Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Da wo's weh tut

Bewegungsgrade

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wir sind die Bewegungsgrade: Die Praxen für Orthopädie und Psychotherapie von Dr. med. Jörg Bethge und die Praxis für Physiotherapie von Dr. Martha Bethge-Koch in Wiesbaden. Wir lieben was wir tun. Und das ist ein enges Zusammenarbeiten bei Patienten mit chronischen, langjährigen Beschwerden im Bewegungsapparat. Ohne Operation. Aber das ist nicht immer einfach. Darum legen wir zusammen mit Simon Steinberger (Physiotherapeut in der Praxis von Martha) den Finger auf die Wunden: da wo's weh tut ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Heute wird es musikalisch bei uns, denn wir haben einen ganz besonderen Gast. Mit an unserem Tisch sitzt heute Michael Koch - Gitarrist, Gitarrenlehrer, ehemaliger Ausbilder für zukünftige Gitarrenlehrer, Mitgründer des Gitarrenbauwettbewerbs der EGTA, Sektion Deutschland, Ergonomiebegeisterter, Bastler und, ich darf das sagen, Perfektionist. Warum…
  continue reading
 
Heute geht es um unser Fundament, unsere Füße. Was für ein unglaublich cleveres Konstrukt unsere Füße sind, warum sie schmerzen können und warum deren Training oft gar nicht so leicht ist – darum geht es heute, wenn wir uns fragen: Triggern, dehne und rollen wir am eigentlichen Problem vorbei? WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTUT…
  continue reading
 
Heute geht es um einen großen Begriff, der schnell benutzt und im realen Leben schwer zu füllen ist: Ganzheitlichkeit! Was das ist, was das für die Behandlung bedeutet und warum wir als Patienten danach suchen – darum geht es heute, wenn wir fragen: Ist da wo’s weh tut Ganzheitlichkeit die Lösung? WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTUT…
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage warum jeder Krafttraining machen sollte und warum mit zunehmendem Alter das Krafttraining noch mehr an Bedeutung gewinnt. Dass du da wo’s weh tut im Krafttraining vielleicht gerade an der richtigen Stelle bist - das besprechen wir jetzt, wenn es heißt: Krafttraining ist Pflicht! WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTU…
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage “gibt es die richtige Haltung - und wenn ja, wie sieht sie aus”? Wann eine gute Haltung wichtig ist und wann eine Bewegungsanalyse sinnvoll sein kann - das besprechen wir heute, wenn wir uns fragen “ist da wo’s weh tut wirklich die Haltung schlecht?” WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTUT…
  continue reading
 
Heute geht es um Kinder und die Frage: Plattfüsse, X-Beine, Krummer Rücken: wächst sich das aus? Wann muss ich zum Orthopäden? Zu Gast bei Martha und Jörg ist Dr. Achim Kirlum. Er ist Kinderchirurg, Kinderorthopäde und Kinderosteopath aus München. WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTUTVon Bewegungsgrade
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage: Motivation und Disziplin, die wir für ein körperlich bewegtes Leben brauchen: woher kommen sie? Denn wenn ich weiss was mich motiviert oder demotiviert, kann ich den inneren Schweinehund besser in Griff bekommen. WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTUTVon Bewegungsgrade
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage: Schmerzfrei sein: ist das genug? Wir betrachten Schmerzfreiheit als Ziel des Patienten aus unserer Perspektive. Warum uns das nicht reicht und was stattdessen Ziel sein könnte - hierzu mehr in der heutigen Folge. WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE INSTAGRAM: DAWOSWEHTUTVon Bewegungsgrade
  continue reading
 
In dieser Folge geht es um die Frage: Was tun, wenn das Gesäß schmerzt? Wir schauen auf das sog. Piriformis-Syndrom und fragen uns, wie dieses Schmerzsyndrom entsteht aber auch, was dagegen hilft. Dass das nicht nur Dehnungen sind und woher überhaupt das starke Bedürfnis zu dehnen kommt, das erfahrt ihr in der heutigen Folge. WWW.BEWEGUNGSGRADE.DE …
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage: Volkskrankheit Bewegungsmangel: Warum Dranbleiben so schwer fällt. Die KURZANTWORT für die Eiligen: Gründe für den Bewegungsmangel sind vielfältig. Die Integration der notwendigen Zeitbedarfe in den Alltag fällt schwer. Jeder braucht seine individuelle Strategie. Patentlösungen gibt es nicht. Barrieren und Bewegung: (Koh…
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage: Sport und Bewegung: wirkt das, was ich tue auf das, was mir weh tut? Die KURZANTWORT für die Eiligen: Bewegung ist essentiell. Laut WHO bewegen wir uns deutlich zu wenig, vor allem die Kinder. Wir brauchen für Kraft und Ausdauer ein aufbauendes Training. Wenig ist besser als nichts. WHO – Global status report on physical…
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage, warum die Ursache für die Beschwerden nicht immer da liegt wo es weh tut. Die KURZANTWORT für die Eiligen unter uns: Der Bewegungsapparat ist hochkomplex: hier kommt oft ein ganzes System aus dem Lot. Beispiel: Ursache für den lockeren Ziegel am alten Haus kann ein Problem am Fundament sein. In der Übertragung auf den Be…
  continue reading
 
Das Thema heute: Ist da, wo’s weh tut, immer etwas kaputt? Die KURZANTWORT für die Eiligen: Die Schmerzen, die wir im Bewegungsapparat spüren sind vielfältig und weisen nicht immer auf einen Schaden hin. Schmerz ist real, wird aber von jedem anders interpretiert. Symptome und auch Schmerz sollten bewusst wahrgenommen und ggf. neu interpretiert werd…
  continue reading
 
Heute geht es um die Frage: woher weiß ich dass es wehtut? Wobei "wehtut" als Synonym steht für "Ein Problem haben". Wir fragen uns also: was ist krank und was ist gesund? Für die Ungeduldigen hier einmal die KURZANTWORT: Die Übergänge zwischen gesund und krank sind fließend und beide Zustände sind eher die Enden einer Skala als die beiden Seiten e…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung