Download the App!

show episodes
 
Die Welt ist komplex. Die Wirtschaft ist komplex. Zu komplex? Nein. Im Podcast »Wirtschaftsfragen« widmet sich Lukas Scholle wöchentlich mit einem progressiven Gast aus Politik, Forschung oder Journalismus den Wirtschaftsfragen unserer Zeit. Lukas Scholle ist Ökonom, wissenschaftlicher Mitarbeiter für Finanzpolitik im Deutschen Bundestag und Redakteur beim Jacobin Magazin. Alle Links unter: https://linktr.ee/lukas_scholle
 
Politik auf den Punkt gebracht - der Podcast der Union Stiftung liefert Dir neue Ideen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. In regelmäßigen Folgen stellen wir Euch inspirierende Interviewpartner vor, die bei uns zu Gast waren. Durch den Podcast führen Michael Scholl und Dominik Holl. Jetzt reinhören und neue Ideen mitnehmen. Die Union Stiftung wurde am 1. August 1959 gegründet und verfolgt den Zweck, demokratische und staatsbürgerliche Bildung, internationale Verst ...
 
Freier Rundfunk Oberösterreich GmbH Kirchengasse 4 A-4040 Linz Radio FRO sendet 24 Stunden täglich auf der Frequenz 105.0 Mhz im Raum Linz und Umgebung und auf der Frequenz 102.4 MHz im Gebiet Urfahr West/Eferdinger Becken. Im Liwest- und im WAG-Kabel sind wir zu hören auf 95.6 Mhz und im Internet unter http://www.fro.at/livestream Radio FRO folgen auf... ‣ www.facebook.com/RadioFRO ‣ www.instagram.com/radiofro ‣ www.twitter.com/RadioFRO ‣ www.youtube.com/RadioFROLinz Möglichkeiten zum Mitma ...
 
Loading …
show series
 
Forschung und Wissen der Öffentlichkeit näher zu bringen ist, ein wichtiger universitärer Auftrag. An der Johannes Kepler Universität gibt es dafür ein besonderes Format: den Zirkus des Wissens. Hier treffen sich Wissenschaft und Kunst. Im Zirkus ist Ungewöhnliches und Erstaunliches möglich. Es ist bunt, es gibt Musik, verschiedene Gerüche und Über…
 
Demonstration zum Tag gegen Gewalt an Frauen Am 25. Novemberwar der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Anlässlich dazu, hat in Linz eine Demo stattgefunden. Das Kollektiv Do It Yourself Frauentag Linz hat sie organisiert. Laut und solidarisch haben verschiedene Gruppen Gewalt und Diskriminierung von Frauen angeprangert, aber auch Tipps gege…
 
Die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich hat gemeinsam mit der Johannes Kepler Universität eine Onlinebefragung von 400 Beschäftigten durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass Arbeitgeber*innen bei Vorstellungsgespräche diskriminierende und illegale Fragen stellen. Vor allem junge Frauen sind mit solchen Fragen konfrontiert. 13,6% wurden direkt oder …
 
Klapproth auf der Suche nach der Anstalt. Vieles wird verhandelt an dem Bunten Abend: Pension Schöller. Im Zentrum steht eine Heiratsintrige bei der Begeisterung und Entsetzen abwechseln. Die Figuren sind dabei Folien für Neurosen, Traumata und die unerlöste Seele generell. Dabei wird der historische Stoff in eine andere, jüngere Vergangenheit vers…
 
Am 25. Novemberwar der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Anlässlich dazu, hat in Linz eine Demo stattgefunden. Das Kollektiv Do It Yourself Frauentag Linz hat sie organisiert. Laut und solidarisch haben verschiedene Gruppen Gewalt angeprangert, aber auch Tipps gegeben, wie Leute handeln können, wenn sie Zeug*innen von Gewalt werden. Ralf S…
 
Stefan Mross – Das Lied der Hoffnung, Die Paldauer – Endlich Weihnachtszeit, Die Edlseer – Z’sammenhalten, Zellberg Buam Fröhlichkeit zur Weihnachtszeit, Maxi Arland – Ein Winterabend am Kamin, Bianca – Sie zündet eine Kerze an, Alpentrio Tirol – Im Herzen ein Gebet, Eberhard Hertel – Friedliche Weihnacht, Die jungen Zillertaler – Morgenstern, Klos…
 
Mark Pircher – Am Heilig‘ Abend sing ich nur für dich, Marianne & Michael – Morgen Kinder wird’s was geben, Oliver Thomas – Der Weihnachtsmann hat lange blonde Haare, Stefanie Hertel, Eberhard Hertel & Stefan Mross – Das größte Geheimnis der Weihnachtszeit, Original Naabtal Duo – o Tannenbaum, Francine Jordi – Lebst du immer noch allein, Brunner & …
 
Im Rahmen einer Ausbildung zu „Green Peers“, einem Projekt des Klimabündnis OÖ, haben Schülerinnen und Schüler das Medien Kultur Haus Wels besucht und einen Podcast produziert. Als „Green Peers“ haben sie Wissen über das Klima, die Klimakrise sowie Handlungsoptionen der Menschen und können dieses für Projekte an ihrer Schule einsetzen. Welche Veran…
 
Im Rahmen einer Ausbildung zu „Green Peers“, einem Projekt des Klimabündnis OÖ, haben Schülerinnen und Schüler das Medien Kultur Haus Wels besucht und einen Podcast produziert. Als „Green Peers“ haben sie Wissen über das Klima, die Klimakrise sowie Handlungsoptionen der Menschen und können dieses für Projekte an ihrer Schule einsetzen. Welche Veran…
 
COP27: Rückblick auf die Klimakonferenz Vom 6. bis 20. November 2022 fand im ägyptischen Sharm El Sheikh die 27. Weltklimakonferenz (kurz COP 27) statt. Sie war in vielen Bereichen gesehen schwierig und kann nur in Teilen als erfolgreich bezeichnet werden. Beispielsweise versuchten mehr als 600 Lobbyist*innen von Unternehmen von fossilen Energien, …
 
Bei den letzten Wahlen gab es immer ein ähnliches Bild: Auf dem Land wählen die Leute konservativ, oder zumindest die Volkspartei. In den Städten dagegen: die Linke oder die Grünen. Aber warum ist Deutschland politisch so gespalten? Warum wählen die Menschen in den Städten eher grün, oder links und auf dem Land rot oder schwarz? Darüber spricht in …
 
EINSAMKEIT, ist das Gegenteil von ALLEINE sein. EINSAMKEIT ist schmerzvoll. Wirklich ALLEINE sein -können- ist ein Geschenk des Lebens, das dir den Geschmack des wirklichen Lebens, des ALLEINsSEIN offenbart. AllEINsSEIN ist bewusst das sein, was du wirklich bist, die Schöpfung, die Existenz, das Leben selbst. Halleluja, da jubelt das Leben, das du …
 
mosaik·.·.klima – Folge 10: Umkehren mit Umsicht mosaik·.·.klima Folge 10: Umkehren mit Umsicht – Viktoria Auer (Global 2000) Das Staffelfinale von mosaik·.·.klima geht mit einem Live-Talk im Studio über die Bühne und dreht sich unter anderem um folgende Fragen: Wie schaffen wir eine natur- und sozialverträgliche Energiewende? Was sind die großen P…
 
A novembernek ajánljuk az adásunkat – Vámos Tamással beszélgettünk a linzi Kulturzentrum Hof-ban az English Comedy Night után, ahol Tamás fellépőként volt jelen. A dél-afrikai és magyar vonalat is kielemezetük. Az adásunk második részében a nők elleni erőszakra próbáljuk felhívni a figyelmet és segítséget ajánlunk olyan nőtársainknak, akik mindenna…
 
It is December and with this, it is time for our good intentions for the next year. For many of us it is exercise more, move more, find a healthy routine. In this podcast I will talk about 3 common mistakes I see people do when setting these positive intentions for the next year. And 3 things that can be helpful to actually follow through with the …
 
“ Unvergessene-Jahre–Ty-Tender–1 “ ist eine Ergänzung der 2009 aufgenommenen Sendung bzw. Dokumentation. Diese Sendung erzählt aus jener Zeit, als Fritz Weiler, Teddy Weiler oder Ty Tender (3 Namen – 1 Person) 2009 seinen 66. Geburtstag feierte. Ein Interview sollte es werden, doch es wurde durch den Redefluss von Ty Tender eine Dokumentation der R…
 
Großtechnische Infrastrukturen wie Elektrizitätsnetze, Staudämme oder Kanalisationen arbeiten oft im Verborgenen. Diese werden erst dann sichtbar, wenn die als selbstverständlich wahrgenommene Bereitstellung dieser Leistungen ausfällt. Infrastrukturen transformieren und erschließen Naturräume, um Ressourcen und Güter in urbane Räume zu bringen. Da …
 
La danse et la musique Africaine “En Afrique, c’est la danse et la musique qui est au commencement de toutes choses. Si le verbe l’a suivi, ce n’est pas le verbe parler, mais le verbe chanter, rythmer et danser. Danser, chanter, porter des masques constituent l’art total, un rituel pour entrer en relation avec l’indicible et créer le visible “. LEO…
 
Wiele osób myśli, że zakończenie leczenia onkologicznego, to zakończenie procesu chorobowego, że pacjent wraca do domu i prowadzi normalne, szczęśliwe życie. To nie jest prawda. Skutki leczenia i przyjmowania leków niekiedy długo jeszcze są odczuwalne, i fizycznie, i psychicznie. Jak je zmniejszyć ? Fundacja Pani Ani – Psychoterapeutyczna Rehabilit…
 
Die Schaffung von leistbarem Wohnraum ist die Aufgabe gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV), umgangssprachlich auch als “(Wohnungs-)Genossenschaften” bezeichnet. In Oberösterreich gibt es 27 gemeinnützige Bauvereinigungen. Der durchschnittliche Mietpreis beträgt inkl. Betriebskosten und Ust 7,4€ pro Quadratmeter. Damit liegen die Mietpreise dieser …
 
Laut AK wird Wohnen zum unleistbaren Luxus. Oliver Jungwirth vom Verein Wohnplattform über den Zugang zu leistbarem Wohnen. Und eine Vorschau auf „Diaspora of Color Unite!“. Wer kann sich das Wohnen noch leisten? Welche Unterstützung gibt es für wen und für wen nicht? Was ist überhaupt leistbares Wohnen? Mit diesen und weiteren Fragen wird sich die…
 
Menschen ziehen um, überall auf der Welt sind dafür die Gründe die gleichen. Kinder, Beziehungen, der Wohnraum wird zu klein. Probleme aber zeigen sich schon länger durch das Instrument des VPI – des Verbrauchenpreis-Index. Der sogenannte Warenkorb ist dabei eine Bewertung des Preisniveaus eines bestimten Gutes. Die Arbeiterkammer OÖ hat mit IFES –…
 
Deutschland steht wirtschaftlich vor großen Herausforderungen. Nach der Corona Pandemie belastet die Energiekrise derzeit die Unternehmen und Menschen im Land. Das gesamtwirtschaftliche Bild hat sich eingetrübt – Deutschland befindet sich aktuell schon in der Rezession. Die Gespenster vom Wohlstandsverlust und von der Deindustrialisierung geistern …
 
Eine besondere Art, Schokolade herzustellen ist „bean-to-bar“. Schokolademacher*innen verarbeiten die Bohne direkt. Alle aufwendigen Arbeitsschritte werden von Farmer*innen der Kakaobohnen und den Schokoladenhersteller*innen selbst gemacht. Bean-to-bar möchte auch garantieren, dass die Farmer*innen überdurchschnittlich für ihre Ware entlohnt werden…
 
W dzisiejszej audycji radiowej gościliśmy: Pana Pułkownika Mariusza Michalskiego Prezesa Związku Piłsudczyków R. Polskiej Oddział Dunaj w Wiedniu oraz Pana Podpułkownika Marcina Duran. Obaj panowie opowiedzieli nam o Związku Piłsudczyków w Wiedniu. Rozmawialiśmy o początkach założenia organizacji, celach i ewentach polskich i austriackich. Przybliż…
 
Vorweihnachtslieder Süßer die Glocken nie klingen – die vaiolet‘s, O du fröhliche Die Wiener Sängerknaben, kling Glöckchen klingeling – die Korntaler, Weihnacht in der Stadt -Hans Zuber & sein Quintet, Oh, Tannenbaum – Kastelruther Buam, Weihnacht ist für mich die schönste Zeit – Mark Pircher, Weihnacht soll ein Fest für alle sein – Tiroler Nachtsc…
 
Aserbaidschan und der Konflikt in Bergkarabach Aserbaidschan führt einen Angriffskrieg auf die autonome armenische Region Berg-Karabach. Der Konflikt über die Region Berg-Karabach – oder auch Arzach genannt – schwelt schon viele Jahrzehnte. Und nun hat Aserbaidschan die armenische Region erneut wieder angegriffen. Neben dem Angriffskrieg Russlands …
 
Sind das noch Proteste, oder ist das schon eine Revolution im Iran? Seit dem Tod von Mahsa Amini im September kommt das Land nicht mehr zur Ruhe. Immer wieder flammen neue Proteste im ganzen Land auf. Aber geht es noch um die Frage, warum die junge Frau sterben musste, oder geht es schon um viel mehr? Dr. Andreas Reinicke ist Direktor des Deutschen…
 
Első rész: a háborús film, mint zsáner Kelet-Közép Európában. Mi a háborús film egyáltalán. Van-e jó magyar háborús film? Van-e magyar háborús film egyáltalán? Hogyan reagálja le a magyar filmipar a nemzetközi trendeket. Filmek: Máté 10-es listája: https://teeundarchive.blog.hu/2014/05/07/grafitti Tizedes meg a többiek Hideg napok Csillagosok katon…
 
Helen Macdonald ist eine Autorin die von der unendlichen Magie der Natur berichtet und Nurit Stark ist eine Geigerin und Bratschistin die unendliche Magie der Musik hörbar macht. Helen Macdonald liebt die Natur, sie schreibt über Vögel, Menschen und andere Tiere und sieht in der Natur, was anderen oft verborgen bleibt. Sie ist Autorin, Philosophin,…
 
Die Proteste im Iran, die Rolle von Kunst und der Diaspora als Thema im Podcast „Gekommen, um zu bleiben. Diaspora im Gespräch“. Zu Gast: die Filmemacherin Parisa Ghasemi. Zwei Monate ist der Tod von Mahsa Jina Amini bereits her. Die 22-Jährige wurde von der iranischen Sittenpolizei verhaftet und ist in Polizeigewahrsam gestorben. Seither finden im…
 
kuratiert von Gabriele Spindler: Norm, Sanktion und Manipulation in der Gruppe als Kunst-Beweis, ein besonders beliebter Stalin-Doppelgänger, Gruppenbild mit Katzen und „singing revolution“ als aktuelle und politische Statements einer Künstlerin, die vor rund 20 Jahren aus Rußland geflüchtet und heute Kunstuni-Professorin in Linz ist. Das Schlossmu…
 
Nachwuchsreporter*innen auf der Suche nach „Natur in der Stadt“. Und ein Beitrag über Lieblings-Pokémon. Elf Nachwuchsreporter*innen waren zum Thema „Natur in der Stadt“ in Wels unterwegs. Sie haben im Tiergarten Interviews geführt, verschiedene Geräusche aufgenommen und erzählen selbst viel Wissenswertes über die Tierwelt. Mit dabei waren: Ilvy, M…
 
Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Er soll an die geschlechtsspezifische Gewalt erinnern, die Frauen weltweit erleiden. Auch in Österreich erlebt jede 5. Frau seit ihrem 15. Lebensjahr Gewalt. Um diesen Missstand aufzuzeigen, werden Demonstrationen stattfinden. In Linz wird diese von Do It Yourself Frauentag organisi…
 
2,5 Milliarden Menschen auf dieser Welt sind Christen. Mehr als Muslime (2 Milliarden) und Hindus (1,2 Milliarden). Trotzdem gibt es viele Länder, in denen Christen nur eine Minderheit sind. Als solche sind sie - wie die meisten Minderheiten - immer der Gefahr ausgesetzt, Opfer von Diskriminierung, Gewalt oder direkter Verfolgung zu werden, insbeso…
 
Das Projekt „Stadtteile ohne Partnergewalt“ (StoP) setzt niederschwellig in den Nachbarschaften an. Sylvia Aufreiter, Koordinatorin von StoP Linz über Hintergründe und Aktivitäten. Viele kleine Schritte können bereits Zivilcourage sein, betont Sylvia Aufreiter im Gespräch mit Marina Wetzlmaier. Zivilcourage könne bedeuten ein Plakat mit Handlungssc…
 
Stigma der Sexarbeit Sexarbeit ist in Österreich immer noch ein Job, der mit vielen Vorurteilen und Stigmata zu kämpfen hat. Um Aufklärung bemüht ist LENA, die Beratungsstelle für Sexarbeiter*innen der Caritas. Um über die Situation von Sexarbeiter*innen aufzuklären, organisiert LENA Lesungen von Texten, die Sexarbeiter*innen selbst verfasst haben.…
 
Die meisten Industriestaaten stehen heute beim Klimaschutz auf der progressiven Seite. Auch wird trotz großer Widerstände am 1,5-Grad-Ziel festgehalten – und trotzdem steuern wir auf eine Erwärmung des Klimas von 2,5° zu. Nach zähen Gesprächen und der Verlängerung bis zum abschliessenden Übereinkommen der Staaten haben am Montag, den 21. November, …
 
Aufklärung über die Voruteile die rund um Sexarbeit herschen betreibt LENA, die Beratungsstelle für Sexarbeiter*innen der Caritas. Um über die Situation von Sexarbeiter*innen aufzuklären, organisiert LENA Lesungen von Texten, die Sexarbeiter*innen selbst verfasst haben. Dadurch soll die Realität dieses Berufes und welche Hürden im Alltag entstehen …
 
Nach zweijährigem Ringen um seinen Erhalt, ist es nun gewiss, dass der FreiRaumWels den Standort in der Altstadt 8 schließen wird. Der Verein bleibt jedoch bestehen, möchte weiterhin Menschen zum Aktivwerden ermuntern und dafür kostenlose, konsumfreie Räume zur Verfügung stellen. Wie das funktionieren kann, ist noch unklar. Vorstandsmitglieder Brig…
 
Temat audycji: rozprzestrzenianie fałszywych informacji w mediach społecznościowych i wywiady z uczestnikami I Balu Polonii w Austrii: główne powody dla których ludzie świadomie i nieświadomie przesyłają fałszywe informacje oraz jak z nimi walczyć wypowiedzi uczestników I Balu Polonii w Austrii organizowanego przez nasze radio w Wiedniu prezes Stow…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login