Sonderfolge: Bascha Mika zum Abtreibungsrecht in Polen

48:14
 
Teilen
 

Manage episode 279182808 series 2306669
Von Kasia Mol-Wolf - Gründerin des EMOTION-Verlages entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Seit Oktober protestieren polnische Frauen gegen die geplante Verschärfung des Abtreibungsrechts. In dieser Sonderfolge von "Kasia trifft..." erklärt Journalistin Bascha Mika die Situation, wie sie uns alle betrifft und warum wir endlich, endlich alle laut werden müssen

Worum geht's in dieser Folge?
Bascha Mika, renommierte Journalistin und Publizistin, mit der Kasia die polnischen Wurzeln verbinden, erklärt in der ersten Sonderfolge, was derzeit in Polen passiert und was die Frauen so empört – und warum wir alle empört sein sollten.

Was lerne ich in dieser Folge?
- was die Frauen in Polen auf die Straße treibt
- warum es ausgerechnet in Polen so radikale Ansichten gibt
- wie der Pakt der polnischen Regierung mit der katholischen Kirche aussieht
- warum wir in Deutschland so träge sind
- wie wir die Frauen in Polen unterstützen können
- ob wir Frauen solidarisch genug sind
- inwiefern die Frauenquote eine Krücke ist und wie wir lernen, auf beiden Beinen zu stehen
- warum wir nicht endlich mal alle "auf die Kacke hauen"

Unter dem Hashtag #strajkkobiet findet ihr auf Social Media Aktuelles zu der Bewegung in Polen.

134 Episoden