Kevin Kühnert über die Stille der Linken bei islamistischem Terror

1:42:35
 
Teilen
 

Manage episode 275267124 series 1503573
Von DER SPIEGEL entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wieder gab es einen offenbar islamistischen Mord, und der Tatverdächtige ist ein geflüchteter Syrer. Soeben wird bekannt, dass der in Dresden getötete Mann Opfer eines Attentäters war. In der linken und liberalen Zivilgesellschaft herrscht: zum Großteil Schweigen.

Es ist eine stille, linke Zerknirschtheit, wie man sie Erdbebenopfern entgegenbringt. Regelmäßig beobachtet Sascha Lobo nach islamistischen Anschlägen wie in Dresden als erste linke Reaktion die Sorge über daraus resultierenden rechten Hass.

Auch der JuSo-Chef Kevin Kühnert schrieb einen ähnlichen Debattenbeitrag bei DER SPIEGEL. In dieser Podcastepisode gehen Lobo und Kühnert gemeinsam auf die Reaktionen zu ihren Beiträgen ein.

Musik: Chris Zabriskie - Air Hockey Saloon, CC-BY

See omnystudio.com/listener for privacy information.

178 Episoden