Artwork

Inhalt bereitgestellt von Kack & Sachgeschichten. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Kack & Sachgeschichten oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#253: Halloween - Hölle und Satanismus

2:58:07
 
Teilen
 

Manage episode 383649979 series 1137120
Inhalt bereitgestellt von Kack & Sachgeschichten. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Kack & Sachgeschichten oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In diesem Jahr feiern wir Halloween mit einem guten Freund und Unterstützer unseres Podcasts: Satan. Wir ergründen den mythologischen Ursprung des Leibhaftigen und fragen uns, was der Originalcomic (die Bibel) überhaupt für Informationen über ihn preisgibt. Das Ergebnis wird euch überraschen, denn es ist erstaunlich wenig, was das christliche "World Buidling" überhaupt zur Hölle und dem Teufel zu bieten hat.

Neben einem kleinen Crashkurs in unheiligen Zeichen und Symbolen zeichnen wir außerdem eine kurze Geschichte des Satanismus nach. Interessanterweise gilt der Roman "Die 120 Tage von Sodom" als ein Frühwerk des Satanismus. Warnung: Dieses Buch sollte von niemandem gelesen werden, es ist einfach krass und das nicht auf die schöne Art.

In den 80er und 90er Jahren gab es dann besonders in den USA eine regelrechte Welle von Missbrauchsvorwürfen gegen satanische Sekten. Dieses Phänomen nennen wir die "Satanic Panic". Seltsamerweise gibt es außer diesen Berichten aber bis heute keinerlei Beweise für die Existenz von satanischen Sekten, die organisiert Missbrauch betreiben.

Unabhängig davon, dass es sich bei der "Satanic Panic" vermutlich um einen gigantischen Hoax handelt, gab es über die Jahre hinweg einige Fälle von Morden im Namen des Teufels. Wir sprechen einige davon kurz an und was natürlich auch nicht fehlen darf, ist der sogenannte Neosatanismus. Es existieren mehrere Organisationen wie zum Beispiel die Church of Satan oder der Satanic Temple, die auf symbolische Art dem Beelzebub huldigen. Was wollen sie und welchen moralischen Grundsätzen folgen sie? Auch hier dürfte euch das Ergebnis überraschen.

Das Sahnehäubchen der Folge ist natürlich ein unheiliges Ritual, das die drei Kackis live für den Podcast durchführen. Hören auf eigene Gefahr. Nicht kotsumieren in heiligen Hallen oder Häusern (es sei denn ihr könnt mit den Konsequenzen leben muahaha).

– – – – – – – – – – –

WERBUNG

Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
https://bit.ly/kussponsored

– – – – – – – – – – –

PODCAST KAPITEL

  • 00:05:44 Einführung ins Thema
  • 00:11:48 Satanische Symbole
  • 00:22:30 Rückwärtsbotschaften (Backward Masking)
  • 00:27:42 Das Ritual
  • 00:34:48 Filmtipp: End of Days
  • 00:37:56 Der Mythos Satan
  • 01:35:59 Die satanische Hollywood Verschwörung
  • 01:41:28 Eine kurze Geschichte des Satanismus
  • 01:58:50 Satanic Panic
  • 02:14:24 Neosatanismus
  • 02:30:57 Reale Satanistenmorde
  • 02:49:36 Kleines Fazit

