Wall Street in Rekordlaune: „Die Anleger sind euphorisch“ UND bei GameStop geht es wieder los!

13:00
 
Teilen
 

Manage episode 287074675 series 2892436
Von DER AKTIONÄR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

An den weltweiten Aktienmärkten hat die Stimmung wieder gedreht: Statt Inflations- und Zinsangst dominiert nun die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie die Kurse. In New York verzeichneten die Börsen in dieser Woche den stärksten Anstieg seit Monaten und in Frankfurt sprang der DAX am Mittwoch auf ein neues Rekordhoch.

In der aktuellen Folge des Money Train, dem Börsenpodcast des AKTIONÄR, spricht Martin Weiß mit der in New York lebenden Journalistin Sabrina Keßler über die Folgen der Pandemie für die Wirtschaft im „Big Apple“. Um 40 Prozent sind die Insolvenzen in der US-Metropole in die Höhe geschnellt und der Leerstand bei Büroflächen erreiche historische Ausmaße.

Weshalb die Wahl-New Yorkerin dennoch Grund zur Hoffnung sieht, beantwortet sie ebenso im Podcast, wie die Frage, welche Anleger jetzt wieder zur Jagd auf die Aktien von Gamestop und Co blasen.

Host:
Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur DER AKTIONÄR
Zu Gast:
Sabrina Keßler, Wirtschaftsjournalistin in New York

Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

27 Episoden