ersten Halbzeit gerät der FCW in der zweiten Halbzeit sogar ins Hintertreffen. Dank einer schnellen Reaktion nehmen die Winterthurer aber wenigstens einen Punkt mit nach Hause. Die Zusammenfassung von Nora Vogler (Kanal K) und Roland Hofmann.Yverdon Sport FC – FC Winte…
 
Am 22. April tauft der Winterthurer Musiker Lele Javel sein Album «Ich als Chance» im Winterthurer Oxyd. Irgendwo zwischen Vintage-Pop, Synth-Klängen und lakonischen Texten verhandelt Lele Javel auf dem Album grosse Themen in knappen Texten, nimmt das Wohlstandsdasein auf die Schippe und fragt mal mehr, mal weniger nach der grossen Frage der Existe…
 
Im Frühling 2020 trafen in der Musikredaktion plötzlich Mails ein von Dalai Puma mit Liedern über Ping Pong (damals sehr hoch im Kurs) oder übers Rauchen (immer hoch im Kurs), die sofort unter die Haut gingen. Entstanden sind sie fast so spontan, wie sie klingen: Ramón Oliveras (JPTR, Ikarus), Franziska Staubli (Acid Amazonians, Long Tall Jefferson…
 
Seit Montag steht fest: auch die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur ziehen um. Weg vom Casinotheater und Theater Winterthur wird das Herz des Festivals neu am Lagerplatz schlagen.Hülya Emec hat sich mit dem Kaufmännischen Leiter Stefan Dobler und dem künstlerischen Leiter John Canciani in ihrem Büro getroffen und nachegefragt, was dieser Umzug…
 
Ist Elon Musk ein Genie, ein Visionär oder mit seinen Satelliten- und Mars-Kolonisalisierungsplänen ein Aspirant für einen real gewordenen Bond-Bösewicht?Wir nehmen die Übernahmeschlacht um Twitter zum Anlass, uns über den Tesla-Chef Klarheit zu verschaffen: Was treibt den Mann an? Sollten wir als Menschheit unsere Hoffnung in ihn setzen oder vielm…
 
Ist Elon Musk ein Genie, ein Visionär oder mit seinen Satelliten- und Mars-Kolonisalisierungsplänen ein Aspirant für einen real gewordenen Bond-Bösewicht?Wir nehmen die Übernahmeschlacht um Twitter zum Anlass, uns über den Tesla-Chef Klarheit zu verschaffen: Was treibt den Mann an? Sollten wir als Menschheit unsere Hoffnung in ihn setzen oder vielm…
 
Eine Zeitreise ins Jahr 1910. Winterthurer Fabrikarbeitende leiden unter Armut und miserablen Arbeitsbedingungen. Weil ihre Anliegen nicht gehört werden, planen sie einen Streik. Was sich vor rund 100 Jahren so abgespielt hat, kann man nun im interaktiven Theaterprojekt «Schichtwechsel Halle 111» live miterleben. Melanie Nigg hat mit Gesamtprojektl…
 
Zum krönenden Abschluss der Themenwoche zum Pflegenotstand hat Radio Stadtfilter die Pflegenden auf die Bühne und ans Mikrophon geholt. Alexandra und Sarina haben über ihren Arbeitsalltag, die Herausforderungen und die Hoffnungen für die Zukunft erzählt.Moderiert von Florian SieberBild: Radio Stadtfilter…
 
Sechs Tore, zwei rote Karten und ein FC Winterthur, der sich zweimal aus dem Rückstand zurückkämpft. Das ganze vor einem randvollen Stadion. Der Fussballsamstag zeigte sich von der schönsten Seite.Kommentiert von Ramon Würzer und Sämi BetschartFC Winterthur – FC VaduzSamstag, 16. April 2022Stadion Schützenwiese, WinterthurTore FC Winterthur:Syfalla…
 
«Günstiger Wohnraum verteidigen» - das war das Motto einer Demonstration letzten Sommer. Die Bewohner*innen der Stefanini-Liegenschaften forderten ein Bleiberecht. Wegen einem neuen Kulturprojekt werden sie der Stiftung jetzt Artwashing vor – Details im Beitrag von Joan Meier.Bild: PixabayVon Radio Stadtfilter
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login