– – – – – – – – – – –

BILDER

  1. Die erste bekannte grafische Darstellung Luzifers

Erste bekannte Darstellung Satans

  1. Die ägyptische Gothheit Bes und der griechische Satyr

Bes und der Satyr

  1. Geschlechtsteile die in der Hölle malträtiert werden

Malträtierte Geschlechtsteile

Quelle der Bilder : Wikimedia

– – – – – – – – – – –

Unsere IMDb Playlist:
https://imdb.to/46UdNhm

– – – – – – – – – – –

Kack & Sachgeschichten - Der Podcast mit Klugschiss
http://www.kackundsach.de/

Alle Links und Infos auch hier:
https://linktr.ee/kackundsach

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

  continue reading

319 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 383649979 series 1137120
Inhalt bereitgestellt von Kack & Sachgeschichten. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Kack & Sachgeschichten oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In diesem Jahr feiern wir Halloween mit einem guten Freund und Unterstützer unseres Podcasts: Satan. Wir ergründen den mythologischen Ursprung des Leibhaftigen und fragen uns, was der Originalcomic (die Bibel) überhaupt für Informationen über ihn preisgibt. Das Ergebnis wird euch überraschen, denn es ist erstaunlich wenig, was das christliche "World Buidling" überhaupt zur Hölle und dem Teufel zu bieten hat.

Neben einem kleinen Crashkurs in unheiligen Zeichen und Symbolen zeichnen wir außerdem eine kurze Geschichte des Satanismus nach. Interessanterweise gilt der Roman "Die 120 Tage von Sodom" als ein Frühwerk des Satanismus. Warnung: Dieses Buch sollte von niemandem gelesen werden, es ist einfach krass und das nicht auf die schöne Art.

In den 80er und 90er Jahren gab es dann besonders in den USA eine regelrechte Welle von Missbrauchsvorwürfen gegen satanische Sekten. Dieses Phänomen nennen wir die "Satanic Panic". Seltsamerweise gibt es außer diesen Berichten aber bis heute keinerlei Beweise für die Existenz von satanischen Sekten, die organisiert Missbrauch betreiben.

Unabhängig davon, dass es sich bei der "Satanic Panic" vermutlich um einen gigantischen Hoax handelt, gab es über die Jahre hinweg einige Fälle von Morden im Namen des Teufels. Wir sprechen einige davon kurz an und was natürlich auch nicht fehlen darf, ist der sogenannte Neosatanismus. Es existieren mehrere Organisationen wie zum Beispiel die Church of Satan oder der Satanic Temple, die auf symbolische Art dem Beelzebub huldigen. Was wollen sie und welchen moralischen Grundsätzen folgen sie? Auch hier dürfte euch das Ergebnis überraschen.

Das Sahnehäubchen der Folge ist natürlich ein unheiliges Ritual, das die drei Kackis live für den Podcast durchführen. Hören auf eigene Gefahr. Nicht kotsumieren in heiligen Hallen oder Häusern (es sei denn ihr könnt mit den Konsequenzen leben muahaha).

– – – – – – – – – – –

WERBUNG

Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
https://bit.ly/kussponsored

– – – – – – – – – – –

PODCAST KAPITEL

  • 00:05:44 Einführung ins Thema
  • 00:11:48 Satanische Symbole
  • 00:22:30 Rückwärtsbotschaften (Backward Masking)
  • 00:27:42 Das Ritual
  • 00:34:48 Filmtipp: End of Days
  • 00:37:56 Der Mythos Satan
  • 01:35:59 Die satanische Hollywood Verschwörung
  • 01:41:28 Eine kurze Geschichte des Satanismus
  • 01:58:50 Satanic Panic
  • 02:14:24 Neosatanismus
  • 02:30:57 Reale Satanistenmorde
  • 02:49:36 Kleines Fazit

– – – – – – – – – – –

BILDER

  1. Die erste bekannte grafische Darstellung Luzifers

Erste bekannte Darstellung Satans

  1. Die ägyptische Gothheit Bes und der griechische Satyr

Bes und der Satyr

  1. Geschlechtsteile die in der Hölle malträtiert werden

Malträtierte Geschlechtsteile

Quelle der Bilder : Wikimedia

– – – – – – – – – – –

Unsere IMDb Playlist:
https://imdb.to/46UdNhm

– – – – – – – – – – –

Kack & Sachgeschichten - Der Podcast mit Klugschiss
http://www.kackundsach.de/

Alle Links und Infos auch hier:
https://linktr.ee/kackundsach

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

  continue reading

319 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung