#68 Warum ist Liebe in den 20ern so kompliziert? (mit Sexpsychologin Claudia Huber)

32:49
 
Teilen
 

Manage episode 292921049 series 2644077
Von Studibuch & Daniel Jacob and Daniel Jacob entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Zwischen Single-Frust und Beziehungskrisen - Warum die 20er unser Liebesleben herausfordern.

Warum ist die Liebe in den 20ern häufig so kompliziert? Diese Frage treibt uns heute um. Und wir möchten heute gerne euch alle da draußen mitnehmen, also sowohl diejenigen, die schon lange in einer Beziehung sind, als auch diejenigen, die das erst seit einem kurzen Zeitraum erleben und diejenigen, bei denen es momentan oder überhaupt noch gar nicht klappt, mit der Zweisamkeit. Warum sind diese spannenden Jahre für unser Liebesleben ganz schön herausfordernd? Das besprechen wir erneut mit Sex-Psychologin Claudia Huber. An alle Singles: Denkt über eure Strategien nach! Auch wenn es häufig einfach so passiert: Partner:innensuche ist auch eine Frage der richtigen Herangehensweise. Was es dabei zu beachten gilt, erklärt Claudia sehr ausführlich. Sie spricht auch über die wichtigsten Credos einer funktionierenden Beziehung in diesen bewegten Jahren. Und wenn es dann doch zu einer Trennung kommt, hat Claudia eine sehr wichtige Daumenregel für euch. Was das genau bedeutet und alles weitere gibt es direkt hier in der Folge!


Werbung: RABATTCODE "STUDICAST5"

Bei Studibuch erhälst du jetzt mit dem Rabattcode "STUDICAST5" 5 Prozent auf deinen Bücherkauf oder -verkauf (ab einem Mindestbestellwert oder Mindestverkaufswert von 30 Euro) gültig bis 30.06.2021!

Mehr Infos zu Claudia: Insta: @claudiaehuber Facebook: ClaudiaElizabethHuber

oder auf: https://www.claudia-elizabeth-huber.de/

79 Episoden