Mgen Blog Podcast öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Man Glaubt Es Nicht!

MGEN Blog-Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik MGEN https://manglaubtesnicht.wordpress.com
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Seit fast 70 Jahren hält ein antiker Text Theologen in Atem: Im „Geheimen Markus-Evangelium“, das der Forscher Morton Smith 1958 in einem Kloster nahe Bethlehem findet, wird von geheimnisvollen Riten geraunt, die Jesus nachts mit einzelnen, offenbar nur leicht bekleideten, jungen Männern durchführt. Die Interpretation der Texte führen zum wüsten St…
  continue reading
 
Ist es nicht ein Jammer? Früher gab es einfach mehr Sex. Das finden zumindest das christliche Magazin Corrigenda und seine Autorin Beile Ratut. Die haben nämlich lang und hart nachgedacht und teilen uns jetzt erregt mit, dass die Gleichstellung von Frauen dazu führt, dass durchschnittliche Männer keinen Sex mehr haben. Nein, nur noch Alphamännchen …
  continue reading
 
Jedes Jahr entschließen sich ein bis zwei Prozent der Mitglieder zum Kirchenaustritt – Was im Umkehrschluss bedeutet, dass 98% offenbar glücklich und zufrieden in ihrer Organisation sind; zumindest so glücklich, dass sie Nachrichten über den massenhaften Kindesmissbrauch durch die Kirche nicht beeindrucken. Das MGEN-Team ist verrätselt: Es muss für…
  continue reading
 
In seinem Dokument „Feducia supplicans“ hat der Vatikan klargestellt, dass ohne Trauschein zusammen lebende, geschiedene oder homosexuelle Paare auch weiterhin nicht mit dem Segen der Kirche zu rechnen haben. Lediglich dann, so der Vatikan, wenn ein Priester etwa eine Gruppe Menschen zufällig auf der Straße trifft, darf er ihnen einen kurzen Segen …
  continue reading
 
Glaubt man dem Geraune konservativer Kulturkrieger, dann steht der Untergang des Abendlandes unmittelbar bevor: Die Armeen der bösartigen Woke-Bewegung sind dabei, Wissenschaft und Aufklärung niederzureißen und sämtliche Organisationen der westlichen Welt mit ihrer zerstörerischen Ideologie zu durchseuchen – das geht von der braven deutschen GWUP b…
  continue reading
 
Der beliebte und verehrte katholische Priester Erich Jansen aus Köln hat systematisch und über jahrzehnte hinweg auf widerlichste Weise Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht. Nachdem sich immer mehr Opfer melden, spricht die Kirche einigen von ihnen bescheidene Summen als „Anerkennung für erlittenes Unrecht“ zu – warum, ob überhaupt und in wel…
  continue reading
 
Am 20. November 2023 tritt die damalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, empört vor die Presse: Sie sei Opfer der Medien und böswilliger Kreise innerhalb der EKD, die Schmutzkampagnen gegen sei gefahren hätten. Um Schaden von ihrer geliebten Kirche abzuwenden, trete sie daher von ihrem Amt zurück.Was …
  continue reading
 
Bald ist ja wieder Weihnachten, Zeit der Familie, Zeit der Liebe, Zeit der Diskussion mit dem christlichen Onkel, der meint, dass die Feiertage den Christen gehören und das Juden, Atheisten und Muslime gefälligst arbeiten gehen sollen. Vor ein paar Jahren sind wir im Podcast der Frage nachgegangen, wo die Ursprünge des Weihnachtsfestes liegen, wer …
  continue reading
 
Immer wieder behaupten Christ:innen, der berühmte Physiker Albert Einstein habe ganz sicher an Gott geglaubt, war sogar selbst glühender Christ und Jesus-Fan. Dadurch sollen offenbar sowohl Gläubige als auch ewig nörgelnde Atheist:innen davon überzeugt werden, dass das Christentum stimmt.Oliver führt uns durch die Behauptungen christlicher Apologet…
  continue reading
 
Was tut man als Atheist:in, wenn man von Freund:innen oder der Familie zur Taufe eines Säuglings eingeladen wird? Sollte man dem eigenen Gewissen folgen und nicht hingehen, oder sich dem sozialen Druck beugen und das Kind feierlich der Kirche übergeben?Vor einer Weile hatten wir über die Situation und mögliche Auswege gesprochen und dazu sehr viele…
  continue reading
 
Nach über einem Jahrzehnt des Vertuschens lässt es sich nicht mehr unter den Teppich kehren: Der ehemalige Bischof von Essen, Kardinal Franz Hengsbach, hat sich über Jahrzehnte an Mädchen und jungen Frauen vergangen – teilweise sogar gemeinsam mit seinem Bruder, dem Priester Paul Hengsbach.Während in Essen Statuen und Straßenschilder mit dem Namen …
  continue reading
 
Es gibt keinerlei religiösen Anstand mehr, keine christliche Moral! Die bösartigen Homoperversen haben – unstützt von Freimaurern und Atheisten – das Heilige Christliche Symbol des Neuen Bundes, den Regenbogen, gestohlen und entweihen ihn als ihre Fahne.Der Regenbogen ist Eigentum des Christengottes Jahwe, klärt uns Till auf – zumindest behaupten d…
  continue reading
 
Seit über 200 Jahren hält das Rätsel von Oak Island Schatzsucher und Esoteriker aus aller Welt in seinem Bann. Im Jahr 1795 finden drei junge Männer auf der unbewohnten kanadischen Insel Hinweise auf frühere Aushubarbeiten und beginnen zu graben. Sie finden einen mit Ton ausgekleideten Schacht mit mehreren Schichten fein säuberlich gestapelter Eich…
  continue reading
 
Die katholische Kirche hat ein Problem, ein Problem, dass für viele Menschen schwerwiegende Folgen hat, und das die Kirche deshalb sehr ernst nimmt. Aktuelle Entwicklungen werden innerhalb der Kirche genau verfolgt, Opfer werden individuell betreut, mögliche Lösungen intensiv diskutiert, breit angelegte Präventionsmaßnahmen und Schulungen werden du…
  continue reading
 
Wer kennt das nicht? Man freut sich auf ein ruhiges Wochenende mit dem neuen Buch von Michael Schmidt-Salomon und einem Zentner Schokolade, doch dann passiert es: Gute Freunde laden einen zur Taufe ihres Kindes ein. Was jetzt? Entweder man lächelt mit zusammengebissenen Zähnen und befeiert mit viel Eierlikör die Übergabe des Kindes an die Kirche, o…
  continue reading
 
Video dieser Folge: https://www.youtube.com/watch?v=bFsBZSGmpRk Unerhörte Dinge geschehen im Jahr 1917 im kleinen portugiesischen Dorf Fátima: Die Heilige Jungfrau Maria erscheint vor zehntausenden von Zeugen, teilt den Menschen welterschütternde Geheimnisse mit, heilt auf einen Schlag Dutzende von Kranken und vollbringt das wahrscheinlich größte a…
  continue reading
 
Immer mehr Menschen verlassen die Kirchen. Ist das ein Grund zum Feiern? Nein, sagt taz-Autorin Doris Akrap. Denn nun, da die Leute nicht mehr in große Organisationen eingebunden sind, verwahrlosen sie geistig/moralisch und werden zu „Mobs von Querdenkern, QAnon-Anhängern und Internettrollen“.Martina stellt uns die Argumentation der taz-Autorin vor…
  continue reading
 
Video dieser Folge: https://youtu.be/bAGqPgTBPcI Immer wieder verbreitet sich in christlichen Regionen die Nachricht: Die Heilige Jungfrau Maria ist erschienen, um uns Beistand zu leisten! Ob in Lourdes, Fatima, Knock oder in Kuala Lumpur – Die Muttergottes tröstet die Gläubigen in schwierigen Zeiten, vollbringt Wunder, heilt die Kranken und sagt z…
  continue reading
 
Im Erzbistum Berlin hat ein Netzwerk aus Priestern, Religionslehrern und Ordensschwestern gewohnheitsmäßig und routiniert Kinder sexuell missbraucht. Während das Erzbistum von der Bosheit der Täter:innen offenbar ehrlich schockiert ist, melden sich die beteiligten Nonnenorden – das sind die Schwestern von der Heiligen Elisabeth und Armen Schulschwe…
  continue reading
 
Weil Sommer ist, pünktlich zur Urlaubssaison: Der „Bischof von Mallorca“. Vor Jahren als Glückwunschtelegram zur 100. Folge des Ketzer-Podcasts entstanden, aber immer noch nice genug, um es mit unseren Hörer:innen zu teilen.Falls ihr wegfahrt: Schöne Ferien!Kommentare bitte unter https://manglaubtesnicht.wordpress.com/?p=4623…
  continue reading
 
Da wird der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer (doctor theologiae) wohl gestaunt haben: Bei einem dringlichen Termin verkünden Vertreter der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) seines Bistums, dass sie nach hartem Nachdenken gleich „mehrere Gründe“ gefunden haben, „warum wir in der Kirche bleiben“.Oliver ist über die Pressemitteilung des Bi…
  continue reading
 
Feierlicher Generationswechsel in Mainz: Der hessische Cheflobbyist der Kirche — ähm –, der „Beauftragte der evangelischen Kirche am Sitz der Landesregierung“ Jörn Dulige geht in Pension und stellt seinen Nachfolger Martin Mencke vor. Bei der Gelegenheit geben sich beide erstaunlich offen und reden in der „Allgemeinen Zeitung Mainz“ fröhlich darübe…
  continue reading
 
Für Priester ist seit Jahrhunderten klar: Auch kleine Kinder müssen vor der Erstkommunion zur Beichte — Wie sonst soll man ausschließen, dass sie schreckliche Sünden begangen haben oder gar von Dämonen besessen sind? In den letzten Jahren jedoch stellen die Kirchenvertreter mit Erstaunen fest, dass immer weniger Eltern Lust dazu haben, ihre Kinder …
  continue reading
 
Wiederholung eines Segments auf Folge Nr. 32 vom April 2019Der Kriminologe Christian Pfeiffer, der von der Kirche mit der Durchführung einer Missbrauchsstudie beauftragt wurde, will wirklich die Wahrheit über den Massenmissbrauch durch die Kirche herausfinden. Mit anderen Worten: Er wird der Kirche so richtig lästig. In einem Interview mit der ZEIT…
  continue reading
 
Der Priester Edmund Dillinger ist eine große Nummer in der katholischen Kirche: Er leitet eine Entwicklungshilfeorganisation, ist Mitglied von Beiräten und Vorständen, bekommt zahlreiche Orden und Ehren umgehängt – sogar ein Bundesverdienstkreuz.Als Dillinger Ende 2022 stirbt, räumt sein Neffe das Haus aus und findet hunderte von Fotos und Filmen v…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung