Pressesprecher öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
R
Rheingehört!

1
Rheingehört!

Die Volontäre des Wiesbadener Kurier

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten aus Wiesbaden und der Region. Gemeinsam erzählen sie, wie die Geschichten entstehen, die sie für den Wiesbadener Kurier recherchieren. Wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? Und was hat sich hinter den Kulissen abgespielt? R(h)einhören lohnt sich. Über Feedback zum Podcast freuen wir uns sehr – zum Beispiel per Mail an audio@vrm.de! Ein Angebot der VRM
 
Loading …
show series
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Henri Solter Sie sind die Schnittstellen zwischen Behörden oder Unternehmen und uns Reportern, sie sind unsere ersten Ansprechpartner bei komplexen Themen und müssen im Notfall blitzschnell reagieren können. In unserer Spezialfolge beschäftigen wir uns dieses Mal mit der Zusammenarbeit mit Pressesprechern. Neben ihre…
 
Emily Davies im Gespräch mit Robin Eisenmann Preisexplosionen, höhere Auflagen für Veranstaltungen oder Umzüge und nicht zuletzt der Restart nach fast drei Jahren Corona haben den Narren den Start in die fünfte Jahreszeit nicht leicht gemacht. Und doch zeigt sich in den letzten Wochen deutlich, dass sich die Fastnachter mehr denn je nach Normalität…
 
Benedikt Palm im Gespräch mit Michaela Luster Aufatmen in der Destatis-Zentrale in Wiesbaden. Der langjährige Präsident Georg Thiel hat das Statistische Bundesamt verlassen. Nun ruhen alle Hoffnungen auf seiner Nachfolgerin Ruth Brand, die das hinterlassene Chaos des ehemaligen Destatis-Chefs aufräumen muss. Im Gespräch mit Michaela Luster spricht …
 
Zita Hille im Gespräch mit Nicholas Steinberg Vergangenes Jahr wurden in Deutschland knapp 450 Geldautomaten gesprengt - und auch 2023 geht es munter weiter. Polizeireporter Nico Steinberg erzählt in der neuen Folge Rheingehört im Gespräch mit Zita Hille von dem neusten spektakulären Fall einer Geldautomatensprengung in Hofheim, von einer Verfolgun…
 
Julia Dibiasi im Gespräch mit Sascha Kircher Der abgewählte Frankfurter Oberbürgermeister Feldmann wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Was er mit der AWO zu tun hat und warum er Revision einlegt. Wir haben r(h)eingehört! https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/verurteilter-ex-ob-peter-feldmann-geht-in-revision-2191946 https://www.wie…
 
Dominik Theis im Gespräch mit Martin Schirling und Christopher Schäfer Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu. Was waren die Themen, die Wiesbaden und den Rheingau-Taunus in diesem Jahr bewegt haben? Wir haben r(h)eingehört! 2022 ist bald vorbei, und für uns vom Rheingehört!-Podcast aus Wiesbaden wird es Zeit, das gesamte Jahr Revue passieren zu lass…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Christian Matz Lange Zeit galten sie als "Spinner und "Wirrköpfe", doch die Reichsbürger-Szene wächst von Jahr zu Jahr. Sie lehnen den Rechtsstaat der Bundesrepublik ab, planen oder gründen Fantasiestaaten und nehmen für die Erreichung ihrer Ziele auch Gewalt und Tod in Kauf. Alleine in diesem Jahr wurden im Rahmen m…
 
Zita Hille im Gespräch mit Julia Anderton In der Wiesbadener Innenstadt sieht es aktuell gar nicht mal so voll aus - nicht wegen fehlender Menschen, sondern wegen Läden, die dauernd schließen müssen. Einer der vielen Gründe: die Erhöhung der Ladenmieten durch die Inflation. "Die Innenstadt-Verödung" nennt das Expertin Julia Anderton, die die Innens…
 
In unserer Jahresabschlussfolge begrüßen wir als Gast Thomas Voigt, Vice President Corporate Communications and Political Affairs bei der Otto Group. Und das seit 2004! Bei der diesjährigen Erhebung des Branchenmagazins „Wirtschaftsjournalist:in“ wurde Thomas Voigt zum Unternehmenssprecher des Jahres gewählt. Wir sprechen mit ihm u.a. darüber, was …
 
