START & SELECT REDUX #074 - Vampire in Resident Evil Village

1:06:32
 
Teilen
 

Manage episode 293807447 series 2133812
Von Gronkh and Onkel Jo entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass Onkel Jo mit Serien-Kenner Christian Liebert über Resident Evil gesprochen hat. Jetzt ist der neuste Hauptteil der Horror-Reihe erschienen. Statt mit Resident Evil Village genau den gleichen Pfad weiterzugehen, experimentiert Capcom mit Handlung und Spielexperimenten. Wie weit geht das und wem macht das neue Spiel Spaß?

Eine gute Gelegenheit Christian noch einmal in den Podcast einzuladen. Er hat Teil 8 bereits beendet und kann zu allen Aspekten des Spiels eine fundierte Meinung abgeben. Ohne zu viel zu verraten gibt Christian Einblick in die Vor- und Nachteile des neuen Serienteils. Geklärt werden soll vor allem die Hauptfrage: Für wen lohnt es sich, Resident Evil 8 zu kaufen?

Durch das Programm führt euch wieder das Fast Perfekte Inhaltsverzeichnis™: 0:00:00 Streaming Tipps für Jos Twitch-Kanal 0:04:49 Wir begrüßen Christian Liebert 0:06:38 Das vorgezogene Fazit zu Resident Evil Village 0:08:39 Sollte man Resident Evil 7 vorher kennen? 0:09:43 Chris Redfield kehrt zurück 0:15:50 Der Schwierigkeitsgrad - Rückstöße für das Gameplay 0:23:25 Umbrella und Transsilvanien, die Heimat der Vampire 0:27:56 Die Parallelen zwischen Resident Evil 4 und Village 0:29:41 Treffer oder nicht? 0:32:32 So wird gespeichert 0:34:21 Deutsche Sprachausgabe vorhanden 0:37:07 Der Deutsche: Karl Heisenberg 0:39:49 Immer will jemand Ethan etwas abschneiden 0:44:36 Der Grad der Gewalt im Spiel 0:45:06 Stunde der Rätsel 0:49:56 So lange dauert das Spiel 0:51:32 Village im Vergleich mit den übrigen Serienteilen 0:57:37 Märchenstunde: „Traditionen“ von Viviane Börner 1:04:22 Der Abschied

82 Episoden