109. Kristina Tröger, Präsidentin Club europäischer Unternehmerinnen

54:30
 
Teilen
 

Manage episode 279511140 series 2306669
Von Kasia Mol-Wolf - Gründerin des EMOTION-Verlages entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wer ist Kristina Tröger?

Kristina Tröger ist Gründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin von Tröger & Partner GmbH, IPG Stadtbau GmbH sowie Präsidentin des Clubs europäischer Unternehmerinnen (kurz CeU). Sie ist langjährige EMOTION-Wegbegleiterin Jurymitglied beim EMOTION.award und war bereits Mentorin bei uns.

Worum geht's in dieser Folge?

Kristina erzählt von ihren Visionen als Unternehmerin, ihrem Antrieb, ihren größten Herausforderungen und einem dringlichen Wunsch nach Freiheit und Eigenständigkeit.

Sie spricht von fehlenden Vorbildern auf ihrem Karriereweg und unmöglichen Erwartungen an Frauen, chauvinistischen Kommentaren und wie sie erkannt hat, dass sie nicht alles einfach hinnehmen muss.

Von Vorurteilen und bösen Bemerkungen, die ihr begegnet sind, weil sie keine Kinder bekommen hat, erzählt sie genauso offen wie von der Bewertung unter Frauen und ihrem Wunsch nach mehr Verständnis füreinander und unterschiedliche Lebenskonzepte. Denn letztlich komme es doch nur auf eines an: dass wir glücklich sind.

Was für sie selbst Glück bedeutet und welche Rolle ihr Unternehmen und der CeU dabei spielen, verrät sie hier auch. Wir erfahren, warum sie den CeU 2015 gegründet hat und welche Ziele sie damit hat, wie sie ihr Unternehmen weiblich gestalten möchte und aktiv Frauen fördert und wie gute female Leadership für sie aussieht.

Sie gibt Tipps für das Gründen, für gutes Networking und – ganz wichtig – wie man Komplizinnen findet.

Was lerne ich in dieser Folge?

  • wie sie Frauen supportet und anderen Frauen den Weg nach oben freigemacht hat

  • wie man richtig netzwerkt

  • wie sie mit chauvinistischen Bemerkungen umgeht

  • wie sie erkannt hat, dass man nicht einfach alles hinnehmen muss

  • worauf es ihr im Leben wirklich ankommt

  • was sie zur Frauenquote sagt und warum manche immer noch Probleme damit haben

134 Episoden