show episodes
 
Artwork

1
Mitternachtsruf-Podcast

Missionswerk Mitternachtsruf, Nathanael Winkler, Norbert Lieth, Thomas Lieth, Samuel Rindlisbacher, Elia Morise, Fredy Peter, Roger Liebi, Philipp Ottenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Herzlich willkommen zum Podcast der Gemeinde und des Missionswerks Mitternachtsruf in Dübendorf bei Zürich in der Schweiz. Hier finden Sie unbearbeitete Live-Mitschnitte unserer Sonntagspredigten, Vorträge von unseren Konferenzen aus der Zionshalle, und die Audioversionen unserer Kurzbotschaften von unserem YouTube-Kanal.
  continue reading
 
Artwork

1
Busfunk Nürnberg - Lebenswege hören

Stefan Meixner, Antenne-Bayern-Moderator und Busfahrer für die VAG Nürnberg über Lebensgeschichten aus Franken, grüne Mobilität, ÖPNV und berufliche Erfüllung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Welchen Weg einschlagen im Leben? Eine Frage, die sich uns an jeder Kreuzung stellt. Mein Name ist Stefan Meixner und ich wollte schon als kleines Kind entweder moderieren oder Bus fahren. Nach 30 Jahren hinterm Mikro habe ich einen Busführerschein gemacht und bei der VAG Nürnberg als Busfahrer angeheuert. Jetzt mache ich beides. Und ich bin unter die Podcaster gegangen. Im Busfunk spreche ich mit meinen Gästen über Nachhaltigkeit, Klimawandel, Mobilität, persönliche Höhen und Tiefen sowie ü ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Sehnsucht nach Erlösung und Vergebung kann nur Jesus stillen. Wenn das bei einem Menschen geschehen ist, wird er mit einer neuen Sehnsucht erfüllt. Er sehnt sich danach, Christus besser kennenzulernen, nach Seinen Geboten zu leben, anderen von Ihm zu erzählen. Christen sehnen sich nach Jesu Wiederkunft, um für immer mit Ihm vereint zu sein. HAT…
  continue reading
 
Die ganze Wahrheit über unsere Fahrausweisprüfer Wer kennt es nicht, das leicht panische Gefühl, wenn in Bussen und Bahnen der Satz ertönt: "Die Fahrscheine bitte"? Selbst wenn man ein Ticket hat, wird man leicht nervös. Fahrausweisprüferin Anita und ihr Chef Olf wissen um diesen Umstand. In dieser Busfunk-Folge berichten sie Stefan Meixner aus ihr…
  continue reading
 
Im Epheserbrief führt uns Paulus vor Augen, wie an Jesus gläubige Menschen sich verhalten sollen. Er ermutigt, dankt und bittet für die Christen in Ephesus, dass sie erleuchtete Augen des Verständnisses bekommen. Und wie sollte unser Leben im Glauben aussehen? «Seid aber gegeneinander freundlich und barmherzig und vergebt einander, gleichwie auch G…
  continue reading
 
Von Petrus lernen heisst von Versagern lernen - und zu sehen, wie Gott einen Menschen gebrauchen kann, von dem niemand gedacht hätte, dass er für den Dienst im Reich Gottes geeignet wäre. HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung in Ihrem Podcast-Player und möchten Sie gerne einladen, unseren Pod…
  continue reading
 
Lernen wir die Hingabe für die richtigen Prioritäten im Leben anhand des Beispiels von David. HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung in Ihrem Podcast-Player und möchten Sie gerne einladen, unseren Podcast zu abonnieren und auch mit Ihren Freunden und Bekannten zu teilen. So verpassen Sie keine…
  continue reading
 
Was lernen wir als Männer aus dem Leben des Timotheus, wie er mit seinen Schwachheiten umgegangen ist? HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung in Ihrem Podcast-Player und möchten Sie gerne einladen, unseren Podcast zu abonnieren und auch mit Ihren Freunden und Bekannten zu teilen. So verpassen …
  continue reading
 
Ein echter Mann weint nicht - sagt man - und ein Indianer kennt keinen Schmerz. Doch am Beispiel Davids in der Bibel sehen wir etwas ganz anderes. Wichtig ist, wie der Mann mit seinen Gefühlen umgeht... HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung in Ihrem Podcast-Player und möchten Sie gerne einlad…
  continue reading
 
Mal ehrlich, jeder von uns sehnt sich nach etwas. In Kriegsgebieten sehnen die Menschen sich nach Frieden. Bei Hochwasserkatastrophen oder Vulkanausbrüchen sehnen sie sich danach, endlich wieder ein Zuhause zu haben. Beim Verlust eines nahestehenden Menschen sehnt man sich nach Trost. Einsame sehnen sich nach Gesellschaft. Aber die Grundsehnsucht u…
  continue reading
 
Ständig wird Israel von arabischen Staaten, oder vielmehr Terrororganisationen, die sich dort verschanzen, angegriffen. Sei es mit Raketen, mit Anschuldigungen oder Überfällen. Es ist Israels gutes Recht, sich zu verteidigen. Jeder kämpft doch ums Überleben, wenn er in Gefahr oder sogar Todesnot ist. Israel ist der Augapfel Gottes und das ist der G…
  continue reading
 
Gott redet auf mancherlei Weise, sogar durch die Himmel. Er sucht uns, um uns zu erretten und zu befreien von allem, was uns bedrückt. Er teilt sich mit durch die Schöpfung, durch Sein geschriebenes Wort und in unserer Seele im eigenen persönlichen Leben. HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung…
  continue reading
 
Zwölf Männer mit teilweise feurigen, ungeduldigen, sturen Charakteren hat Jesus berufen. Doch nach Seiner Auferstehung empfingen sie den Heiligen Geist und dadurch wurde jeder von ihnen völlig verändert. Nur so konnten sie den Spuren Jesu folgen. Im Garten Gethsemane hieb Petrus einem Soldaten das Ohr ab, aber in der Apostelgeschichte lernen wir ei…
  continue reading
 
Das ist die Frage an alle Erlanger Bürger*innen am 9. Juni StUB oder nicht StUB? - das ist die Frage am 9. Juni 2024 in Erlangen. Dann entscheiden dort die Bürger, ob die Stadt-Umland-Bahn Nürnberg - Erlangen - Herzogenaurach gebaut wird oder nicht. Eine Entscheidung, die durchaus Konsequenzen für die angestrebte Verkehrswende in der gesamten Metro…
  continue reading
 
Im Rahmen des jährlichen Mitternachtsruf-Freundestreffens in der Stadthalle in Sindelfingen spricht Andreas Heimbichner in einem zweiten Vortrag über die persönliche Ermutigung, die aus der biblischen Prophetie für unser tägliches Leben gewonnen werden kann. HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewert…
  continue reading
 
Im Rahmen des jährlichen Mitternachtsruf-Freundestreffens in der Stadthalle in Sindelfingen spricht Norbert Lieth in einem ersten Vortrag über die persönliche Ermutigung, die aus der biblischen Prophetie für unser tägliches Leben gewonnen werden kann. HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung in …
  continue reading
 
Wer geht schon gern durch Leid? Wir sind doch froh, wenn es uns nicht persönlich trifft. Trotzdem ist es oft so, dass, wenn wir durch eine leidvolle Situation gehen, wir diese Erfahrung nicht missen möchten. Darin können wir dann andere verstehen. Jesus nahm alles Leid der Welt auf sich, als Er am Kreuz starb. Darum kann Er uns in leidvollen Situat…
  continue reading
 
Wann ist es so weit? – Diese Frage stellten sich manche Juden vor dem ersten Kommen des Herrn. Und diese Frage stellen sich heute weltweit viele Christen. Aufgrund von Titus 2,11-14 soll diese Botschaft Mut machen, in Hoffnung und Naherwartung zu leben. HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über einen Herz oder eine 5-⭐️-Bewertung i…
  continue reading
 
Wie zeigt sich der Reichtum, den wir als Christen in Christus haben in unserem Leben? Wirkt sich das auf unser Verhalten im Alltag aus, oder beschränkt sich das auf lediglich auf den Sonntagsgottesdienst? Jesus wird unser Leben einmal beurteilen. Darum sollten wir alles daransetzen, Ihm ähnlicher zu werden, unser Reden und Handeln von Seinem Geist …
  continue reading
 
Jesus selbst fordert Seine Jünger mehrere Male zum Beten auf. Auch Paulus betont immer wieder, wie sehr ihm das Gebet am Herzen liegt. Der Apostel sagt mehrere Male von sich, dass er für die Heiligen betet. Und er ist es auch, der uns nahelegt, allezeit zu beten. Von Paulus können wir lernen, wie wir für unsere Geschwister im Gebet einstehen sollen…
  continue reading
 
Wie die VAG mit den Anliegen ihrer Fahrgäste umgeht Der Bus ist direkt vor der Nase weggefahren, der Fahrer war unverschämt, die Anschlüsse klappen nicht, die anderen Fahrgäste nerven oder die Fahrerin hat in einer schwierigen Situation unterstützt - wer kennt sie nicht diese und andere Erlebnisse im ÖPNV? Wen es trifft, der beschwert sich mögliche…
  continue reading
 
Einmal mehr steht Israel im Mittelpunkt: In der ganzen Welt wird über Gaza, Israel, die Hisbollah und den Iran geredet und gestritten. Es beschäftigt die Politik, weltweit demonstrieren Menschen auf der Strasse und die militärischen Aktionen halten die Welt in ihrem Bann. Doch was soll für uns als Christen das biblische Verständnis für das Land und…
  continue reading
 
«Direkt an der Quelle zu sitzen» bedeutet, dass man etwas aus erster Hand erfährt oder Waren beziehen kann. Bei Gott sitzen wir ebenso direkt an der Quelle, und zwar an der einzigen Quelle des Lebens, die es gibt. Jesus bietet uns an, aus dieser Quelle zu schöpfen, und das auch noch gratis. Da wären wir ja schön dumm, wenn wir dieses Angebot nicht …
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt schreit förmlich nach Trost! Die Menschen sind täglich mit Krieg, Leid, Verlustängsten und der Angst vor den Dingen, die da kommen werden, konfrontiert. Man sehnt sich nach einer Konstanten. Der Psalmist drückt es folgendermassen aus: «Wenn ich an Deine ewigen Bestimmungen denke, o Herr, so werde ich getröstet» (Psalm 119,52). Auch Isra…
  continue reading
 
Unsere Welt hält in unserer Zeit herzlich wenig von christlichen Werten. Der Mensch ist selbst die höchste Autorität und kann auch über Leben und Tod bestimmen. Da sind wir als Christen gefordert, für Gottes Sache einzutreten. Wir haben die beste Botschaft der Welt, die der Sündenvergebung und der Errettung für ewig. Halten wir daran fest, auch wen…
  continue reading
 
Nikodemus, der Pharisäer, kam bei Nacht zu Jesus, um zu erfahren, was es mit dessen Lehre auf sich hätte. Er hatte, wie auch seine Kollegen, gemerkt, dass an Jesu Botschaft etwas Besonderes war. Von Wiedergeburt allerdings hatte Nikodemus noch nie etwas gehört. Was war denn das für eine Lehre und wie war das gemeint? Und siehe da, Jesus erklärte es…
  continue reading
 
Oder: Was nachts im Nürnberger Untergrund alles geboten ist Wer glaubt, dass Betriebsruhe bei der U-Bahn Ruhe bedeutet, der irrt. Gerade dann, wenn die meisten von uns schlafen, müssen sämtliche Gewerke, die irgendwie mit dem Unterhalt des Bauwerks oder des Gleiskörpers zu tun haben, ihre Maßnahmen durchziehen. Schließlich soll die U-Bahn am nächst…
  continue reading
 
