Download the App!
show episodes
 
Artwork
 
Inspiration und Weiterdenken. Hier stellen wir die Talks von unserer Sonntagsveranstaltung “MOSAIK VERBINDET” online. In den Talks versuchen wir die Relevanz biblischer Texte zu entdecken, Glaubenserfahrungen zu teilen und uns auch mutig den neuen wie alten Herausforderungen des Lebens zu stellen.
  continue reading
 
Artwork

1
Kreuz und Flagge

Annika Brockschmidt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Am 6. Januar 2021 stürmte ein wütender Mob das Kapitol. Sie trugen Kreuze, “Jesus Saves”-Flaggen und beteten, während sie Mitgliedern des Kongresses nach dem Leben trachteten. Was ist dieser Christliche Nationalismus, der an diesem Tag das Herzstück der amerikanischen Demokratie einnahm? Was glauben diese Leute und weshalb? Wie denken sie? Und wie mächtig ist die Religiöse Rechte in den USA? Diesen Fragen gehe ich in “Kreuz und Flagge” auf den Grund, mithilfe zahlreicher Expert*innen aus den ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Eine Bonus-Folge! Wir wissen, dass Samuel Alito ein rechter Hardliner ist. Was wir bis vor kurzem nicht wussten: dass er noch nach dem Sturm auf das Kapitol eine Flagge vor seinem Haus gehisst hatte, die mit "Stop the Steal" assoziiert ist, und noch im Sommer 2023 eine weitere Flagge vor seinem Strandhaus wehen ließ, die von christlichen Nationalis…
  continue reading
 
Wir sind, nach langer Pause, wieder da! Und auch diesmal dürfen wir den wunderbaren Adrian Daub als Special Guest dieser Episode begrüßen - wir sprechen mit ihm über die Demonstrationen an US-Universitäten gegen den Krieg in Gaza nach dem Hamas-Attentat am 7. Oktober, wie sich die Proteste entwickelt haben, wer daran teilnimmt und was gefordert wir…
  continue reading
 
Annika und Lukas begrüßen den wunderbaren Adrian Daub als Special Guest dieser Episode - mit ihm sprechen sie darüber, ob wir eine Trumpisierung - oder eher Republikanisierung der deutschen Politik erleben, weshalb wir auch die amerikanische Rechte als Teil einer globalen rechten Bewegung verstehen müssen, über Cancel Culture als Moralische Panik, …
  continue reading
 
Wenn schon über Trump sprechen, dann so, dass es sinnvoll ist: Lukas Hermsmeier und Annika Brockschmidt reden diesmal darüber, weshalb alles so aussieht, als würde es 2024 auf ein Rennen Trump vs. Biden ablaufen. Wie kann das sein - was unterscheidet Trump von anderen rechten Kandidaten? Wieso ist er, nach all den Jahren und unzähligen Skandalen, K…
  continue reading
 
Heute reden Lukas Hermsmeier und Annika Brockschmidt über die jüngsten Erfolge der Demokraten: In Wisconsin haben Demokraten zum ersten Mal seit 15 Jahren die Mehrheit am Wisconsin Supreme Court gewonnen, in Chicago siegt der progressive Brandon Johnson. Wir analysieren, weshalb die Wahl in Wisconsin für die Zukunft des Landes, auch jenseits der Bu…
  continue reading
 
Begleitende Fragen zur Talk: Wo spürt ihr Einheit in der Kirche? (nicht Einheitlichkeit) – Verbundenheit im heiligen Geist? (Wo nehmen wir Heiligkeit wahr? nicht selbsternannte Heiligkeit, sondern von Gott?) Wo nehmen wir Kirche in Katholizität wahr – nicht abgekapselt, für sich, sondern suchend, neugierig für andere Gemeinden, Gruppen, Menschen? A…
  continue reading
 
Heute reden Lukas Hermsmeier und ich über den koordinierten Angriff von Seiten der Rechten auf trans Rights, und den Versuch, trans Menschen aus dem öffentlichen Leben zu verdrängen. Wir beginnen mit einem kurzen Recap von CPAC, auf der Transfeindlichkeit ein zentrales Thema war und erklären dann, wie der Angriff auf trans Rights auf Bundesstaatseb…
  continue reading
 
Heute reden Lukas Hermsmeier und ich über die Institution Polizei in den USA, anlässlich eines erneuten Falls tödlicher Gewalt durch Polizeibeamten, die diesmal Tyre Nichols aus Memphis, Tennessee, das Leben kostete. Was an dem Fall ist typisch für Polizeigewalt, was nicht? Wie reagieren Demokraten und Republikaner auf diese erneute tödliche Attack…
  continue reading
 
Wir sind wieder da - in neuer Besetzung! Heute reden Lukas Hermsmeier und ich über die neue Zusammensetzung des Repräsentantenhauses unter Republikanischer Mehrheit, Kevin McCarthys Machtwillen und fehlendes Schamgefühl, und was die Konzessionen, die er an die ursprünglichen 20 Abweichler gemacht hat für die nächsten zwei Jahre bedeuten. Wir schaue…
  continue reading
 
In diesem zweiten Teil unserer Midterm-Wahlanalyse besprechen Thomas und ich, was gerade bei den Republikanern vor sich geht, was auf uns zukommt, und weshalb DeSantis keine harmlosere Trump-Alternative ist. Außerdem: Wir lassen die Medienberichterstattung Revue passieren und besprechen, welche strukturellen und persönlichen Faktoren da zusammenkam…
  continue reading
 
Die neue Episode von "Kreuz und Flagge" ist da - diesmal konnten wir tatsächlich beide im selben Land, sogar im selben Haus aufnehmen - Premiere! Es geht, natürlich, um die Midterms. Statt der angekündigten Red Wave war es eher eine red ripple, zum Entsetzen der Republikaner - Thomas und ich besprechen die Midterm-Ergebnisse. Diesmal geht's um eine…
  continue reading
 
In Teil 2 unserer Anleitung für die Midterms widmen wir uns der - überwiegend fatalen - Berichterstattung der sog. "Mainstream"-Medien, von CNN über NPR zu MSNBC, von New York Times bis Washington Post - und zeigen, wie diese Medien sich von rechten Disinformation-Outlets treiben lassen, und im Sinne eines falsch verstandenen Neutralitätsbegriffs r…
  continue reading
 
In dieser Episode von "Kreuz und Flagge" geben Thomas und ich euch eine Basis-Gebrauchsanleitung für die anstehenden Zwischenwahlen an die Hand. Wir gehen durch, was überhaupt gewählt wird, wo und weshalb das so wichtig ist - und erklären, weshalb diese Wahl viel mehr ist als eine gwöhnliche Midterm-Wahl, sondern weshalb hier über den Fortbestand d…
  continue reading
 
In diesem zweiten Teil unserer "Checking in with the Right" Episode von "Kreuz und Flagge schauen Thomas Zimmer und ich nach dem Blick auf die internationalen Reaktionen auf Giorgia Melonis Wahlsieg in Italien wieder auf die amerikanische politische Bühne. Wir müssen über Marjorie Taylor Greene reden. Die ist nämlich weder fringe noch isoliert in d…
  continue reading
 
In dieser Episode von Kreuz und Flagge besprechen Thomas Zimmer und ich die Reaktionen der amerikanischen, deutschen und internationalen Rechten auf den Wahlsieg Melonis. Wir erörtern unsere Ansichten bezüglich der Faschismus-Frage, wenn es um Meloni und ihre Partei geht, und was Diskussionen darum bringen können - und was nicht. Bezüglich der Reak…
  continue reading
 
Wir sind aus der Sommerpause zurück! Nach ein paar Anekdoten stürzen wir uns direkt hinein ins politische Geschehen: Thema ist diesmal Bidens "Soul of the Nation" Rede von vor zwei Wochen. Wer sich wundert, weshalb wir über eine zwei Wochen alte Rede sprechen - bleibt dabei! Denn diese anhand dieser Rede lässt sich einiges festmachen: Den gewaltige…
  continue reading
 
Weil das Semester beginnt und sich vor Thomas und mir Arbeitsberge türmen, gibt es eine Sonderfolge. Jolene Jones war so nett, mir zu erlauben, das Audio von unserem Gespräch aus dem Sommer in Austin, Texas, mit euch zu teilen. Wir haben im Podcast ja schon über den Angriff auf trans Rechte gesprochen - aber es ist uns besonders wichtig, dass auch …
  continue reading
 
Der zweite Teil unserer Analyse des Untersuchungsausschusses zum Sturm auf das Kapitol: Diesmal gibt es unsere Kritik am Vorgehen des Kommittees. Wir sprechen über die Gefahren der Strategie des Ausschusses, seine problematische und verzerrte Darstellung der Republikanischen Partei und weshalb das Gefahren für die Zukunft birgt. Außerdem stellen wi…
  continue reading
 
DEs ist so weit - hier kommt das Recap samt Analyse des "Staffel-Finales" der Anhörungen des Untersuchungsausschusses zum 6. Januar, zum Angriff auf das Kapitol. Wir haben etwa 3 Stunden aufgenommen (ups), und da sowohl Patreon als auch Squarespace mich eine so große Audiodatei nicht in einem Rutsch hochladen lassen, kommt auch diese Episode zum Se…
  continue reading
 
Diesmal bringen wir wieder richtig gute Laune mit: Es geht um Religion und die Midterms. Außerdem habt ihr nach dem möglichen Zerfall der USA gefragt, wir beantworten außerdem Fragen rund ums Thema Bürgerkrieg, sowie die inter- und transnationale Bedeutung dessen, was gerade passiert, und geben ein paar Lösungsansätze zum Besten. Danke fürs Zuhören…
  continue reading
 
Ihr habt uns eure Fragen geschickt, und wir versuchen in diesem ersten Teil unserer 2 Q&A Folgen, Antworten zu finden. Es geht diesmal um Fragen zu den Themen Supreme Court, Democratic Inaction, den Mythos der "Bipartisanship", Filibuster, Senat, und zur Medienberichterstattung. Beim nächsten Mal (kommt am Donnerstag!) folgen die Bereiche Religion,…
  continue reading
 
Heute geht es um die 10 apokalyptischen Tage, die uns der Supreme Court beschert hat. Hauptsächlich geht es um das Urteil im Fall Dobbs, welche Richter wie argumentieren und weshalb, die Reaktionen und die katastrophalen Folgen dieses Urteils. Und: die geballte Breitseite, die dieser SCOTUS der Demokratie in diesen wenigen Tagen verpasst hat, inklu…
  continue reading
 
Teil zwei unserer Mammut-Episode zum Rollback von Bürger- und Freiheitsrechten: Der Angriff auf Trans Rights. Wir analysieren die historischen Hintergründe, weshalb sich Rechtskonservative und Reaktionäre trans Menschen als Feindbild ausgesucht haben, mit welchen Strategien die Rechte vorgeht - und weshalb die Attacke auf trans Menschen ausgerechne…
  continue reading
 
Es waren harte zwei Wochen - deswegen gibt es von Thomas und mir anfangs ein paar einleitende Worte zu dem, was passiert ist. Dann widmen wir uns wie versprochen dem Republikanischen Angriff auf Bürger- und Freiheitsrechte, bzw. die Civil Rights Order, die in und nach den 60er Jahren etabliert wurde. Wir erklären, wie es dazu kam und was darunter f…
  continue reading
 
Wie versprochen die Notfall-Episode "Kreuz und Flagge" von Thomas und mir zum Urteilsentwurf von Alito, der Roe v. Wade und Planned Parenthood v. Casey kippt. Diese Episode ist, sagen wir, etwas ungefilterter als sonst - uns war es wichtig, auch darüber zu reden, wie wir davon erfahren haben, was passiert ist und wie wir damit umgegangen sind. Dies…
  continue reading
 
Wie versprochen die Notfall-Episode "Kreuz und Flagge" von Thomas und mir zum Urteilsentwurf von Alito, der Roe v. Wade und Planned Parenthood v. Casey kippt. Diese Episode ist, sagen wir, etwas ungefilterter als sonst - uns war es wichtig, auch darüber zu reden, wie wir davon erfahren haben, was passiert ist und wie wir damit umgegangen sind. Dies…
  continue reading
 
Dr. Sarah Riccardi-Swartz ist Anthropologin und hat knapp ein Jahr in einer Gemeinde von amerikanischen russisch-orthodoxen Konvertiten in den Appalachen gelebt. Sie spricht mit uns über ihre Forschungsergebnisse, die Rolle des russisch-orthodoxen Christentums in der Religiösen Rechten und wie sich die Szene seit 2017 entwickelt hat. Weshalb ist da…
  continue reading
 
Diesmal war es tatsächlich Ben Sasse, der uns den Titel dieser Episode geliefert hat, man glaubt es kaum (obwohl er natürlich trotzdem gegen KBJs Nominierung gestimmt hat, wie wir vorausgesagt hatten). In diesem zweiten Teil unserer Analyse zu den KBJ Confirmation Hearings und was sie uns über den Zustand der Republikanischen Partei verraten, sprec…
  continue reading
 
"Who's Afraid of KBJ?" - die Republikaner während der Confirmation Hearings vor dem Judiciary Committee. Thomas und ich analysieren, was hinter dem respektlosen Verhalten der Republikaner und der amerikanischen Rechten gegenüber Bidens Kandidatin für den Supreme Court steckt und vor welchem historischen Hintergrund ihre Meltdowns gesehen werden müs…
  continue reading
 
In dieser Episode von Kreuz und Flagge beantworten Thomas und ich eure Fragen. Und ihr hattet einige! Es geht unter anderem um die Trägheit des Demokratischen Establishments, was passieren müsste, damit es zu Massenprotesten kommt, die Rolle der amerikanischen Rechten auf der globalen Bühne, Manchin und Sinema, und mögliche Szenarien, die der ameri…
  continue reading
 
In dieser Episode spreche ich mit Katharina Gellein Viken, Co-Regisseurin der Dokumentation "People You May Know". Sie erzählt uns, wie Cambridge Analytica und die Software Firma Gloo für rechte Think Tanks über die Micro Targeting Plattform namens Insights die sensiblen Daten von bis zu 248 Millionen Amerikanern gesammelt haben - um Informationen …
  continue reading
 
Wir haben in "Kreuz und Flagge" schon viel über den Obersten Gerichtshof gesprochen. Eine Sache haben wir aber noch nicht geklärt - und die Frage habt ihr uns in Nachrichten und Kommentaren immer wieder gestellt: Wie kam es eigentlich dazu, dass der Supreme Court eine so eindeutig parteiische Rolle einnehmen konnte? War er nicht vorher ein neutrale…
  continue reading
 
Ihr habt danach gefragt, und hier ist sie: Die Episode zu Critical Race Theory. Thomas Zimmer und ich wolleni heute ein paar weit verbreitete Missverständnisse über CRT aus dem Weg räumen. Außerdem sprechen wir darüber, was hinter der rechten Kampagne gegen CRT steckt - und nein, das ist kein linker Verschwörungsmythos, and we brought the receipts.…
  continue reading
 
Heute geht es um die Versicherung, die man im Bezug auf die Republikaner dieser Tage so oft lesen kann: "History will judge them", die Geschichtsbücher werden über sie urteilen. Der Satz wird auch gern dazu verwendet, um an das schlechte Gewissen von Republikanern zu appellieren. Georgetown Gastprofessor Thomas Zimmer und ich sprechen über die Roll…
  continue reading
 
Hier kommt Teil 3 unseres Mehrteilers über die Zukunft der amerikanischen Demokratie. Mein Gesprächspartner ist wieder Thomas Zimmer, der zur Zeit Gastprofessor an der Georgetown University ist. Diesmal geht es um die Zukunft. Wie kann die amerikanische Demokratie bestehen, wie wahrscheinlich ist es, dass sie sich retten kann? Was muss dazu gescheh…
  continue reading
 
Hier kommt Teil 2 unseres Mehrteilers über die Zukunft der amerikanischen Demokratie. Mein Gesprächspartner ist wieder Thomas Zimmer, der zur Zeit Gastprofessor an der Georgetown University ist. Es geht unter anderem um antidemokratische Vorhaben der Republikaner, die Vorbereitung des nächsten "legalen" Staatsstreichs auf Bundesstaatsebene, den Ker…
  continue reading
 
Frohes Neues Jahr! Wir beginnen mit einem weniger freudigen, aber umso wichtigeren Thema: Der Zukunft der amerikanischen Demokratie. Und die sieht alles andere als rosig aus. Hier kommt Teil 1 eines Mehrteiler zu diesem Thema, über das ich mit dem Historiker Thomas Zimmer spreche, der zur Zeit Gastprofessor an der Georgetown University ist. Diesmal…
  continue reading
 
Teil 2 unseres Deep Dives in den Dobbs Fall mit Anwalt, SCOTUS Experte und Host von Opening Arguments und Cleanup on Aisle 45. Diesmal: Coney Barretts Argumentation in Dobbs, Andrews Tipp auf das Urteil, und ein Blick in die Zukunft. Wie wahrscheinlich ist es, dass Demokraten es schaffen, dem etwas entgegenzusetzen und warum ist das so schwierig? U…
  continue reading
 
Andrews großartiges Buch “The Founding Myth: Why Christian Nationalism is Un-American” findet ihr hier. Sein neues Buch darüber, wie die Religiöse Rechte das Argument der Religionsfreiheit als Waffe benutzt, erscheint 2022. Den Podcast könnt ihr auf Patreon unterstützen oder einmalig per Ko-Fi ein kleines Geldgeschenk senden.…
  continue reading
 
Kristin Kobes Du Mez und ihr Buch “Jesus and John Wayne” Die Historikerin Kristin Kobes Du Mez erklärt, weshalb Weiße Evangelikale seit Jahrzehnten eine militante Männlichkeit demonstrieren, wie sie die Rollen der Geschlechter theologisch begründen und was das für ihr Wahlverhalten in Präsidentschaftswahlen bedeutet. Hört die ganze Episode hier:…
  continue reading
 
Andrew L. Seidel Heute ist der Verfassungsrechtler, Anwalt für die Freedom from Religion Foundation und Autor Andrew L. Seidel zu Gast! Er ist außerdem ein Experte, was den Geschichtsrevisionismus des Christlichen Nationalismus angeht. Andrew erklärt in dieser Episode, weshalb der aktuelle Oberste Gerichtshof der USA so stark nach rechts gerückt is…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung