Artwork

Inhalt bereitgestellt von Lara Studer und Daniel Biallas, Lara Studer, and Daniel Biallas. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Lara Studer und Daniel Biallas, Lara Studer, and Daniel Biallas oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge 34 - Ethola, Tomme de Chèvre und Crottin des Chèvre

 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 17, 2024 23:56 (7d ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 248126896 series 2406652
Inhalt bereitgestellt von Lara Studer und Daniel Biallas, Lara Studer, and Daniel Biallas. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Lara Studer und Daniel Biallas, Lara Studer, and Daniel Biallas oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wie im letzten Monat verkosten wir französische Käse, die Daniel eingekauft hat.

Zuerst kosten wir den Ethola. Er erinnert gruchlich an einen Bergkäse, ist aber mild. Er ist geschmacklich ziemlich unaufregend – quasi eine Alternative zu Edamer. Er ist ein guter Alltagskäse, der nicht stört und nicht heruassticht.
Danach probieren wie einen Tomme de Chèvre, einen Ziegenkäse. Er hat den typischen Stallgeruch. Trotz eines ebenfalls kräftigen Geschmacks ist er auf seine Art auch mild. Er könnte unter anderem in ein Fondue passen.
Last but not least gibt es einen Crottin de Chèvre, einen kleinen runden festen Ziegenkäse mit runzliger Oberfläche. Er gibt auf Druck kaum nach und riecht sehr nach Ziegenstall. Auch geschmacklich ist er sehr präsent. Er könnte gut zu etwas mildem passen wie Wassermelone oder Honig. Auch paniert und gebacken könnte er gut schmecken.

Wie im letzten Monat verkosten wir französische Käse, die Daniel eingekauft hat.

Zuerst kosten wir den Ethola. Er erinnert gruchlich an einen Bergkäse, ist aber mild. Er ist geschmacklich ziemlich unaufregend – quasi eine Alternative zu Edamer. Er ist ein guter Alltagskäse, der nicht stört und nicht heruassticht.
Danach probieren wie einen Tomme de Chèvre, einen Ziegenkäse. Er hat den typischen Stallgeruch. Trotz eines ebenfalls kräftigen Geschmacks ist er auf seine Art auch mild. Er könnte unter anderem in ein Fondue passen.
Last but not least gibt es einen Crottin de Chèvre, einen kleinen runden festen Ziegenkäse mit runzliger Oberfläche. Er gibt auf Druck kaum nach und riecht sehr nach Ziegenstall. Auch geschmacklich ist er sehr präsent. Er könnte gut zu etwas mildem passen wie Wassermelone oder Honig. Auch paniert und gebacken könnte er gut schmecken.

. Er erinnert gruchlich an einen Bergkäse, ist aber mild. Er ist geschmacklich ziemlich unaufregend – quasi eine Alternative zu Edamer. Er ist ein guter Alltagskäse, der nicht stört und nicht heruassticht.
Danach probieren wie einen Tomme de Chèvre, einen Ziegenkäse. Er hat den typischen Stallgeruch. Trotz eines ebenfalls kräftigen Geschmacks ist er auf seine Art auch mild. Er könnte unter anderem in ein Fondue passen.
Last but not least gibt es einen Crottin de Chèvre, einen kleinen runden festen Ziegenkäse mit runzliger Oberfläche. Er gibt auf Druck kaum nach und riecht sehr nach Ziegenstall. Auch geschmacklich ist er sehr präsent. Er könnte gut zu etwas mildem passen wie Wassermelone oder Honig. Auch paniert und gebacken könnte er gut schmecken.

  continue reading

73 Episoden

Artwork
iconTeilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 17, 2024 23:56 (7d ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 248126896 series 2406652
Inhalt bereitgestellt von Lara Studer und Daniel Biallas, Lara Studer, and Daniel Biallas. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Lara Studer und Daniel Biallas, Lara Studer, and Daniel Biallas oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wie im letzten Monat verkosten wir französische Käse, die Daniel eingekauft hat.

Zuerst kosten wir den Ethola. Er erinnert gruchlich an einen Bergkäse, ist aber mild. Er ist geschmacklich ziemlich unaufregend – quasi eine Alternative zu Edamer. Er ist ein guter Alltagskäse, der nicht stört und nicht heruassticht.
Danach probieren wie einen Tomme de Chèvre, einen Ziegenkäse. Er hat den typischen Stallgeruch. Trotz eines ebenfalls kräftigen Geschmacks ist er auf seine Art auch mild. Er könnte unter anderem in ein Fondue passen.
Last but not least gibt es einen Crottin de Chèvre, einen kleinen runden festen Ziegenkäse mit runzliger Oberfläche. Er gibt auf Druck kaum nach und riecht sehr nach Ziegenstall. Auch geschmacklich ist er sehr präsent. Er könnte gut zu etwas mildem passen wie Wassermelone oder Honig. Auch paniert und gebacken könnte er gut schmecken.

Wie im letzten Monat verkosten wir französische Käse, die Daniel eingekauft hat.

Zuerst kosten wir den Ethola. Er erinnert gruchlich an einen Bergkäse, ist aber mild. Er ist geschmacklich ziemlich unaufregend – quasi eine Alternative zu Edamer. Er ist ein guter Alltagskäse, der nicht stört und nicht heruassticht.
Danach probieren wie einen Tomme de Chèvre, einen Ziegenkäse. Er hat den typischen Stallgeruch. Trotz eines ebenfalls kräftigen Geschmacks ist er auf seine Art auch mild. Er könnte unter anderem in ein Fondue passen.
Last but not least gibt es einen Crottin de Chèvre, einen kleinen runden festen Ziegenkäse mit runzliger Oberfläche. Er gibt auf Druck kaum nach und riecht sehr nach Ziegenstall. Auch geschmacklich ist er sehr präsent. Er könnte gut zu etwas mildem passen wie Wassermelone oder Honig. Auch paniert und gebacken könnte er gut schmecken.

. Er erinnert gruchlich an einen Bergkäse, ist aber mild. Er ist geschmacklich ziemlich unaufregend – quasi eine Alternative zu Edamer. Er ist ein guter Alltagskäse, der nicht stört und nicht heruassticht.
Danach probieren wie einen Tomme de Chèvre, einen Ziegenkäse. Er hat den typischen Stallgeruch. Trotz eines ebenfalls kräftigen Geschmacks ist er auf seine Art auch mild. Er könnte unter anderem in ein Fondue passen.
Last but not least gibt es einen Crottin de Chèvre, einen kleinen runden festen Ziegenkäse mit runzliger Oberfläche. Er gibt auf Druck kaum nach und riecht sehr nach Ziegenstall. Auch geschmacklich ist er sehr präsent. Er könnte gut zu etwas mildem passen wie Wassermelone oder Honig. Auch paniert und gebacken könnte er gut schmecken.

  continue reading

73 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung