show episodes
 
Motorikonen ist der Podcast von Menschen, die Autos lieben. Für Menschen, die Autos lieben. Gewidmet den 100 besten Autos aller Zeiten. Erzählt von den wichtigsten Ingenieuren, Designern, Rennfahrern, Journalisten, Oldtimer-Sammlern, Prominenten und Autoliebhabern. Moderiert von Hans Neubert. Jeden Monat neu. Es gibt so viele Kriterien, die ein Auto zu einem der 100 besten Autos aller Zeiten machen können. Und damit zu einer Motorikone: Außergewöhnliche technische Lösungen. Wegweisendes Desi ...
 
Loading …
show series
 
März 1075: Papst Gregor VII. lässt eine Aktennotiz mit dem Titel "Dictatus Papae" anfertigen. Darin hält er fest, dass er die Hoheit über die weltliche Macht für den Heiligen Stuhl beansprucht. Ein Frontalangriff auf König Heinrich IV. Ein Jahrzehnte währender Streit zwischen weltlicher und geistlicher Macht beginnt. Selbst der berühmte Gang nach C…
 
Joachim Frey vom weltgrößten Mazda-Museum erzählt die faszinierende Story des Mazda Cosmo – er war das weltweit erste Auto mit einem Zweischeiben-Wankelmotor. Klar, NSU brachte das erste Auto mit Wankelmotor heraus. Aber die wirkliche Erfolgsgeschichte des Kreiskolbenmotors haben wir der Akribie und der Detailversessenheit japanischer Ingenieure zu…
 
Es ist ein lauer Frühsommer des Jahres 1882, die Wellen plätschern auf den Strand der Ostsee bei Warnemünde zu, ein leichter Wind sorgt für gute Luft, und die Sonne verleiht dieser Strandidylle den letzten Schliff. Der Strand ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Gut Betuchte tummeln sich hier und genießen das gute Klima. Unter ihnen …
 
Es ist die Etappe von Andorra nach Arcalis, bei der Jan Ullrich am 15. Juli 1997 den Beweis antritt, der beste Radrennfahrer seiner Zeit zu sein. Erst lange nach seinem Karriereende gibt Jan Ullrich Dopingverstöße zu. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:09:28 - Gespräch mit dem Journalisten Sebastian Moll 00:18:47 - Gespräch mit…
 
Ein einst beliebter König verliert immer mehr das Vertrauen seiner Bevölkerung. Bis im Land am Nil schließlich das Militär die Macht übernimmt. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:10:35 - Der Nahost- und Ägyptenexperte Wolfgang G. Schwanitz beschreibt Gamal Abdel Nasser als starken Mann Ägyptens. 00:21:06 - Der Kieler Islamwisse…
 
Er ist ein wahrer Erfindergeist - Karl von Drais. Neben vielen anderen Dingen baut er 1817 das erste Laufrad aus Holz - der Vorläufer unseres Fahrrads. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:10:58 - Ivan Sojc, Deutsches Fahrradmuseum 00:28:40 - Roland Huhn, ADFC 00:37:30 - Anne-Kathrin Ebert, Historikerin am Technischen Museum Wien…
 
Vom katholischen Wirtschaftsexperten zum Diktator: Wie António de Oliveira Salazar Portugal zu seinem Staat machte. ********** Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova: Spanien: Ende des Bürgerkriegs – Beginn der Franco-Diktatur 1939 Portugal: Die Nelkenrevolution 1974 Kubanische Revolution: Patria o Muerte ********** Den Artikel zum Stück findet ih…
 
Klaus Dieter Frers erzählt die faszinierende Geschichte der Entstehung und des frühen Endes seines Sportwagens Artega GT. Ein Sportwagen, wie er sein soll. Das ist der Artega GT. Das kleine, leichte und enorm agile Sporttalent entstand Anfang der 2000er Jahre in Delbrück. Und eroberte die Herzen der deutschen Sportwagenfans im Sturm. Beeindruckende…
 
Der Curves-Magazin-Macher im Interview über sein bestes Auto aller Zeiten. Stefan Bogner ist Produktdesigner, Artdirektor, Buchautor, Fotograf, Erfinder und Macher des Curves Magazins sowie zahlloser grandioser Autobücher wie Tracks, Escapes oder Porsche Unseen. Vor allem aber ist er Porschefan durch und durch. Er sagt: Das beste Auto aller Zeiten …
 
1941 stellt der Klimaforscher Hermann Flohn als erster Forscher öffentlich eine These auf, von der wir heute wissen: Sie stimmt. Der Klimawandel ist menschengemacht. Bis heute bekommt der bereits verstorbene Forscher dafür viel Anerkennung. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 10:14:00 - Der Klimaexperte Klaus Fraedrich war Schüler …
 
Den dritten Versuch, einen nördlichen Seeweg von Europa nach Asien zu finden, überleben Willem Barents und einige seiner Crewmitglieder nicht, nachdem sie gezwungen sind in der Arktis zu überwintern, weil ihr Schiff im Eis festfriert. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:04:56 - Beitrag von Deutschlandfunk-Nova-Reporter Martin Kr…
 
Der BMW Motorenspezialist Raimund Kupferschmid über den McLaren F1 und seinen BMW V12 Motor. Raimund Kupferschmid ist ein echtes Urgestein der BMW Motorsport GmbH und hat für viele Jahre eng mit Männern wie Paul Rosche und Jochen Neerpasch zusammengearbeitet. Ob im Einsatz für die Formel 2, Formel 1, DTM oder BMW-ADAC Formel Junior, Kupferschmids H…
 
Es ist einer der folgenschwersten Tage der jüngeren amerikanischen Geschichte, als am 17. Juni 1972 fünf Männer in das Wahlkampf-Hauptquartier der Demokratischen Partei im Watergate-Komplex am Potomac-River in Washington einbrechen. Sie sollen die Telefone der Wahlkampfzentrale der Demokraten anzapfen und deren Büros verwanzen. Aber sie werden von …
 
Im Juni 1992 erschüttern schwere Kämpfe zwischen regulären Truppen der Republik Moldau und pro-russischen Kämpfern der Region Transnistrien den kleinen Staat, der zwischen Rumänien und der Ukraine aus der Verfallsmasse der Sowjetunion kurz zuvor entstanden ist. Das Gebiet der Separatisten, die einen Anschluss an Russland befürworten, liegt östlich …
 
Der langjährige BMW Motorenmann im Interview über den BMW Supersportwagen und sein Leben für den Motorsport. Raimund Kupferschmid ist wohl einer der erfahrensten Motorenmänner von BMW und war lange Jahre ein enger Mitarbeiter von Paul Rosche und Jochen Neerpasch. Er arbeitete direkt an den Motoren für die Formel 2 und Formel 1, war später verantwor…
 
Am 27. Mai 1947 erlässt die Sowjetische Militäradministration in Deutschland einen Befehl, durch den der gesamte sächsische Bergbaubetrieb von der UdSSR übernommen wird. Wenige Tage später wird die Wismut AG gegründet. Wismut ist ein chemisches Element und dient der Sowjetunion als Tarnbezeichnung für eine Firma, die nicht mit Wismut handelt, sonde…
 
Das teuerste Auto der Welt: 135 Mio. Euro für das 300 SLR Coupé bei einer Auktion. Und warum Mercedes das Auto tatsächlich verkauft hat. Aus aktuellem Anlass gibt es zum ersten Mal bei Motorikonen ein Special: Eine (kürzere) Folge, in der ich mich mit der Auktion eines der beiden jemals gebauten Mercedes 300 SLR Uhlenhaut Coupés beschäftige. Merced…
 
Als der ehemalige Untersuchungsrichter Giovanni Falcone am 23. Mai 1992 mit seiner Frau Francesca Morvillo, Richterin am Jugendgericht, vom Flughafen in Palermo in Richtung Wochenendhaus fährt, schlägt die Mafia zu. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 04:17 - Veronika von Borries schildert den Tag des Mordanschlags auf Giovanni Fal…
 
1922 ist das britische Weltreich so groß wie nie. Aber wie wurde es so riesig? Der Beginn liegt wohl in Streitigkeiten zwischen England und Spanien im 16. Jahrhundert. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 05:18 - Deutschlandfunk Nova-Reporterin Wiebke Lehnhoff berichtet über die Zeit, als das "British Empire" seine größte Ausdehnung…
 
1472 heiratet der Moskauer Großfürst Iwan III. die Nichte des letzten Kaisers des Oströmischen Reiches. Es ist eine große und symbolische Eheschließung - hinter ihr steht der Wunsch, sich in die Tradition eines großen, untergegangenen Reiches zu stellen. Was steckt hinter der Idee von Moskau als dem "Dritten Rom"? ********** Ihr hört in dieser "Ein…
 
Roman Wörle, einer der führenden Mercedes 600 Experten, über die Repräsentationslimousine der 60er und 70er Jahre. Gar nicht so leicht, einen echten Experten für den Mercedes 600 aufzutreiben, denn die Männer, die ihn Mitte der 50er konstruierten und designten, leben alle schon lange nicht mehr. Wie gut, dass es Roman Wörle gibt: Mit seiner Firma W…
 
Die Italienerin Maria Montessori revolutioniert im 20. Jahrhundert die Pädagogik und den Umgang mit Kindern mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen. Sie starb vor 70 Jahren, am 6. Mai 1952. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:05:08 - Beitrag über Maria Montessori von Anna Wissmüller 00:10:00 - Gespräch mit der Erziehungs…
 
Drei Monate ist seine Crew auf See gewesen, bevor Jan van Riebeeck im April 1652 mit drei Schiffen an der südafrikanischen Küste an Land geht. Die ersten hundert Weißen betreten das Land, das später zu einer niederländischen Kolonie werden sollte, deren Spuren bis heute Südafrika prägen. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:04:57…
 
Nach dem ersten Weltkrieg liegt Deutschland am Boden. Vor 100 Jahren, am 16. April 1922, schließen Russland und Deutschland in Rapallo einen Vertrag, dessen politische Bedeutung wichtiger ist als sein Inhalt. Denn zwei Underdogs betreten wieder die große Bühne der Geschichte. Die diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen werden wieder aufgeno…
 
Weltweit gibt es derzeit 13.000 atomare Sprengköpfe. Die Bundesrepublik Deutschland hat keine. Das liegt auch an der Erklärung der Göttinger 18, einer Gruppe von Naturwissenschaftlern, die sich 1957 gegen den Besitz von Atomwaffen ausgesprochen hat. Ihr hört in Eine Stunde History: - Der Politikwissenschaftler Robert Lorenz erläutert, wer zu den Gö…
 
Am 11. April 1942 verfügt das Oberkommando der Wehrmacht in einem Runderlass, dass auch jene Männer zum Wehrdienst eingezogen werden können, die auf Grund eines Strafurteils vor einem zivilen Gericht ihre "Wehrwürdigkeit" verloren hatten und bis dahin nicht eingezogen worden sind. Zigtausend Häftlinge sind davon betroffen. Die meisten von ihnen sin…
 
Hannes Zanon, einer der führenden Köpfe von Pagani Automobili, über den Supersportwagen Pagani Zonda. Bis nach Italien fahren, um eine einzige Folge für Motorikonen aufzunehmen? Auf jeden Fall – wenn es um ein so unglaubliches Auto wie den Pagani Zonda geht. Ich habe jedenfalls keine Mühen gescheut, um mich bei Pagani Automobili mit einem der führe…
 
Der 5. April 1992 wird zum Schicksalstag der Stadt Sarajevo: Demonstrierende überqueren die Vrbanja-Brücke, unter ihnen sind auch Suada Dilberović und Olga Sučić. Die beiden jungen Frauen werden von Heckenschützen erschossen. Es folgt eine Belagerung der Stadt, die 1425 Tage andauert und viele Tote fordert. Ihr hört in Eine Stunde History: - Der Ze…
 
Es ist der 22. März 1312, als Papst Clemens V. auf dem Konzil von Vienne eine folgenschwere Entscheidung bekannt gibt: Der Orden der Templer, der seit 200 Jahren treu an der Seite der Päpste gestanden hat, wird verboten, aufgelöst und sein Vermögen eingezogen. Bis heute ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden um den Orden. Ihr hört in Eine Stund…
 
Das Gebiet rund um den Yellowstone River ist eine traumhaft schöne Landschaft, in die im 19. Jahrhundert immer mehr Angler, Jäger und Goldsucher eindringen. Die dort lebenden indigenen Gemeinschaften werden von ihnen vertrieben und sie zerstören die Natur. Um wenigsten diese zu schützen, wird 1872 der erste Nationalpark der Welt gegründet. In diese…
 
Das "A" von AMG über sein Leben und seine größten Erfolge. Und über den Mercedes C 36 AMG, das erste Auto, das aus einer direkten Zusammenarbeit von Mercedes und AMG entstand. Hans Werner Aufrecht ist das "A" von AMG. Und nach meinem Interview mit seinem Mitgründer Erhard Melcher war es klar, dass ich unbedingt auch mit Hans Werner Aufrecht spreche…
 
1968 schließen sich Wissenschaftler aus über 30 Ländern und aus unterschiedlichen Disziplinen zum "Club of Rome" zusammen. Sinn und Zweck des Clubs ist die Analyse des Zustands der Erde. Die Forschenden gehen dabei den Fragen nach, die uns bis heute beschäftigen: Welche Zukunftsprobleme haben wir, wie steht es um den Planeten Erde, welche Zukunftss…
 
Vor 50 Jahren führte der "Radikalenerlass" zur Überprüfung von Millionen Menschen im Öffentlichen Dienst. Der Erlass sollte verhindern, dass Extremisten, hauptsächlich von links, den Staat unterwandern. Viele verloren durch den Beschluss ihren Job - oder sie wurden erst gar nicht eingestellt. Ihr hört in Eine Stunde History: - Gerhard Rudolf Baum w…
 
Studieren für alle - dank Bafög - hat heute nicht mehr viel mit der Realität zu tun. Was das mal anders? Und was ist seit der Einführung des Bafögs in den 1970er-Jahren passiert? In dieser Folge von Eine Stunde History geht es um die sozialliberale Bildungspolitik und die Geschichte des Bafögs in der Bundesrepublik Deutschland. Ihr hört in Eine Stu…
 
Piraten und Piraterie hat es immer schon gegeben. Erst in Landnähe, weil die Boote nicht hochseetauglich waren, dann – mit Erfindung des Segels – auch in weiterer Entfernung von der Küste. Zwischen 1719 und 1722 bedrohte der Seeräuber Bartholomew Roberts die Handelsschifffahrt im Atlantik. Nach seinem Tod im Jahr 1722 wurde er unter dem Namen "Blac…
 
Der Projektleiter des Carrera GT über die Entstehung des Über-Porsche von 2003. Der Porsche Carrera GT ist der einfach unverschämt gut aussehende Über- Porsche aus dem Jahr 2003. Ich habe für diese Folge von Motorikonen mit einem der kompetentesten Kenner des Carrera GT gesprochen, den man überhaupt finden kann, nämlich mit dem damaligen Projektlei…
 
Im Jahr 962 wird Otto der Große in Rom vom Papst zum Kaiser gekrönt. Seine Krönung gilt vielen als die Geburtsstunde des später sogenannten "Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation". Ihr hört in Eine Stunde History: - Der Bonner Historiker Matthias Becher beschreibt den sächsischen Herzog Otto, der 962 zum römisch-deutschen Kaiser gekrönt wird.…
 
Die Nationale Volksarmee (NVA) war eine Freiwilligenarmee, bis im Jahr 1962 die allgemeine Wehrpflicht in der DDR eingeführt wurde. Für die Soldat*innen hatte das große psychische und physische Folgen. Ihr hört in Eine Stunde History: - Deutschlandfunk-Nova-Reporterin Grit Eggerichs erinnert an die Einführung der Wehrpflicht in der NVA im Januar 19…
 
In den 1950er Jahren wurde das Vorkommen an Öl und Gas in den Weiten Sibiriens entdeckt. Schnell wurden Milliarden Tonnen Rohöl gefördert und exportiert – ein riesen Geschäft. In den 1990er Jahren sorgte Russlands Präsident Putin mit rigiden Methoden dafür, dass Gazprom mehrheitlich in staatlichen Besitz kommt. Ihr hört in dieser Eine Stunde Histor…
 
Nach den Anschlägen des 11. September 2001 richtete die Bush-Administration ein Gefängnis auf dem US-Militärstützpunkt Guantanamo Bay ein, um dort Menschen zu verhören, denen terroristische Aktivitäten nachgesagt wurden. Unter den dort angewendeten Foltermethoden leiden die Opfer noch heute. Ihr hört in dieser Eine Stunde History: - den Anwalt des …
 
Der Ex-Mercedes-Designer über seine Mitarbeit an der S-Klasse der 90er Jahre. Viele Mercedes der 80er, 90er und 2000er Jahre wurden auch durch ihn in ihre legendäre Form gebracht: Prof. Harald Leschke war im Exterieur-Design bei Mercedes unter anderem mit verantwortlich für W201, W124, das Facelift des W126 und der G-Klassse, für den R129 und den W…
 
Ob Homers Troja nur eine Legende ist oder wirklich existiert hat, ist nicht geklärt. Die Stadt, die Heinrich Schliemann für Troja hielt, ist deutlich älter. Doch dieser Fund aus der Bronzezeit und Grabungen in Mykene begründen Schliemanns Ruf, einer der Wegbereiter der Archäologie als Feldarbeit zu sein. Ihr hört in der History: - die Archäologin L…
 
Kunstraub gibt es schon seit der Antike. Damals war es ein Mittel, um die kulturelle und politische Identität der Gegner zu zerstören und sie zu demütigen. Und auch während der Kolonialzeit wurde viel Kunst geraubt – bis heute sind viele dieser Exponate in deutschen Museen umstritten. ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. ********** Ihr…
 
Mit der "Goldenen Bulle" schufen Kurfürsten und Kaiser im Chaos des 14. Jahrhunderts das erste Grundgesetz des deutschen Reiches. Es sollte für Frieden und Stabilität sorgen. Das klappte nicht ganz, aber bis heute hat die Bulle Wirkung: Dass Deutschland föderal organisiert ist, geht auf diesen Gesetzestext von 1356 zurück. Ihr hört in der History: …
 
Die Golanhöhen liegen im Grenzgebiet zwischen Israel und Syrien, nur wenige Kilometer vom See Genezareth entfernt. Erstmals werden sie im 12. Jahrhundert vor Christus als jüdisches Siedlungsgebiet erwähnt. Im Juni 1967 werden die Golanhöhen von israelischen Soldaten während des Sechstagekriegs erobert. Am 14. Dezember 1981 verkündet Israel, Gesetzg…
 
Vor 30 Jahren wurde die Sowjetunion aufgelöst. An ihre Stelle trat die sogenannte GUS, die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten. Am 25. Dezember 1991 wurde die rote Fahne über dem Kreml eingeholt und durch die russische Flagge ersetzt. Auch das sollte den Aufbruch in eine neue und bessere Zeit signalisieren. Aber das Gegenteil ist der Fall, denn die G…
 
Der Porschespezialist und Tuner über seinen Ruf CTR Anniversary, einen Supersportwagen mit 710 PS und Karbonkarosserie im Look eines klassischen 911ers. Alois Ruf ist schon von Kindesbeinen an mit dem Porschevirus infiziert gewesen. Und das merkt man ihm an: Seine Leidenschaft für den Sechszylinder-Boxer und die Formen des klassischen 911 ist so gr…
 
Der spanische Diktator Franco unterdrückt politische Gegnerinnen mit einem besonders unmenschlichen Vorgehen: Ihnen werden ihre Neugeborenen weggenommen. Den Müttern wird mitgeteilt, die Babys seien bei der Geburt gestorben. Ein Gesetz vom 4. Dezember 1941 ist der Beginn des systematischen Babyraubs in Spanien. ********** Den Artikel zum Stück find…
 
Im 4. Jahrhundert gab es im Kölner Magistrat nicht genug Mitglieder. Also erlies Kaiser Konstantin ein Dekret, das auch Juden den Eintritt in den Rat der Stadt erlaubte. Es belegt, dass es schon vor 1700 Jahren jüdisches Leben in der Stadt gab. ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen…
 
Söldner aus Kampanien besetzen 289 v. Chr. die kleine sizilianische Stadt Messina. Daran entfacht sich eine jahrhundertealte Rivalität zwischen Karthago und Syrakus, die zum Krieg führt. ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:Instagram und YouTube.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login