WIE SCHNELL UND GRÜNDLICH MAN VERGISST I Weltcafé beim Insert Female Artist Festival

29:35
 
Teilen
 

Manage episode 251359525 series 174582
Von litradio entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wieviel Platz hat unsere Erinnerungskultur für Autorinnen, für Künstlerinnen im Vergleich zu Künstlern? Darf es nur ‘die eine Künstlerin’ unter vielen Männern geben? Musen weiter welcome? Welche Erinnerungspraktiken haben sich in den jeweiligen Künsten eingeschliffen und wie können diese aufgebrochen werden? Über diese Fragen konnten die Gäste des Festivals im Format des Weltcafés mit Expertinnen Berit Glanz, Gesa Finke, Julia Hitz, Sophie Rieger, Miriam Zeh und Leonie Pfennig aus Film, Bildender Kunst, Literatur, Musik und Archivarbeit ins Gespräch kommen. Im Folgenden ist der Vortrag, der vor dem Weltcafé stattfand, hörbar. Fotographie (c) Lisa Heldmann

1592 Episoden