Frederick Lau, warum war dir dein Vater oft peinlich?

1:07:56
 
Teilen
 

Manage episode 326083318 series 2879017
Von Junge ARD-Programme & funk and Junge ARD-Programme entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Frederick Lau ist einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Schon mit 19 gewann er seinen ersten Deutschen Filmpreis für „Die Welle“, heute ist er 32 und weiter erfolgreich, mit Kinofilmen wie „Victoria“ oder als rauer Undercover-Polizist Vince in der Gangster-Serie „4 Blocks“. Sowieso sind Freddys Rollen oft düster-krawallige, oder zumindest sehr impulsive Typen, die das Herz auf der Zunge tragen und nicht viel drauf geben, was andere denken. Ich wollte herausfinden: Spielt er vielleicht die ganze Zeit sich selbst, oder ist er in Wahrheit ganz anders? Wie passt das Rowdy-Image zu seinem glücklichen Familienleben mit Häuschen im Grünen? Wir haben über sehr alte und sehr junge Väter gesprochen, über Perfektionismus, Will Smith und Freddys Freund Kida Ramadan. ►►► Folgt Freddy auf Instagram: https://www.instagram.com/officialfredericklau ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

102 Episoden