Selbst und ständig

12:08
 
Teilen
 

Manage episode 273793272 series 2399961
Von Thomas Titze entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jetzt bin ich mein eigener Chef!

Die neue Folge vom 06. Oktober 2020

In dieser Folge geht es um ein Thema, für das ich wirklich brenne. Die eigene berufliche Selbstständigkeit ist eine wertvolle Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten zu leben, Träume zu verwirklichen und Einkommensgrenzen zu sprengen. Ich spreche hier nicht von einer Existenz auf dem Ponyhof, sondern einem Leben außerhalb der Komfortzone, die oft Frust und Rückschläge bringt. Aber auch das Erleben von besonderen Momenten und Erfolgen. Auf jeden Fall führt es zu persönlichem Wachstum in vielen Bereichen. Warum nicht mit einer Nebentätigkeit starten und es ausprobieren? Erste Erfahrungen machen, wertvolle Kontakte knüpfen und vor allem lernen, lernen, lernen.

Der Grundgedanke zu dieser Sendung: I`d rather be a hammer than a nail

(Auszug aus "El Condor pasa" in der Version von Simon/Garfunkel)

Dem Podcast könnt ihr auch auf Twitter unter "@WechselzoneL" und Instagram" wechselzonedeslebens" folgen.

Impressum:

Für Feedback, Meinungen und Hinweise : Email: wechselzone-des-lebens-podcast@web.de Mobil: 0049-1787211065

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV / V.i.S.d. P: Thomas Titze

Anschrift:

Thomas Titze

Otto-Leininger-Strasse 23

53501 Grafschaft

Haftungshinweis / Datenschutz:

Für den Inhalt der verlinkten oder genannten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich; ich distanziere mich von jeglichen strafbaren, rechtswidrigen, sittenwidrigen oder der freiheitlich-demokratischen Grundordnung zuwiderlaufenden Inhalten. Für den Inhalt dieser Seiten wird keine Verantwortung übernommen. Eine regelmäßige Kontrolle der verlinkten Seiten ist nicht möglich. Dieser Podcast ist rein privater Natur, hat keine finanziellen Interessen und wird von mir als künstlerische Tätigkeit bewertet, die keiner Genehmigung bedarf. Ich sammele von Ihnen keine Daten und gebe sie auch somit nicht weiter. Wenn sie mir eine Mail schreiben, erklären sie sich damit einverstanden, dass ich diese öffne, lese, kurzfristig speichere und auch beantworte. Sie haben jederzeit das Recht die sofortige Löschung dieser Mail + einer entsprechenden Folgekorrespondenz zu verlangen.

48 Episoden