#34 – Entwaldung: Sind Palmöl und Soja wirklich so schlimm? (Interview mit Maike Möllers von #ichwillfair)

51:54
 
Teilen
 

Manage episode 319657966 series 2667717
Von Zucker&Jagdwurst: veganer Foodblog and Jagdwurst: veganer Foodblog entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jedes Jahr verschwinden große Mengen an Waldflächen, die in andere Landnutzungsformen umgewandelt werden. Das klingt ziemlich problematisch und ist es auch. Große Entwaldungs-Verursacher sind u.a. Soja und Palmöl – oha! Dürfen wir also keinen Tofu mehr essen und sollte Palmöl verboten werden? Die Antwort auf beide Fragen lautet: Nein! Was genau dahinter steckt, erfahrt ihr in dieser Podcast-Folge! Außerdem reden wir darüber, was jede*r einzelne von uns gegen Entwaldung tun kann, worauf man beim Einkauf achten sollte und wieso es nicht reicht, individuelle Verantwortung zu übernehmen. Das machen wir jedoch nicht allein, sondern mit Maike Möllers, Head of Project bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Noch mehr Infos zum Thema findet ihr hier: ichwillfair.de Weitere angesprochene Links aus der Folge: https://www.forumpalmoel.org https://www.nachhaltige-agrarlieferketten.org https://www.siegelklarheit.de

40 Episoden