Artwork

Inhalt bereitgestellt von Man Glaubt Es Nicht! and MGEN Blog-Podcast. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Man Glaubt Es Nicht! and MGEN Blog-Podcast oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

194 Feindbild Woke – Was ist das überhaupt?

50:35
 
Teilen
 

Manage episode 396812708 series 1025212
Inhalt bereitgestellt von Man Glaubt Es Nicht! and MGEN Blog-Podcast. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Man Glaubt Es Nicht! and MGEN Blog-Podcast oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Glaubt man dem Geraune konservativer Kulturkrieger, dann steht der Untergang des Abendlandes unmittelbar bevor: Die Armeen der bösartigen Woke-Bewegung sind dabei, Wissenschaft und Aufklärung niederzureißen und sämtliche Organisationen der westlichen Welt mit ihrer zerstörerischen Ideologie zu durchseuchen – das geht von der braven deutschen GWUP bis zu Vereinigung der neuseeländischen Fischzüchter. Klingt komisch? Das finden wir auch. Allerdings gibt es erschreckend viele Akteure – auch im atheistisch/humanistischen Umfeld -, die woke Jugendliche als ihren Hauptfeind identifiziert haben und eine Art Kulturkrieg herbei fabulieren. Till führt uns anhand eines Vortrags des in der Szene hochgeschätzten Dr. Andreas Edmüller durch die typischen Argumentationsmuster der Kulturkrieger. Während Oliver das alles zu blöd ist, stellt Martina die richtigen Fragen: Die sogenannte woke Bewegung, die angebliche woke Ideologie — Was soll das eigentlich sein? Definieren die Kritiker jemals sauber, worauf sie abzielen? Oder bleibt die angebliche woke Armee und ihre heimlichen Aktionen vage im Dunkeln, finster angedeutet? Und falls es so etwas wie eine Woke-Ideologie wirklich gibt, was lässt sich an ihr kritisieren – und womit hat sie vermutlich recht? Edmüller-Video: https://www.youtube.com/watch?v=ljm0iqqFoqk Kommentare bitte unter https://manglaubtesnicht.wordpress.com/?p=4729
  continue reading

236 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 396812708 series 1025212
Inhalt bereitgestellt von Man Glaubt Es Nicht! and MGEN Blog-Podcast. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Man Glaubt Es Nicht! and MGEN Blog-Podcast oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Glaubt man dem Geraune konservativer Kulturkrieger, dann steht der Untergang des Abendlandes unmittelbar bevor: Die Armeen der bösartigen Woke-Bewegung sind dabei, Wissenschaft und Aufklärung niederzureißen und sämtliche Organisationen der westlichen Welt mit ihrer zerstörerischen Ideologie zu durchseuchen – das geht von der braven deutschen GWUP bis zu Vereinigung der neuseeländischen Fischzüchter. Klingt komisch? Das finden wir auch. Allerdings gibt es erschreckend viele Akteure – auch im atheistisch/humanistischen Umfeld -, die woke Jugendliche als ihren Hauptfeind identifiziert haben und eine Art Kulturkrieg herbei fabulieren. Till führt uns anhand eines Vortrags des in der Szene hochgeschätzten Dr. Andreas Edmüller durch die typischen Argumentationsmuster der Kulturkrieger. Während Oliver das alles zu blöd ist, stellt Martina die richtigen Fragen: Die sogenannte woke Bewegung, die angebliche woke Ideologie — Was soll das eigentlich sein? Definieren die Kritiker jemals sauber, worauf sie abzielen? Oder bleibt die angebliche woke Armee und ihre heimlichen Aktionen vage im Dunkeln, finster angedeutet? Und falls es so etwas wie eine Woke-Ideologie wirklich gibt, was lässt sich an ihr kritisieren – und womit hat sie vermutlich recht? Edmüller-Video: https://www.youtube.com/watch?v=ljm0iqqFoqk Kommentare bitte unter https://manglaubtesnicht.wordpress.com/?p=4729
  continue reading

236 Episoden

Minden epizód

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung