Die digitale Finanzplattorm für Frauen - FinMarie erhält 1,4 Millionen Euro

20:34
 
Teilen
 

Manage episode 304870711 series 2757076
Von Startup Insider entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Interview mit Karolina Decker, CEO & Co-Founder von FinMarie

In unserer Nachmittagsfolge sprechen wir heute mit Karolina Decker, CEO & Co-Founder von FinMarie, über die Frühphasenfinanzierung in Höhe von 1,4 Millionen Euro.

FinMarie wurde im Jahr 2018 von Karolina nach langjähriger Führungskarriere in internationalen Banken gegründet und gehört als einer der ersten speziell auf Frauen ausgerichteten Finanzanbieter dieser Art in Europa zu den Pionieren im mittlerweile stark wachsenden Female Fintech Segment. Zum Produktportfolio gehören heute neben dem klassischen Finanzcoaching verschiedene Robo Advisors, aber auch eine E-Learning Community und weitere Angebote im Bereich Finanzbildung.

Nachdem FinMarie zunächst mit persönlicher Finanzberatung für Frauen durchstarten wollte, die wachsende Nachfrage allein durch Einzelcoachings jedoch nicht mehr bedienen konnte, stießen 2021 mit Rica Klitzke und Leitha Matz zwei weitere erfahrene Mitgründerinnen hinzu. Gemeinsam treibt das Team nun die Transformation des Geschäftsmodells hin zu skalierbaren Angeboten voran und hat bereits verschiedene digitale Anlagelösungen lanciert.

In der ersten Finanzierungsrunde beteiligten sich der Early-Stage-Investor High-Tech Gründerfonds (HTGF) und die Berliner wallstreet:online AG. Der Mittelzufluss von 1,4 Mio. Euro soll zum Ausbau der digitalen Finanzplattform genutzt werden.

683 Episoden