Ein Herzenswunsch der Menschen ist es, ewig zu leben. Manche lassen sich einfrieren in der Hoffnung, dass die Medizin in etlichen Jahren soweit ist, sie wieder aufzutauen und zu neuem Leben zu erwecken. Leider lässt man den wichtigsten Aspekt aussen vor: Gott. Dabei gibt Er allein ewiges Leben, und zwar allen, die an Ihn glauben. Ist das nicht eine…
  continue reading
 
Rechnen wir noch mit der Wiederkunft Jesu? – Ganz egal, ob wir damit rechnen oder nicht, Er wird kommen, weil Er es versprochen hat! Und was Gott zusagt, das hält Er gewiss! Lassen wir uns nicht davon abbringen, auf Ihn zu warten. Im Gegenteil, je undurchsichtiger und dunkler es auf der Welt wird, desto näher ist Sein Kommen. HAT IHNEN DER PODCAST …
  continue reading
 
Haben wir Not in unserem Leben? Not, von der andere nichts wissen sollen? Oder leben wir einfach so dahin, ohne uns Gedanken über unser Leben zu machen? Eines ist sicher: Irgendwann ist jedes Leben zu Ende! Haben wir dann den Sinn des Lebens erfasst oder ist es sinnlos geblieben? Gott will uns das wahre Leben geben und das nicht nur für die irdisch…
  continue reading
 
Was wissen wir eigentlich über den Gott der Bibel? Das, was wir hier und da mal aufgeschnappt haben? Dass er ein Gott ist, der scheinbar zulässt, wenn auf der Welt Krieg und Zerstörung herrscht? Oder ist er doch anders und will sogar persönlich mit uns in Kontakt treten? Lassen wir uns auf dieses Wagnis ein, Gott kennenzulernen! HAT IHNEN DER PODCA…
  continue reading
 
Wenn wir eine andere Person lieben - wie zeigen wir ihm oder ihr dann unsere Liebe? Wie zeigt der liebende Gott, der eine viel grössere Liebe hat, als wir Menschen uns das vorstellen können, uns Seine Liebe? Und jetzt wird es persönlich: Wie gehe ich mit diesem Liebesbeweis Gottes an mich persönlich um? HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen…
  continue reading
 
Von Nürnbergs erster türkischer Bäckerei in die Straßenbahn Kadir Özyöns Eltern haben in den 1980er-Jahren die erste türkische Bäckerei in Nürnberg eröffnet. Sie haben Dönerläden mit allen gewünschten Brotvarianten beliefert und dafür rund um die Uhr gearbeitet. Kadir hat als kleiner Junge zwischenzeitlich die Frankenmetropole mit Bussen und Bahnen…
  continue reading
 
«Gerade noch geschafft!», «Die Hilfe kam aber keine Minute zu spät!», «Die Feuerwehr traf gerade noch rechtzeitig ein, um Schlimmeres zu verhindern!» So oder ähnlich hören wir es oft in den Medien. Ist das bei Gott genauso? Muss Er sich beeilen, um in irgendeiner Situation noch rechtzeitig eingreifen zu können? Ist Er gar schon einmal zu spät gekom…
  continue reading
 
Die sogenannten Stufenlieder aus Psalm 120 bis 134 wurden auf dem Weg nach Jerusalem gesungen - unterwegs zum Feiern der höchsten biblischen Feste im Tempel. Doch diese Lieder dienten nicht nur zur Ermutigung der Pilger und Fokussierung auf das Wesentliche, sondern erhalten viele tiefe prophetische Schätze, die wir beim genauen Studieren entdecken …
  continue reading
 
Wir machen uns auf Spurensuche nach einer seltsamen Gedächtnisstörung, mit der drei Familien der Bibel zu kämpfen hatten. Die Folgen ihres Vergessens holen uns heute mitten im Alltag ab und sorgen für ganz besondere Aha-Momente, denn wir selbst vergessen in der heutigen Zeit schnell, dass Gott treu ist und zu seinem Wort und seinen Zusagen steh t. …
  continue reading
 
Daniel sah in seiner Vision einen ausser Rand und Band geratenen Widder mit zwei Hörnern, der alles niedermachte, bis ein ungestümer Ziegenbock mit einem Horn kam, ihn mit aller Kraft zu Boden warf und zertrat. Wer sind diese Tiere und was hat es mit den Hörnern auf sich? Hat sich diese Prophetie schon erfüllt? Auf jeden Fall erkennen wir darin Ein…
  continue reading
 
Der Römerbrief ist ein äusserst interessanter und lehrreicher Brief. Er enthält das ganze Spektrum von der Erlösung der Nationen als auch Juden allein durch Gnade, über die Prophetie bis zu Israels Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. So oft wir diesen Brief auch lesen, er bleibt spannend, weil man immer neue Perspektiven entdeckt. HAT IHNEN DER P…
  continue reading
 
Ein Gespräch mit der Arbeitnehmervertretung über Geld, sichere Jobs und grüne Perspektiven.Das Thema Fachkräftemangel macht auch vor der Nahverkehrsbranche nicht Halt. Um unsere gesetzten Ziele in Sachen Mobilitätswende zu schaffen und gleichzeitig dem demografischen Wandel entgegenzuwirken, braucht es aber Menschen mit Ideen und neuen Perspektiven…
  continue reading
 
Menschen kann man mit aufgesetzter Freundlichkeit begegnen. Ungeheuchelte Liebe jedoch kann man nur mit vollem Herzen und ganzer Willenskraft ausüben. Für Jesus gab es keine andere Option, als sich mit ganzer Hingabe für uns aus Liebe zu opfern. Was macht diese unübertreffliche Liebe aus und kann ich selbst etwas davon abbekommen? Verstehe ich sein…
  continue reading
 
Ist Freude nur ein Gefühl, das mit unserem allgemeinen Befinden zusammenhängt? Worüber freuen wir uns? Über unseren Geburtstag? Ein Kompliment? Eine gute Diagnose vom Arzt? – Ja, auch, aber unsere Freude liegt noch viel tiefer und ist gegründet auf einer Person, nämlich auf Gott selbst. Paulus ruft die Christen mehrmals dazu auf, sich zu freuen, so…
  continue reading
 
Krieg, Terror, Konflikte überall. Dazu kommen noch Krankheiten, Naturkatastrophen und eine sich immer mehr von christlichen Werten abwendende Welt. Sind wir schon in den Anfängen der Trübsalszeit angekommen, oder wie können wir die aktuelle Weltlage biblisch prophetisch richtig einordnen? HAT IHNEN DER PODCAST GEFALLEN? 💛 Dann freuen wir uns über e…
  continue reading
 
Weihnachten – das Fest der Geschenke schlechthin. Kinder können es kaum erwarten, ihr Geschenk auszupacken. Das Schönste für den Schenker ist, wenn der Beschenkte sich über das Geschenk freut. Aber wie traurig, wenn der Beschenkte es achtlos beiseite legt. Wie ist das bei uns? Gott hat uns beschenkt. Und das Wunderbare ist: Gottes Geschenkkarton wi…
  continue reading
 
Wie war das denn damals? Maria war eine junge Frau und mit Josef verlobt. Der ging davon aus, dass sie noch Jungfrau war, sonst hätte er – nachdem er von ihrer Schwangerschaft erfahren hatte – nicht in Erwägung gezogen, sie heimlich zu verlassen. Maria jedoch war sich keiner Schuld bewusst; sie hatte die Verheissung des Engels, vom Heiligen Geist s…
  continue reading
 
Oder: Warum Vielfalt so ein wichtiges Thema ist Merry Christmas everyone! Aber feiern überhaupt alle Weihnachten? Sicher nicht, denn die einen sind gar nicht gläubig, die anderen glauben anders, manche sind alleine oder müssen für unser Gemeinwohl arbeiten. Aber wir alle tragen vermutlich eine Idee von Weihnachten in uns, die uns wieder eint: Weihn…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung