04 - Nina Haidinger: Sind wir glücklich bei der Arbeit, wenn wir achtsam mit uns umgehen?

44:16
 
Teilen
 

Manage episode 274762227 series 2795744
Von Sarah Kim Reitz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

🎧 In dieser Folge spreche ich mit Nina Haidinger, Coach & Speaker für Mindful Leadership (achtsame Führung), zu einem für sie sehr persönlichen Thema Achtsamkeit.

Wir reden über ihre persönliche Entwicklung, ihre steile Karriere in der Unternehmensberatung und wie sie sich durch deutliche Warnsignale ihres Körpers vor etwa drei Jahren eingestanden hat, dass sie etwas ändern muss.
Nina erklärt, was das Trendwort Achtsamkeit im Kern bedeutet und was Unternehmen tun sollten, um eine achtsamere Kultur zu etablieren. Wir diskutieren die Rolle von Emotionen und emotionaler Intelligenz für gute Führung und räumen mit einem großen Mythos zum Thema Leistungsfähigkeit auf. Nina teilt ganz praktische Beispiele aus ihrer eigenen Coachingarbeit und verrät, warum auch sie selbst weiterhin auf der Reise zu mehr Achtsamkeit ist.
Stehen Achtsamkeit und Leistungsfähigkeit im Widerspruch? Wie finde ich Zugang zu einem achtsameren Umgang mit mir und meinen Kolleg*innen im Arbeitskontext?
Und vor allem: Sind wir dann glücklich bei der Arbeit, wenn wir achtsam mit uns umgehen?
💬 Wenn du Gedanken zum Podcast hast, teile sie gerne mit mir:

💡 Wenn du mehr über Nina, ihre Arbeit als Coach und die Themen Achtsamkeit und emotionale Intelligenz erfahren möchtest:


9 Episoden