Emily Davies im Gespräch mit Torsten Muders Bei den Volleyball-Damen des VC Wiesbaden läuft es derzeit nicht ganz rund. Sie haben Eswe Verkehr als wichtigen Sponsor verloren und auch der Start in die Bundesliga verlief holprig. Von bisher sieben Bundesligaspielen konnten sie nur eine Partie für sich entscheiden und liegen aktuell auf dem drittletzt…
 
Johannes Lahr im Gespräch mit Stephan Neumann und Stephan Crecelius Der Sportjournalismus befindet sich im Wandel. Wie war es in der Branche noch vor 30 Jahren und auf was wird im Lokalsport heutzutage der Fokus gelegt? Wir haben r(h)eingehört! Zum Thema Sportjournalismus und Fußballweltmeisterschaft. https://www.wiesbadener-kurier.de/ratgeber/inte…
 
Julia Dibiasi im Gespräch mit Sascha Kircher Im Prozess um die mit "NSU 2.0" gekennzeichneten Drohschreiben ist das Urteil gefallen. Wie die Verhandlung ablief - wir haben R(h)eingehört! Mehr zum Thema: https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/nsu-20-gericht-von-alleintaterschaft-uberzeugt--2106203_25831674 https://www.wiesbadener-kuri…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Laura Harff Der Traumberuf Journalist führt in vielen Fällen über ein Volontariat - auch bei uns hier in der Verlagsgruppe Rhein Main. Dabei haben die Nachwuchsreporter die Chance, in alle Bereiche einzutauchen, sind aber auch von Anfang an gefordert. Wir sprechen mit einer Jungredakteurin über ihren Sprung vom Volo …
 
In der aktuellen Folge zu Gast ist Miriam Rupp, Gründerin und Geschäftsführerin der PR- und Brand-Storytelling-Agentur Mashup Communications, sowie Autorin des Bestsellers „Storytelling für Unternehmen“, das im Mai 2022 bereits in zweiter Auflage erschienen ist. Wir sprechen mit Miriam Rupp u.a. darüber, wie sich das Thema Storytelling seit der Ers…
 
Julia Dibiasi im Gespräch mit Julia Anderton Auch die Vorweihnachtszeit wird nicht ohne Energiesparmaßnahmen auskommen. Wo gespart werden soll und was das für die Wiesbadener bedeutet. Mehr zum Thema: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/wiesbaden-bekommt-doch-eine-schlittschuhbahn--2081303_25803292 https://www.…
 
Emily Davies im Gespräch mit Birgit Emnet Seit mittlerweile dreieinhalb Jahren begleitet uns der Skandal rund um die Wiesbadener Arbeiterwohlfahrt (Awo). Führungskräfte vom Wiesbadener und Frankfurter Kreisverband haben sich Doppel- und Dreifachfunktionen zugeschanzt und sich mit lukrativen Gehältern an der Awo bereichert. Mit einer anonymen Strafa…
 
Benedikt Palm im Gespräch mit Tobias Goldbrunner Boykottieren oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Fans im Vorfeld der am 20. November startenden Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Der Golfstaat steht unter anderem wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen und einem fraglichen Umgang mit der Klimakrise in der Kritik. Für viele Fußball-Anhäng…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Elke Baade und Olaf Streubig Der hessische Dialekt wird nicht nur von den Reportern des Wiesbadener Kuriers gelebt, er findet auch regelmäßig Einzug ins gedruckte Blatt. Mit dem Mundart-Lexikon lernen jedes Wochenende selbst einheimische Leser neue Begriffe ihrer Sprache. Regelrechten Kultstatus hat dagegen die in Mu…
 
Franziska Bluhm ist eine der Medienexpertinnen in Deutschland schlechthin. Nach ihrem VWL-Studium ging sie in den Journalismus und wurde über mehrere Etappen Chefredakteurin der WirtschaftsWoche Online. Inzwischen ist deutlich über den Journalismus hinaus und berät Verlage und Unternehmen zu ihren Digitalstrategien. Gleichzeitig ist sie Gründerin d…
 
Dominik Theis im Gespräch mit André Domes Seit 4. Oktober ist Christiane Hinninger (Bündnis 90/Grüne) neue hauptamtliche Dezernentin im Wiesbadener Magistrat. Sie besetzt damit eines der sechs Dezernate. Mit der Personalie Hinninger haben sich auch die Zuständigkeiten in Wiesbadens Verwaltungsspitze verändert, denn nicht nur Referat für Wirtschaft …
 
Zita Hille im Gespräch mit Anke Hollingshaus, Henri Solter und Sascha Kircher Fachkräfte- und Personalmangel ist ein Thema, um welches man heute – selbst, wenn man keine Medien konsumiert – gar nicht drumherum kommt. Die Frage ist gar nicht mehr, wo in Wiesbaden Mangel an Arbeitskräften herrscht, sondern eher, wo nicht. Sowohl in der Pflege, als au…
 
Zita Hille im Gespräch mit Anke Hollingshaus, Henri Solter und Sascha Kircher Fachkräfte- und Personalmangel ist ein Thema, um welches man heute – selbst, wenn man keine Medien konsumiert – gar nicht drumherum kommt. Die Frage ist gar nicht mehr, wo in Wiesbaden Mangel an Arbeitskräften herrscht, sondern eher, wo nicht. Sowohl in der Pflege, als au…
 
Johannes Lahr im Gespräch mit Andrè Domes Die Auswirkungen der Gaskrise sind auch in Wiesbaden spürbar. Was tut die Stadt, um Energie zu sparen und wie kann man selbst effektiv auf Gas verzichten? Wir haben r(h)eingehört! Mehr zum Thema: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/krisenstimmung-verhilft-geothermie-zu-…
 
Die Kommunikationsexpertin Ulrike Germann nennt sich selbst die Erfinderin der Communicative Organization. Gemeinsam mit Eberhard Seitz hat sie das Buch „Disrupt your Communication!“ geschrieben, das in diesem Jahr in seiner ersten Auflage erschienen ist. Welchen Input das Buch für die Kommunikation in Unternehmen und mit ihrer Kundschaft haben kan…
 
Julia Dibiasi im Gespräch mit Ralf Heidenreich Werden Strom und Gas im Herbst und Winter knapp? Und was bedeutet das für Privathaushalte im Alltag? Wir haben R(h)eingehört! Mehr zum Thema: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/so-teuer-wird-die-gasumlage-fur-die-verbraucher_25650311 https://www.wiesbadener-kurier.de/wirtschaft/wirtsc…
 
Dominik Theis im Gespräch mit Stephan Crecelius Platz 6 nach 7 Spielen, die drittbeste Offensive der Liga. Der SVWW ist durchaus vielversprechend in die Saison gestartet. Doch neben dem Platz hat sich der "beste Zweitverein Deutschlands " wohl ein dickes Eigentor geschossen. Wir haben r(h)eingehört! Es war das größte Fragezeichen. Wie kompensiert d…
 
Dominik Theis im Gespräch mit Karl Schlieker und Henri Solter Drei Monate lang günstig durch das Land reisen und auch an der Zapfsäule sparen, das ist nun Geschichte! Wir haben r(h)eingehört, wie es lief und ob es eine Folgeaktion gibt. Entlastung der Verbraucher, Beitrag zur Verkehrswende, Image-Booster für Busse und Bahnen: Die Erwartungen an das…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Heinz-Jürgen Hauzel und Manfred Gerber Der erste Hauptpreis war ein Fotoapparat für 1.000 DM, gesucht wurden Denkmäler, die sich in Wiesbaden verstecken, und für die Erfinder war es eine wortwörtliche "Schnapsidee" - Mit wöchentlich bis zu 1.000 Rückmeldungen ist das Sommerrätsel im Wiesbadener Kurier auch in seiner …
 
Lisa-Sophie Meyer ist Head of Brand & PR bei betterplace.org und erklärt im folgenden Interview, wie sie die Marke betterplace.org sieht und welche Themen und auch welches Publikum zum Unternehmen passen. Außerdem erfahren wir auch, warum in Sachen Influenzier oft sehr rigoros sein muss. Ton ab! --- Wenn Ihr Fragen rund um den medienrot Podcast hab…
 
Zita Hille im Gespräch mit True Crime-Podcaster Thomas Schmidt "Doppelmord in Darmstädter Hochhaus", "Warum musste Tine sterben?" oder "Ermordet vor den Augen des Sohnes" - was mehr nach Krimis á la Sebastian Fitzek oder Agatha Christie klingt, sind Folgentitel des VRM-Podcasts "Abgrundtief". Jeden Sonntag um 15 Uhr erzählen unsere Reporter:innen K…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Julia Anderton und Henri Solter rieslingfreunde aufgepasst: Ab Freitag heißt es endlich wieder: Anstoßen auf der Rheingauer Weinwoche. Über 100 Winzer aus der Region präsentieren ihren besten Wein und Sekt. Auf drei Bühnen gibt es zehn Tage Unterhaltungsprogramm und die VRM-Benefizaktion "Ihnen leuchtet ein Licht" sc…
 
Laura Harff im Gespräch mit Jens Kleindienst, Lena Kapp und Antonia Dittrich Die Klimakrise ist das Thema unserer Zeit. Trotzdem ist es in vielen Medienhäusern lange zu kurz gekommen. In der VRM tut sich da aber gerade so einiges. Das zeigt zum einen die neu geschaffene Stelle des Klimareporters, die Anfang Juli mit Jens Kleindienst besetzt wurde, …
 
Julia Dibiasi im Gespräch mit Barbara Dietel Der Rheingau gehört zu den Gegenden in Hessen, wo der Wind am kräftigsten weht. Trotzdem ist kein einziges Windrad zu sehen. Woran das liegt? Wir haben r(h)eingehört! https://www.wiesbadener-kurier.de/dossiers/energiewende https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/an-windkraft-im-rhein…
 
Monika Schaller ist die Kommunikationschefin der Deutsche Post DHL Group und hat damit u.a. das Thema Krise abonniert. Denn wenn bei einem Weltkonzern dieser Größe auch nur ein Prozent schief geht, dann sind davon womöglich tausende Kunden betroffen. Im Interview zeigt Frau Schaller u.a. auf, wie sie sich nicht aus der Ruhe bringen lässt und dem Tr…
 
Johannes Lahr im Gespräch mit Kurier-Chefredakteur Olaf Streubig Am vergangenen Samstag fand der Ball des Sports vorerst das letzte Mal in Wiesbaden statt. Wie die Berichterstattung war und warum die Veranstaltung nach Frankfurt weiter zieht? Wir haben r(h)eingehört! Der Chefredakteur des Wiesbadener Kurier, Olaf Streubig, erzählt im Gespräch mit V…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit VRM-Chefredakteur Friedrich Roeingh Am 14. Juli jährt sich die verheerende Hochwasserkatastrophe im rheinland-pfälzischen Ahrtal zum ersten Mal. Wie geht es den Menschen in den betroffenen Gemeinden? Wie werden die schrecklichen Ereignisse und die Versäumnisse im Nachgang aufgearbeitet? Und was lernen wir aus der Kat…
 
Dominik Theis im Gespräch mit Christian Matz Es sind schwere Vorwürfe, die gegen Vertreter der hessischen Linken und des Wiesbadener Kreisverbands im Raum stehen. Was passiert sein soll, wie die Partei mit den Anschuldigungen umgeht und wieso der Kurier nicht alles abgedruckt hat, was er wusste. Wir haben rheingehört! Am Karfreitag sorgte ein Artik…
 
Dominik Theis im Gespräch mit Tobias Goldbrunner Er soll Minderjährige betäubt, sexuell missbraucht und dabei gefilmt haben. Der Fall um den ehemaligen Jugendtrainer Sven B. sorgt bundesweit für Aufregung. Wir haben r(h)eingehört, was Hintergründe, Motive und Tatsachen angeht. Seit 9. Dezember 2021 sitzt er in Untersuchungshaft und schweigt zu den …
 
Tagsüber schafft Daniel Koller als Director Strategy, Content & Creation bei Seven.One AdFactory – einem Bereich des Medienkonzerns hinter ProSieben und Sat1. In seiner Freizeit unterstützte er zuletzt maßgeblich die geschädigten Winzerinnen und Winzer, die durch die Flut im Ahrtal vor den Trümmern ihrer Existenz standen. Das Projekt Flutwein macht…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Julia Anderton Es sollte der erste Event-Sommer nach der Pandemie werden – und auch in Wiesbaden kündigten sich Anfang des Jahres Top-Acts wie Sarah Connor, Ronan Keating und Fury in the Slaughterhouse in der heimischen Brita-Arena an. Doch vor wenigen Wochen dann der große Schock: Ein Konzert nach dem anderen wird u…
 
Dominik Theis im Gespräch mit Olaf Streubig 15 Monate vorbei und noch immer keine Koalition in Wiesbaden. Woran das liegt und warum es jetzt zu einer anderen Lösung kommen soll? Wir haben r(h)eingehört! Als die Wiesbadener Bürger:innen im März 2021 ihre Stadtverordnetenversammlung gewählt hatten, galt ein Viererbündnis aus Grünen, SPD, Linkspartei …
 
Nadja Amireh hat in Düsseldorf die Agentur Wake up Communications gegründet und aufgebaut. Im Frühjahr dieses Jahres hat sie für ihr Team die Vier-Tage-Woche eingeführt. Im Interview gibt sie einen Einblick in das neue Arbeiten und berichtet auch, wie es zu der Entscheidung kam und wie ihre Kolleginnen und Kollegen reagiert haben. Ton ab! --- Wenn …
 
Laura Harff und Birgit Emnet im Gespräch Gut drei Jahre ist es her, dass die Machenschaften rund um das Ehepaar Hannelore und Jürgen Richter, die als Geschäftsführer der Awo-Kreisverbände Wiesbaden und Frankfurt ein System der Selbstbereicherung und Günstlingswirtschaft etabliert hatten, mit einer anonymen Strafanzeige von der Staatsanwaltschaft in…
 
Laura Harff und Lea Hellbach im Gespräch Für ihr Digitalprojekt „Dissoziative Identitätsstörung: Die WG im eigenen Kopf“ ist Lea Hellbach gleich zweimal geehrt worden. Mit dem Hessischen Preis für junge Journalisten und einer Nominierung für den Theodor-Wolff-Preis. Wie das Projekt entstanden ist und wie Gewinn und Nominierung ihr dabei helfen, ein…
 
Sein Verlag sagt, er ist Lehrer, Blogger, Podcaster und Bildungsinfluencer. Und so geschah es just Anfang April 2022, dass Bob Blume, der im Internet der „Netzlehrer“ ist, zum Goldenen Blogger gekürt wurde. Jens Stoewhase konnte mit ihm Ende April eine Podcastfolge aufzeichnen, die wir nun hier und heute servieren wollen. Die leicht verzögerte Auss…
 
Robin Eisenmann im Gespräch mit Lisa Bolz Nach zwei Jahren Corona-Pause ist das Pfingstturnier Wiesbaden zurück im Biebricher Schlosspark. Was den Pferdesport und Fans erwartet? Wir haben r(h)eingehört! https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/so-laufen-die-vorbereitungen-furs-wiesbadener-pfingstturnier_25540660 htt…
 
Julia Dibiasi im Gespräch mit Sascha Kircher Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat im Februar seinen Rücktritt zum 31. Mai angekündigt. Seine Nachfolge wird Boris Rhein übernehmen. Wie der bald anstehende Wechsel abläuft? Wir haben r(h)eingehört! https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/hessen/hessen-spd-boris-rhein-wird-eine-kurze-a…
 
Die heutige Podcastfolge ist ein wenig aus den Fugen geraten. Klar duzen wir hier uns nahezu alle bei den Aufnahmen, aber beim Schneiden dieser Folge musste Jens Stoewhase feststellen, dass er gelegentlich im Interview sogar in den Berliner Dialekt verfallen war. Der Grund ist ein einfacher, Stoewhase war sehr froh, mit Ueli Häfliger einen der zwei…
 
Johannes Lahr im Gespräch mit Nadine Peter Am nächsten Mittwoch reist der Frankfurt-Tross zum Europa League-Finale nach Sevilla. Wie stehen die Chancen gegen die Rangers? Wie wird darüber berichtet? Wir haben r(h)eingehört! Die leitende VRM-Sportredakteurin Nadine Peter, die bei fast allen Europa League-Auswärtsspielen des Bundesligisten mit an Bor…
 
Laura Harff und Adriana La Marca im Gespräch Journalist:innen sind heutzutage längst nicht mehr auf die Spalten der Tageszeitung beschränkt. Mittlerweile werden viele Geschichten nämlich auch ganz anders erzählt – zum Beispiel in Form von bewegten Bildern und Videos. Was da alles so dazugehört und wie die Bewegtbildreporter:innen der VRM arbeiten. …
 
Loading …

Kurzanleitung