show episodes
 
The Relentless is a podcast from Century21 Real Estate and Slate Studios that rethinks business, redefines success, and reimagines customer experiences. In Season 2, podcast host, author, and entrepreneur Kristen Meinzer talks to experts and thought leaders from a variety of industries about surprising ways businesses and entrepreneurs are redefining hospitality and delivering extraordinary experiences to customers. Be sure to check out Season 1 to hear host Dr. Julie Gurner and inspiring bu ...
 
Mit den GLORE50 und dem darunter liegenden Global Online Retail Fonds bilden wir seit 2015 den globalen börsennotierten Online Handel ab. Dieser erste Ecommerce-Fonds ermöglicht es, an dem Wachstum im weltweiten Ecommerce teilzuhaben. in den GLORE INSIGHTS sprechen Jochen Krisch und Sven Rittau über die aktuellen Trends & Entwicklungen und analysieren die Strategien der einzelnen Portfoliounternehmen in den GLORE50. Portfoliozusammensetzung, Wachstumsraten und alle relevanten Inhalte findet ...
 
Entwicklung. Globalisierung. Eine Welt. "Global Gedacht!" ist der Podcast, mit dem Du neue Perspektiven zu gesellschaftsrelevanten Themen der Entwicklungspolitik erhältst. Lust darauf? Hör rein, wenn Expert*innen ihr Fachwissen und eigene Blickwinkel zu bedeutsamen Diskursen teilen. Dieser Podcast wird gefördert durch Engagement Global mit Mitteln des BMZ und ELAN e.V. mit Mitteln der Lotto RLP GmbH.
 
Anescht Liewen - E Podcast vun der ASTM Anescht Liewen ass de Podcast vun der ASTM. Eisen Motto ass Act local - Think global. Dësen Podcast ass fir all Mënsch deen sech fir global Zesummenhäng, Klimagerechtegkeet, Solidaritéit mam globalen Süden an weider änlech Themen interesséiert. Den neien Podcast vun ASTM an Zesummenaarbecht mat Radio ARA an dem Klimabündnis Lëtzebuerg. 1 Mol am Mount gëtt d'Sendung als Radiossendung op Radio ARA ausgestraalt an ass dono an der Mediathéik verfügbar. All ...
 
Rechtspopulismus, Naturkatastrophen, Terrorismus: Bad News sind gut für das Geschäft. Deswegen schätzen wir die Weltlage oft düsterer ein, als sie wirklich ist. Die COSMO Daily Good News legen den Fokus auf die guten Nachrichten. Denn die Welt ist besser, als die meisten Menschen denken.
 
Im neuen Podcast Handelsblatt Economic Challenges diskutieren Professor Bert Rürup, der Chefökonom des Handelsblatts, und Prof. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, aktuelle nationale wie globale wirtschaftliche Probleme sowie die politischen Optionen und deren Folgen. Handelsblatt Economic Challenges finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich auf der Handelsblatt-Website. Jetzt reinhören: Jeden Freitag Bert Rürup, Präsidenten des Handelsb ...
 
Der Finanzpodcast, der Dir hilft Anlagefehler zu vermeiden, eigenständig Vermögen zu bilden und die Kosten der Geldanlage möglichst gering zu halten. In den wöchentlich erscheinenden Folgen berichte ich von meinen Erfahrungen als Ökonom, Bankkaufmann und Privatanleger in Einzelfolgen oder unterhalte mich mit spannenden Gesprächspartnern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Für Fragen, Anmerkungen und Feedback schreibe mir doch an info@geldbildung.de.
 
Besondere Referenten und besondere Themen am Sonntagabend. Führende Persönlichkeiten und Spezialisten Ihres Fachgebiets aus Kirche und Gesellschaft halten ein Impulsreferat und stellen sich dem Gespräch und der Diskussion mit dem Moderator und den Zuhörern.
 
Die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen dienen als gemeinsame Orientierungshilfe für Unternehmen, ihre Ziele und Tätigkeiten auf eine nachhaltige Entwicklung auszurichten. Wir besprechen in unserem Podcast die SDG´s. Die Herausforderungen die wir haben und wie man diese unserer Meinung nach lösen könnte. Die Erreichung der Global Goals ist einer der Herausforderungen der Menscheit, lasst uns zusammen nach Lösungen suchen.
 
Im Expat Partner Podcast bekommst Du Ideen, Impulse und Interviews, mit denen Du die Zeit der Veränderung im Ausland nutzen kannst, um Dir Dein Leben zu erschaffen, das Dich erfüllt und glücklich macht. Als Life & Leadership Coach, Autorin und Ex-Expat Partnerin, weiß ich wovon ich spreche, denn ich habe mir selbst mein Traumleben im Ausland aufgebaut. Jede Folge dieses Podcasts gibt es in Englisch und Deutsch. Mehr über Expats und Traumleben findest Du auf meiner Website unter: www.dreamfin ...
 
1. Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. 2. Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. 3. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf ...
 
Das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Ärzten. Es wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet, um die (Fach-) Öffentlichkeit objektiv und unabhängig, auf der Basis internationaler Fachliteratur über Ernährung, Lebensmittel und Gesundheit zu informieren.
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Im Podcast „Identität im digitalen Wandel“ beschäftigen sich 15 Wissenschaftler*innen unterschiedlichster Fachrichtungen mit der Frage ob und wie die Digitalisierung uns als Menschen prägt. Was ändert sich alles mit dem Wandel, der grade jetzt so viele Bereiche unseres Lebens umfasst? Aber auch: Was ändert sich gerade nicht? Gibt es so etwas wie eine digitale Identität? Existieren Unterschiede zwischen einer digitalen und nicht-digitalen Identität? Welche Faktoren tragen zur Konstruktion dig ...
 
Einmal im Monat informiert die Sendung „EcoMondo - Das Umweltmagazin“ bei multicult.fm über Klima- und Umweltpolitik: Eine Stunde lang gibt es spannende Reportagen, Studiogäste und Hintergrundinfos zur Energiewende und zum Klimawandel – von den Folgen des steigenden Meeresspiegels bis zum Fahrradvolksentscheid in Berlin. EcoMondo hat die Umweltpolitik lokal und global im Blick. Ob es um ökologischen Lebensstil geht, den weltweiten Raubbau an Ressourcen, die Bedrohung indigener Völker oder de ...
 
IFOAM is the worldwide umbrella organization for the organic movement. It observes and supports an ecologically, socially and economically balanced and responsible policy. In this capacity IFOAM gives advice to governments, to the EU and to the United Nations. IFOAM leads worldwide congresses and presentations with different topics about organic agriculture. In addition IFOAM has a part in the development of international quality standards and the agricultural legislation of EU. IFOAM is – d ...
 
Ich bin Luna Dickmann aus Köln, glaube an Pommes Schranke und dass deine Schattenseite der verlässlichste Kompass für dein Instagram-Marketing ist. Dieser Podcast ist für alle Expertinnen, die ihr Herzensprojekt AUTHENTISCH und mit all ihrer Weiblichkeit auf die Insta-Straße bringen wollen! Komm mit auf die Reise durch mein Luniversum und höre meine Geschichten und Erfahrungen rund um die Themen Authentizität, Instagram & Selbständigkeit.
 
Der Wortwechsel ist das Diskussionsforum bei Deutschlandfunk Kultur – mit interessanten Gesprächspartnern und aktuellen Themen. Die Sendung widmet sich allen Fragen des gesellschaftlichen Lebens. Regelmäßig wird der Wortwechsel nicht im Studio, sondern im Rahmen von Veranstaltungen aufgezeichnet bzw. live gesendet – zum Beispiel vom Forum Frauenkirche in Dresden, von der Berlinale, der Leipziger und der Frankfurter Buchmesse.
 
Am 30. Mai startete unsere Gesprächsreihe „Die Situation/The Situation“ in der Vierten Welt/Kottbusser Tor Dort werden wir regelmäßig mit Kuratorinnen, Biologen, Anwältinnen, Künstlern und Musikerinnen über aktuelle Themen diskutieren. Eure Julia Voss & Julia Grosse Das 1. Thema: Was steht hinter dem Global Art Hype? Unsere Gäste: Elke Buhr, Chefredakteurin, Monopol Daniel Lieberberg, Sony Music Entertainment, President Continental Europe & Africa Nahed Samour, Juristin und Islamwissenschaft ...
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
On behalf of the Swiss Confederation (State Secretariat for Economic Affairs SECO) and the Swiss cantons, S-GE promotes exports and investments by helping its clients to realize new potential for their international businesses and thus to strengthen Switzerland as an economic hub. As the driver of a global network of experts and as a trusted and strong partner to clients, cantons and the Swiss government, S-GE is the first point of contact in Switzerland for all questions relating to interna ...
 
Loading …
show series
 
Schnell, lautlos und gut getarnt durchstreifen Jaguare die tropischen Regenwälder Südamerikas. Doch die Raubkatzen sind vom Aussterben bedroht. Ihr Lebensraum schwindet, Viehzüchter sehen sie als Bedrohung, deshalb werden viele Jaguare getötet. Zwei Brüder wollen das verhindern.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Die US-Finanzministerin Janet Yellen fordert die Einführung einer globalen Mindeststeuer in Höhe von 21 Prozent. Die Debatte um solch eine Mindestbesteuerung von Unternehmen ist zwar nicht neu, durch den Vorstoß der Vereinigten Staaten bekommt sie aber eine neue Dynamik. Unterstützt wird Yellens Vorhaben von US-Präsident Joe Biden, der könnte die z…
 
Für Feldhase und Feldlerche ist das keine Traumlandschaft. Ich finde nichts zu knabbern und kann meine Brut nicht füttern, so beschreibt es der Agrarökologe Rainer Oppermann im Gespräch. Statt Felder bis zum Horizont brauche die Agrarlandschaft alle hundert Meter Landschaftselemente wie Brachen oder Blühflächen. An seinem Institut für Agrarökologie…
 
Glacier.eco ist eine Community mit dem Ziel die Welt zu retten. Die Gründer von Glacier wollen Unternehmen auf der Reise zu mehr Klimaschutz begleiten. Wie das gelingen kann – und vor allem wie das genau funktioniert, das haben wir Rainhard Fuchs, Mitgründer der Plattform gefragt. Visionen von heute für das Leben von morgen haben manchmal auch mit …
 
Die neue US-Regierung hat mit ihrer Ankündigung, eine globale Mindeststeuer für Unternehmen durchzusetzen, für einen finanzpolitischen Paukenschlag gesorgt. Eine gute Nachricht, findet die Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann. Ein Kommentar von Ulrike Herrmann www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
In dieser Folge spricht Dennis über die globale Infrastruktur von AWS, über Regionen, Availability Zones (AZs) und Edge Locations. Der offizielle deutschsprachige Podcast rund um Amazon Web Services (AWS), für Neugierige, Cloud-Einsteiger und AWS-Experten, produziert von Dennis Traub, Developer Advocate bei AWS. Bei Fragen, Anregungen und Feedback …
 
Die führenden Industrienationen diskutieren Steuerreformen. Es brauche mehr Zivilisation in der globalen Ökonomie, sagt Rudolf Strahm, Ökonom und früherer Nationalrat, im Gespräch mit Lucia Theiler. Weitere Themen in der Wirtschaftswoche sind die Credit Suisse und ihre Verwicklung in die Finanzskandale um Archegos und Greensill sowie das Länderexam…
 
"Ein Europa der zwei Geschwindigkeiten." Europa muss lernen, mit einer Stimme zu sprechen. So sehen es zumindest der ehemalige Außenminister Sigmar Gabriel und Professor Bert Rürup. Sie diskutieren in einer neuen Folge des Handelsblatt Podcasts Global Chances über die Zukunft Europas und die Zukunft der EU. Noch ein Hinweis in eigener Sache: Ab der…
 
Die Idee einer globalen Mindeststeuer für Konzerne hat mächtig Aufwind, seit sich US-Finanzministerin Janet Yellen dafür ausgesprochen hat. Wie reagiert die Schweiz darauf? Finanzminister Ueli Maurer hat Stellung genommen. Weitere Themen: - IWF will armen Ländern finanziell helfen - Bundesrat Cassis und seine Nahost-Reise - Schweiz und EU - das hei…
 
Das Thema Flucht beschäftigt Deutschland bzw. Europa vor allem seit dem Jahr 2015. In unserem heutigen Gespräch haben wir über Fluchtursachen mit Medhanie gesprochen. Er hat von seinen eigenen Erfahrungen berichtet und spannende Eindrücke aus Eritrea gegeben. Unter folgendem Link findet ihr weitere aktuelle Zahlen zu Flucht- und Migrationsbewegunge…
 
Wenn der Applaus aus der Konserve kommt und auf der Tribüne nur Pappkameraden sitzen: Für Nils Zurawski sind zuschauerfreie TV-Sportereignisse nur eine müde Simulation. Denn die großen Erzählungen des Sports funktionierten nur mit echtem Publikum. Überlegungen von Nils Zurawski www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2…
 
Junge Menschen zwischen 14 und 30 aus aller Welt können ab sofort online Ideen einreichen - für Projekte, die ihnen vor Ort helfen sollen, die Coronavirus-Pandemie besser auszuhalten. Insgesamt zwei Millionen Euro hat die WO dafür zur Verfügung gestellt. Gerade junge Menschen leiden stark unter den Folgen der Pandemie.…
 
Die Jagd nach Gaddafis Milliarden Das Vermögen von Muammar al-Gaddafi wird auf 150 Milliarden Dollar geschätzt. Doch ein Großteil des Geldes ist verschwunden. Der libysche Ex-Diktator ließ es kurz vor seinem Tod heimlich ins Ausland schaffen. Nun suchen die verschiedensten Gruppen nach dem Geld, denn es winkt ein attraktiver Finderlohn. Die ganze S…
 
Gründerinnen haben im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen auch heute noch mit einigen Hürden zu kämpfen: Unterschätzte Business-Konzepte, fehlendes Startkapital und Vorurteile in einer männerdominierten Szene sorgen für Ungleichheit. Gründerinnen gesucht Der letzte Bericht des Female Founders Monitors (FFM), die zentrale Studie zur Bedeutung von…
 
In Deutschland gibt es deutlich mehr Gründer als Gründerinnen – das liegt unter anderem daran, dass Männer es bei der Finanzierung durch Risiko-Investoren leichter haben. Wie macht man’s anders? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/zurueck-zum-thema-gruenderinnen-in-der-start-up-szene…
 
Annalena Baerbock wird die erste Kanzlerkandidatin der deutschen Grünen. Dies haben die beiden Vorsitzenden der Partei Baerbock und Habeck gemeinsam entschieden. Die Bestätigung am Parteitag im Juni ist nur noch eine Formsache. Derweil liegen sich die CDU und die CSU in den Haaren. Können die Grünen davon profitieren? Weitere Themen: - Rahmenabkomm…
 
Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr soll die Verkehrswende befördern und dem Klimaschutz dienen. Damit sollen unter anderem verstopfte Innenstädte und Parkplatzprobleme der Vergangenheit angehören. Denn wenn Menschen im Alltag umsonst unterwegs sein können, müssen sie nicht mehr ins Auto steigen. Aber ist die Sache wirklich so einfach? Kostenloser …
 
Von "Wer wird Millionär" bis "Let's Dance": RTL ist vor allem für seine Unterhaltungsformate bekannt. Doch bei Deutschlands quotenstärkstem Privatsender gibt es auch handfesten Journalismus – und davon soll es in den nächsten Monaten noch deutlich mehr geben. Was RTL plant und was dahintersteckt. Von Christoph Sterz www.deutschlandfunk.de, @mediasr…
 
Die Corona-Fallzahlen in Indien steigen, Millionen Wanderarbeiter haben bereits aufgrund der Pandemie ihre Jobs verloren. Für die Rückkehrer gibt es auf dem Land kaum eine Zukunft. Eine Organisation in Rajasthan unterstützt sie durch Umschulungen.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Zigtausende osteuropäische Arbeiter kommen nach Deutschland, um in der Fleischbranche Geld zu verdienen. So wollen sie für ihre Familien daheim sorgen. Jetzt bekommen sie Rückenwind von den deutschen Gewerkschaften im Kampf für bessere Arbeitsbedingungen.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Durch die Corona-Pandemie haben viele Kenianer ihre Jobs verloren. In Nairobi's größtem Slum Kibera ist Familie Asega angewiesen auf das Geld, das die Tochter aus Saudi-Arabien schickt. Doch durch die Pandemie ist das Geldverdienen im Ausland schwieriger geworden.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Wegen des Covid-19 Lockdowns sind viele der üblichen Geräusche weggefallen: Das Surren und Brummen der Schiffsmotoren, das Klackern und Klopfen an Ölplattformen und im Tiefseebergbau. Das ist vor allem gut für Tiere wie Wale oder Delphine, die mit mehr Ruhe besser miteinander kommunizieren können.Von Daily Good News
 
Die eigene Alltagsempfindlichkeit gehöre nicht auf die Probe, schrieb Dramaturg Bernd Stegemann als Reaktion auf die Rassismusvorwürfe gegen das Schauspielhaus Düsseldorf. Schauspielerin Nicola Schubert fordert hingegen sogar mehr Verletzlichkeit. Ein Kommentar von Nicola Schubert www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.0…
 
The Movies – Die Geschichte Hollywoods Egal, ob Stummfilme, Blockbuster oder Filmklassiker: In „The Movies – Die Geschichte Hollywoods“ werden sie alle vorgestellt. Die Miniserie geht dabei chronologisch vor und von der Goldenen Ära bis hin zur Gegenwart wird in 12 Teilen die Geschichte des amerikanischen Films gezeigt. Jeden Abend laufen diese Woc…
 
Der Kanton Neuenburg hat heute eine neue Regierung und ein neues Parlament gewählt. Die FDP geht aller Voraussicht nach als Wahlsiegerin hervor. Die Linke Mehrheit in der Regierung wankt. Wir analysieren die Resultate mit unserem Westschweiz-Korrespondenten. Weitere Themen: - Kuba ohne einen Castro an der Spitze - Warum hat die Schweiz kein Züchtig…
 
Armut ist kein Merkmal wie Hautfarbe oder Geschlecht, sagte die Schriftstellerin Anke Stelling im Dlf. Es ginge nicht um Anerkennung, sondern um die Chance, seine soziale Klasse hinter sich zu lassen. Sie sei ein gutes Beispiel dafür, dass man auch als Arbeiterkind Schriftstellerin werden kann. Anke Stelling im Gespräch mit Kolja Unger www.deutschl…
 
Der Konstruktivismus betont die sprachliche Gestaltung unserer sozialen Wirklichkeit – auch der Geschlechterrollen. Der Philosoph Christoph Türcke sieht darin einen gefährlichen "Machbarkeitswahn". Die Politologin Antje Schrupp widerspricht. Christoph Türcke und Antje Schrupp im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und St…
 
Interview mit einem Serienmörder Samuel Little saß für dreifachen Mord im Gefängnis, behauptet aber, über 90 Menschen getötet zu haben. Meist Schwarze Frauen, manche von ihnen hatten außerdem psychische Probleme oder Suchtprobleme. Liegt es also auch an der gesellschaftlichen Stellung der Opfer, dass die Justizbehörden jahrelang scheinbar kein Inte…
 
Martin Ackermann, der die wissenschaftliche Corona-Taskforce des Bundes leitet, sagt im Echo-Gespräch: Die Taskforce sei nicht vorgängig über die jüngsten Öffnungsschritte informiert worden. Man habe sich auch nicht vorab dazu äussern können. Nun warnt er vor den Risiken. Weitere Themen: - Grossbritannien nimmt Abschied von Prinz Philip - Die FDP h…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login