Bunte Schachteln – oder: Ohrenblicke Zwei-Punkt-Null

42:21
 
Teilen
 

Manage episode 315516907 series 2317717
Von Jens Ohrenblicker entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Foto: Thomas W (CC BY-NC-ND 2.0)
Ohrenblicke, einmal verklungen, kehren nie mehr zurück. Das dachte ich mal. Jedoch scheinen sie, selbst wenn man sie in bunte Schachteln in seiner Schublade verstaut hat, ein Eigenleben zu führen: Irgendwann kommen sie wieder wie Zombies aus dem Grab. Und dann setzen sie ganz neue Energien frei: Vergangene Reisen und Reisen in die Vergangenheit vermischen sich zu einem Abenteuer, das die Grenzen der Physik durcheinanderbringt. Die Zeit ist reif für Ohrenblicke Zwei-Punkt-Null!

Auf der Flucht vor seiner alten Freundin Sabine und ihren Geldforderungen fliegt der Ohrenblicker in das Tunesien von 2001. Es gibt Schienenersatzverkehr in der Sahara, eine Reise mit dem Salonzug Lézard Rouge durch ein Dimensionsloch, das direkt nach Hongkong führt und dann war da ja auch noch diese Kirmes im Sauerland …

Eine reichlich audiotische Zeitreise mit allerlei binauralen Spielereien – setzt den Kopfhörer auf und reist mit!

Außerdem beantworte ich Hörerpost aus den letzten 5 Jahren und es gibt noch einmal den Podcastsong zu hören.

Links zu dieser Folge

Die Wendener Kirmes
Blindzeln.org
Podcast Irgendwasser
Dagmar Bittner
Die erste Ohrenblicke-Folge „Anruf von Wilson“ (2006)
Erklärtext „Was ist ein Podcast“
Der Podcastsong auf Soundcloud

Original-Ohrenblicke in dieser Folge

Wendener Kirmes (2001)
Ohrenblicke aus Tunesien (2001):
Muezzin in Tabarka, Wüstencamp in der Sahara bei Douz, Salonzug Lézard Rouge
U-Bahn in Hongkong (2002)

154 Episoden