show episodes
 
Was sind die aktuell bestimmenden Themen an den Märkten? Dazu stellt sich Dr. Ulrich Stephan alle zwei Wochen den Fragen des Spezialisten für Zins- und Währungsmanagement Sebastian Neckel. Welche Notenbanken sind aktiv, welche sind eher zurückhaltend? Politische Ruhe oder Unruhe? Gehen die Zinsen rauf oder runter? Muss ich als Unternehmer handeln? Intensiv, pragmatisch und auf den Punkt. Wer tagesaktuell in die Märkte sehen möchte, dem sei der tägliche Newsletter „Märkte am Morgen“ empfohlen.
 
Was bewegt Unternehmer heutzutage? Wie lassen sich die täglichen Herausforderungen von neuen Absatzwegen über Digitalisierung bis zum Fachkräftemangel lösen? Die besten Antworten aus der Praxis kennen Unternehmerinnen und Unternehmer selbst. Im Podcast „results“ aus der Reihe „results – Das Unternehmer-Wissen der Deutschen Bank“ spricht Wirtschaftsjournalist Boris Karkowski mit Unternehmerinnen und Unternehmern über ihre Erfahrungen und Pläne, über Erfolge und Krisen, über sie selbst und ihr ...
 
Jetzt gibt es den Chef-Anlagestrategen der Deutschen Bank für unterwegs: Jede Woche spricht Dr. Ulrich Stephan mit Finanzjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was die Märkte bewegt – und was das für Anleger bedeutet. Schnell, pragmatisch und auf den Punkt. Und wem die wöchentliche Dosis Börsenwissen nicht genügt, dem sei Stephans täglicher Newsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ empfohlen. Soweit hier von Deutsche Bank die Rede ist, bezieht sich dies auf die Angebote der Deutsche Bank AG. Wir ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Im Finanzrocker-Podcast erfährst Du alles darüber, wie Du individuell Vermögen aufbaust und deinen eigenen Soundtrack für Finanzen und Freiheit komponierst. Inspirierende Privatanleger, finanziell freie Menschen, erfolgreiche Unternehmer oder Leute aus der Finanzbranche geben dir viele Einblicke und Tipps rund um die Themen Vermögen aufbauen, Geld anlegen, Immobilien oder Humankapital. Um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen, gibt es alle zwei Monate mein Mixtape des Monats. Hier lernst Bl ...
 
Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Hier suchen wir nach Lösungs ...
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Nicht nostalgisch an Vergangenem kleben, sondern optimistisch die Zukunft gestalten: Zurück zur Zukunft! Denn: Institutionen werden immer versuchen, die Probleme zu erhalten, für die sie die Lösung sind (Clay Shirky). Wir fassen daher jede Woche die wichtigsten Entwicklungen im technologischen Umfeld zusammen und ordnen ihre Konsequenzen für Unternehmen und die Gesellschaft ein. Jeden Montag neu! Wir sind zwei Unternehmer aus Berlin, die sich seit 1995 intensiv mit dem Internet und den techn ...
 
In unserem Fidelity Podcast Kapitalmarkt erhalten Sie Antworten von Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International. Disclaimer Deutschland: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge und Ergebnisse. Der Wert von Anteilen kann schwanken und wird nicht garantiert. Anleger werden darauf hingewiesen, dass insbesondere Fonds, die in Schwellenländern anlegen, mit höheren Risiken behaftet sein können. Die dargestellten Standpunkte spiegeln d ...
 
"Aufbruch" ist der Podcast über erste Male. Über die Momente, nach denen nichts mehr so ist, wie es einmal war. In jeder Folge hat eine Reporterin oder ein Reporter eine Geschichte dabei. Mit ihnen im Gespräch: Unsere Host, Cornelia Neumeyer. "Aufbruch" ist der zweite Klartext-Podcast der Deutschen Journalistenschule, entwickelt und produziert hat ihn die Lehrredaktion 56K. Verantwortlicher Redakteur: Henrik Oerding. Verantwortung Skript: Magdalena Pulz, Cornelia Neumeyer. Team: Daniel Böldt ...
 
Handelsblatt Today ist der tägliche Podcast aus dem Newsroom des Handelsblatts. Wir analysieren die relevantesten Themen des Tages und beschreiben deren Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Dafür sprechen wir mit CEOs, Unternehmern, Spitzenpolitikern und Handelsblatt-Korrespondenten in aller Welt. Handelsblatt Today finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich auf der Handelsblatt-Website. Von Montag bis Freitag um 17.30 Uhr mit Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow und Lena Bujak.
 
Sophie Passmann und Matthias Kalle unterhalten sich über das Fernsehen. Darüber, welche Netflix-Serien ihr Herz berührt haben, wann ihnen ein Comedy-Special die Welt erklären konnte und wieso das "Literarische Quartett" für alle Beteiligten anstrengend ist. Sie zählen die Gags bei ZDF-"aspekte" (null) und die guten Folgen vom Münsteraner "Tatort" (null). Sie streiten sich über Dialoge und Plotholes, sind sich aber auch erschreckend oft sehr einig, zum Beispiel darüber, dass es "ironisch fern ...
 
Warum Du mir zuhören solltest: Mein Name ist Sebastian Hell und in meinem Podcast "Hell investiert" geht es um Gold & Silber, Immobilien, ETFs usw. Ich bin Gold- und Silberinvestor seit 2003, als Gold bei 380 Dollar und Silber bei 5 Dollar standen. 2007 Gründung eines Unternehmens zur Beratung von institutionellen Kunden und vermögenden Privatanlagern im Bereich des Rohstoff- und Edelmetallhandels. Studium des internationalen Finanzmanagements in Deutschland und den USA, mit erfolgreichem Ab ...
 
Loading …
show series
 
A Love Song for Latasha Latasha ist 15 Jahre alt, als sie am 16. März 1991 erschossen wird. Einige Tage zuvor, am 03. März, wird der afroamerikanische US-Bürger Rodney King bei einem Polizeieinsatz misshandelt. Die Tat löst massenhafte Proteste gegen Rassismus bei Polizei und Justiz aus. „A Love Song for Latasha“ erinnert an den Tod des Mädchens, d…
 
Latasha Harlins ist gerade einmal 15 Jahre alt, als sie 1991 erschossen wird. 30 Jahre später soll die Dokumentation „A Love Song for Latasha“ ihren Tod aufarbeiten. Ansonsten läuft noch „Totgeschwiegen“ und „Trumps Deutsche Bank“. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-a-love-song-for-latasha-totgeschwiegen-trumps-d…
 
"Queenie" handelt von einer jungen schwarzen Britin, die nach einer enttäuschten Liebe auf Datingportalen ihr Glück versucht, dort aber rassistisch angefeindet wird. Candice Carty-Williams' fantastisches Debüt erzählt das Tragische mit viel Humor. Von Johannes Kaiser www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Wie viele geflüchtete Menschen kann Deutschland aufnehmen? Nicht erst seit dem Brand im Lager Moria wird über diese Frage gestritten. Das Dorf Jugenheim in Rheinhessen gibt im Kleinen die Antwort, meint der Wirtschaftsjournalist Uli Röhm. Ein Einwurf von Uli Röhm www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft Verdi zu Warnstreiks aufgerufen. Ohne Druck könnten Beschäftigte in Tarifauseinandersetzungen nichts erreichen, meint unser Autor. Und nennt fünf Gründe für einen Streik. Von Gerhard Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft Verdi zu Warnstreiks aufgerufen. Ohne Druck könnten Beschäftigte in Tarifauseinandersetzungen nichts erreichen, meint unser Autor. Und nennt fünf Gründe für einen Streik. Von Gerhard Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Miracle Workers: Dark Ages Die erste Staffel war schon zum Brüllen komisch: Gott als schräger Arbeitgeber und seine tapferen Helferlein, die versuchen, seinen Optimismus und damit die Welt zu retten. Jetzt geht es bei den „Miracle Workers“ darum, selbst zu überleben – im Mittelalter. Mit den Bräuchen dort ist nicht zu Spaßen, außer die Miracle Work…
 
Die Miracle Workers geben ihr Bestes, um im finsteren Mittelalter nicht aufzufallen. Ein weniger witziges Unterfangen ist das Kaschieren von Schadstoffen durch die Tabakindustrie. Welche Marketing-Skills die Nikotin-Lobby dafür nutzt, verrät die Dokumentation „Nikotin – Droge mit Zukunft“. Und während die Zigarette auch weiterhin erfolgreich bleibt…
 
Die italienische Journalistin Rossana Rossanda ist mit 96 Jahren gestorben. In der „Süddeutschen Zeitung“ wird an die Gründerin der Tagezeitung "Il Manifesto" opulent erinnert. Und die „FAZ“ berichtet vom lautstarken Klassenkampf in der Oper von Madrid. Von Arno Orzessek www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Jahr vor allem digital stattfinden. Lesungen und Diskussionen gibt es über Livestreams im Netz, in ARD-Programmen sowie auf Arte. Aber auch Publikumsveranstaltungen sind geplant. Von Ludger Fittkau www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Gespräch mit Christian Wiens, CEO und Mitgründer Getsafe Veränderungen durch die Corona-Krise Die neue Normalität? Digitalisierung, Umstrukturierungen, Social Distancing, all das ist uns nicht mehr fremd. Wir befinden uns auf dem Weg in die Post-Corona-Ära, denn wir passen uns an die aktuellen Umstände an. In unserer neuen Podcast-Reihe möchten …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login