show episodes
 
Loading …
show series
 
eSport ist virtuelles Zocken auf höchstem Niveau mit und gegen Millionen andere Begeisterter. Trotzdem läuft eSport so ein bisschen unter dem Radar der breiten Öffentlichkeit. Was die Macher, die Spieler auch gerne beklagen. Obwohl bspw. der aktuelle Weltmeister im Spiel FIFA 22 aus Deutschland kommt, bleibt die Szene weitgehend unter sich. Ich bli…
 
Computer- und Videospiele sind heute oft Multi-Millionen-Euro-Produktionen. Ausgefeilte Grafiken, bombastischer Sound, komplexe Spielwelten....Und trotzdem liegt Retro-Gaming stark im Trend. Spielerinnen und Spieler die sich in alte Spiele aus den 80er oder 90er Jahren stürzen - Nostalgie spielt da eine große Rolle.…
 
Social Media hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Auf Plattformen können wir Profile nach unserem Geschmack anlegen und unsere Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Aber wie frei können sich queere Menschen im Netz wirklich bewegen? Influencer:innen müssen zum Beispiel queere Worte umschreiben - um vom Algorithmus nicht benachteiligt zu werden.…
 
Das Wort "Sparen" ist Dauerbrenner. An der Kasse im Supermarkt ist das kaum noch möglich, aber wenn es um den Energieverbrauch geht, dann kommen wir mit Blick auf den Herbst und den Winter nicht dran vorbei. Dabei spielt Smart Home eine wichtige Rolle. Sei es beim Stromverbrauch oder beim Heizen - die Hersteller intelligenter Haustechnik sagen uns:…
 
Bitcoin und Co stehen gewaltig unter Druck, die Kurse stürzten ab, Pleiten und Insolvenzen von Anbietern kommen da noch obendrauf. Die Europäische Zentralbank EZB hält sogar ein Verbot von Krypto-Mining für wahrscheinlich. Die weltweite Energiekrise verschärft die Lage, denn für die virtuellen Währungen müssen gewaltige Rechnerfarmen 24h rund um di…
 
Die Bundesinnenministerin Nancy Faeser will effektiver gegen Cyberangriffe vorgehen und hat in dieser Woche die neue Cybersicherheitsagenda vorgestellt. Wichtigster Punkt: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) soll zu einer Zentralstelle ausgebaut werden. Cybersicherheit soll Bundes- und nicht mehr Ländersache sein. Auch das…
 
Mithilfe Künstlicher Intelligenz ist es heute schon möglich, unter anderem Gesichter in Videos zu fälschen und Menschen Worte sagen zu lassen, die sie so nie gesagt haben. So etwas wird Deepfake genannt. Vereinfacht gesagt lernt eine künstliche Intelligenz, Mimik und Gesten eines bestimmten Menschen zu imitieren. Franziska Giffey hat so eine Erfahr…
 
ARD und ZDF sind mit ihren Inhalten in sozialen Netzwerken unterwegs. Auf TikTok, Facebook, Twitter oder YouTube finden sich jede Menge Angebote der Öffentlich Rechtlichen. Aber die Sache hat einen Haken, denn die Betreiber dieser Plattformen haben völlig andere Interessen als die ÖR-Medien. Wieviel Einfluss haben kommerzielle Algorithmen auf den J…
 
Eine neue Studie des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass Kinder und Jugendliche ihre Medienzeit immer mehr online verbringen. Sie nutzen vor allen Dingen soziale Netzwerke wie Youtube, Instagram und Snapchat, aber auch Messengerdienste wie Whatsapp. Damit wird es immer wichtiger, Kinder und Jugendliche rechtzeitig zu begleiten - dabei sind nicht nur…
 
Vor 50 Jahren flimmerte zum ersten Mal Raumschiff Enterprise über deutsche Bildschirme. Ein Meilenstein! Wir saßen gebannt vor dem Fernseher und waren hin und weg. Eine einzigartige Science Fiction Serie, die mehrere Generationen verbindet. Vieles, was damals Science Fiction war, ist heute Alltag, auch in der IT-Technik. Da werfen wir heute mal ein…
 
Es wächst, blüht, grünt und gedeiht. Der Mai ist der Gartenmonat aber wer einen Garten hat, der weiß auch: es gibt viel zu tun, ein Garten muss auch gebändigt werden. Da ist nicht nur ein grüner Daumen hilfreich, sondern auch moderne IT. Der Garten wird smart - wenn man will. Die Branche brummt, intelligente Gartensysteme gibt’s reichlich. Wir frag…
 
Staus, stockender Verkehr, rote Ampeln, keine Parkplätze, das ist besonders im Berufsverkehr ärgerlich. Wie aber kann Verkehr besser und intelligenter gesteuert werden? Immer mehr Städte setzen auf technische Lösungen. Und auch Forschungsprojekte im Bereich der Künstlichen Intelligenz widmen sich dem Problem. Sie wollen Verkehrsströme besser leiten…
 
Fynn Kliemann ist Influencer, Medienmacher, Geschäftsmann. Jan Böhmermann hat ihn kürzlich im ZDF Magazin Royale gehörig auseinandergenommenen. Stichworte: Fragwürdige Maskendeals, intransparenter Umgang mit Spenden. Kliemanns Erfolg als Influencer hat viel mit Authentizität und Glaubwürdigkeit zu tun, aber die Fassade hat ordentlich Risse bekommen…
 
Es gibt bald neue Spielregeln für die großen Online-Plattformen. Sie bekommen eine Art neues Grundgesetz vorgesetzt, mit neuen Regeln, an die sie sich halten müssen. Die Rede ist vom Digital Services Act, also vom Gesetz über digitale Dienste. Die EU hat sich gerade erst darauf geeinigt. Was verändert das Gesetz und bringt es uns Nutzern tatsächlic…
 
Tesla-Gründer Elon Musk kauft den Kurznachrichtendienst Twitter, für 44 Milliarden Dollar. Er will nach eigenen Worten die "freie Rede" wieder auf den Dienst zurückbringen. Es ist möglich, dass er die Moderationsregeln bei Twitter wieder abschafft, die zum Beispiel Beschimpfungen und Beleidigungen verbieten - damit jeder seine Meinung sagen kann, w…
 
Praktisch sind sie und gefährlich zugleich: Apples AirTags können dabei helfen, Schlüssel, Fahrräder, Hunde und Co. wiederzufinden. Aber die Tracker können auch missbraucht werden, um Menschen zu stalken oder Autos zu klauen. Sollten wir sie verbieten?Von Juli Rutsch
 
Wandern oder Radfahren erleben seit zwei Jahren einen rasanten Boom. Ohne Smartphone geht kaum jemand raus in die Natur. Wander-Apps, Ski-Apps, Bike-Apps, Vernetzung, nicht zu vergessen die vielen Gadgets: Sensoren im Sneaker, im Rucksack oder am Reifen. Was taugen Outdoor-Apps, Gimmicks und Gadgets und machen sie uns fitter?…
 
In München wurde gerade der Deutsche Computerspielpreis verliehen. Auch dort war der Ukrainekrieg ein Thema, denn die Branche sammelt Spenden für die Ukraine und Publisher stoppen teilweise die Verkäufe ihrer Spiele in Russland. In dieser Sendung blicken wir außerdem darauf, wie Computerspiele und das Abtauchen in virtuelle Welten dabei helfen könn…
 
Die Europäische Kommission bereitet ein Gesetz vor, mit dem Kindesmissbrauch im Netz wirksamer bekämpft werden soll. Der Inhalt hat es in sich: Die Anbieter von Chat-Plattformen und deren Mutterkonzerne sollen verpflichtet werden, Kommunikation bspw. in Chats vor der Verschlüsselung auf mögliche Kindesmissbrauchsfälle zu durchleuchten. Juristen, Ne…
 
Vor zehn Jahren kam Spotify nach Deutschland. Der Musikstreaming-Dienst ist heute weltweiter Marktführer. In letzter Zeit ist er aber besonders in die Kritik geraten, weil er an einem Podcaster festhält, der Falschinformationen über das Corona-Virus verbreitet hat. Kritisiert wird immer wieder auch die schlechte Bezahlung kleiner Künstler. Und Spot…
 
Insbesondere in den sozialen Netzwerken sind viele Falschinformationen über den Ukraine-Krieg zu finden. Besonders Russland verbreitet gezielt manipulierte Informationen und das schon seit Jahren. Eine Taskforce der EU hat sich zum Ziel gesetzt, dagegen anzugehen. Und auch Faktenchecker versuchen, manipulierte Informationen aufzudecken. In Darmstad…
 
In der Ukraine rollen wieder Panzer, fliegen Raketen, sterben Menschen. Aus dem verbalen Säbelrasseln der vergangenen Monate und Jahre ist ein Krieg geworden. Der Konflikt wird aber nicht nur auf dem Schlachtfeld mit allerlei klassischem Kriegsgerät ausgetragen. Stichwort Cyberwar, die virtuellen Scharmützel. Der Krieg im Cyberspace, nicht nur in d…
 
In Deutschland gibt es immer mehr Rechenzentren. Das zeigt eine neue Studie, die der Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben hat. Doch diese brauchen sehr viel Strom und produzieren viel Abwärme, die noch zu selten genutzt wird. Aber es gibt Hoffnung auf energieeffizientere Rechenzentren.Von Tobias Klein
 
Der Safer-Internet-Day in dieser Woche kümmert sich unter dem Motto „Fit für die Demokratie - Stark für die Gesellschaft“ mit bundesweiten Veranstaltungen und digitale Kampagnen um Kinder, Jugendliche und Lehrende, um sie im digitalen Space fit für eine lebendige Demokratie und immun gegen Desinformation, Hass und Hetze im Netz zu machen.…
 
Einmal im Jahr - am 01. Februar findet der "Change your Password" Tag statt. Doch ist das regelmäßige Passwort wechseln überhaupt noch empfehlenswert? Anlass für uns mal wieder auf das Thema Passwörter zu schauen. Was sind gute Passwörter? Wie gehe ich mit der Masse an Passwörtern um? Und gibt es eine Zeit nach den Passwörtern?…
 
Die Bundesregierung will ein Recht auf Reparatur einführen. Teil davon ist der so genannte Reparierbarkeits-Index, der Nutzern transparenter aufzeigen soll, wie lang die Lebensdauer von Geräten voraussichtlich ist. Kritik daran kommt vor allem von Industrieverbänden.Von Tobias Klein
 
Für schlappe 69 Milliarden Dollar kauft Microsoft den Game-Riesen Activision Blizzard. Damit hat der Windows-Konzern mit einem Schlag Zugriff auf erfolgreiche Spielemarken wie Call of Duty, World of Warcraft oder Diablo. Ein Beben in der Computer- und Videospielbranche. - Was dahinter steckt? Was die Absichten von Microsoft sind. Darüber reden wir …
 
Deutschland ist bei der Digitalisierung ein Entwicklungsland, das ist eine Binse. Auch beim Zahlen an der Kasse im Supermarkt oder an der Tanke ist Deutschland Cash-Land. Smartes Bezahlen mit den Smartphone mit der App? Das ist nach wie vor Neuland für die meisten Menschen. Woran liegt das, wie funktioniert smartes Bezahlen mit dem Smartphone und w…
 
In der ersten Ausgabe von hr-iNFO Netzwelt des Jahrs wagen wir einen Blick auf 2022. Was gibt es etwa für neue Regelungen im Alltag des Netzes? Was sind die technischen Trends? Und für die verspielten unter uns: mit welchen Games können wir 2022 am besten die Zeit totschlagen?Von Roman Warschauer
 
Auch in diesem Jahr müssen wir wegen Corona an Weihnachten überlegen, ob wir unsere Lieben persönlich treffen oder nur virtuell. Doch viele sind mittlerweile von Videokonferenzen genervt. Denn virtuell gehen im Vergleich zu persönlichen Treffen einige Dinge verloren. Und doch sind sie für viele Menschen wichtig.…
 
Die vierte Corona-Welle rollt auch über den Einzelhandel hinweg. Darum boomt, wie schon vor einem Jahr, der Onlinehandel. Im Netz mit ein paar Klicks einkaufen, das ist superleicht. Aber weil es so leicht ist, macht man als Nutzer auch mal schnell teure Fehler und wird übers Ohr gehauen. In hr-iNFO Netzwelt wollen wir heute rausfinden, wo die Abzoc…
 
Die zukünftige Ampelkoalition weist der Digitalisierung in ihrem Koalitionsvertrag eine große Bedeutung zu, denn Deutschland hat einiges aufzuholen. Ein reines Digitalministerium soll es aber nicht geben. Was sind die großen Baustellen hierzulande und warum machen es andere Länder in Europa besser? Darüber sprechen wir in Not Nerdy.…
 
Seit mehr als einem Jahr machen Computerspieler lange Gesichter. Spielekonsolen wie die Playstation 5 von Sony und die Xbox von Microsoft sind Mangelware. Die Nachfrage übersteigt das Angebot um mehrere Größenordnungen. Sogenannte Scalper schnappen sich die raren Konsolen im Netz mit Bots und verhökern sie mit massiven Preisaufschlägen bei den eins…
 
Maschinen sind emotionslose Roboter und Künstliche Intelligenz ist mit Vorsicht zu genießen. Aber was passiert eigentlich, wenn man die KI zur Musikerin werden lässt? In Not Nerdy, Tech-Themen zum Mitreden, hören wir, wie aus vermeintlich statischen Computern kreative Wesen werden. Dabei entsteht Musik, die vom US-Rapper Kanye West bis zum berühmte…
 
Auf internationalen Weltklimakonferenzen versuchen Staats- und Regierungschefs immer wieder Abkommen auszuhandeln, wie der Klimawandel in Grenzen gehalten werden kann, wie jetzt im schottischen Glasgow. Gleichzeitig forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit Jahren an technischen Lösungen, wie sich CO2 aus der Luft filtern lässt oder wi…
 
In dieser Woche haben wir uns im Hessischen Rundfunk im Radio, im Fernsehen und Online intensiv mit dem Thema Klimaextreme beschäftigt und zusätzlich beginnt jetzt der UN-Klimagipfel in Glasgow. Regional und Global verlassen sich dabei Politik und Wissenschaft auf komplexe Computermodelle zum Klimawandel. Wie kommen Supercomputer zu den Schlüssen u…
 
Sie posten Bilder bei Instagram, produzieren Videos für ihren Youtube-Kanal oder für Tiktok und schreiben Romane auf der Plattform Wattpad. So genannte Creator erschaffen kreative Inhalte und manche von ihnen verdienen Millionen damit. Doch ist dieser Traum für alle zugänglich oder nur für ein paar Auserwählte?…
 
Eine Handvoll Global Player, alles und alle miteinander verzahnt, Monopolstrukturen überall. Die Netz-Infrastruktur hängt nach Ansicht vieler Experten am seidenen Faden. Fallen Cloudserver auf Google aus oder geht wegen eines albernen Fehlers bei Facebook deren Struktur den Bach runter, dann hat das Auswirkungen für Milliarden Nutzer. Wie der Faceb…
 
Fast jede Woche steht mindestens eine der großen internationalen Medien-Plattformen in den Schlagzeilen: Facebook, Twitter, Youtube, und Co. Letztere hat es aktuell sogar geschafft, einen politischen Streit zwischen Russland und Deutschland auszulösen. Wir stellen uns daher in Not Nerdy die Frage: Wie groß darf die politische Macht der Plattformen …
 
„Benutzen Sie Groß- und Kleinschreibung, mindestens 4 Sonderzeichen, Zahlen und mindestens 15 Stellen.“ Wer kennt das nicht. Kaum meldet man sich im Netz als Nutzer irgendwo neu an, und sei es nur in einem Shop, geht das Theater mit der Passwortsuche los. Jeder Anbieter verlangt was Individuelles, möglichst kryptisch und verzwickt. Und wir als Nutz…
 
Das Internet soll zum dreidimensionalen virtuellen Raum werden, so die Idee einiger großer Tech-Unternehmen im Silicon Valley. Nutzer betrachten dann Inhalte nicht nur, sondern stecken quasi in ihnen. Schon heute gibt es virtuelle Welten, die Millionen von Nutzern anlocken, die dort sogar Geld ausgeben - zum Beispiel für virtuelle Gegenstände, Grun…
 
In rund 3 Wochen wird ein neuer Bundestag gewählt. Kürzlich habe ich hier im Wahlcheck in Netzwelt die digitalen Positionen der im Bundestag vertretenen Parteien abgeklopft. Heute geht es im Netzwelt „Wahlcheck“ um Desinformation und Cyberangriffe. Die Befürchtungen waren und sind groß, dass es vor der Wahl digitale Angriffe auf Netze, auf Accounts…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login