Journalistenfilme.de – der Podcast #11: Vaterland

1:14:26
 
Teilen
 

Manage episode 267925392 series 2739965
Von journalistenfilme.de - der Podcast and Patrick Torma entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
mit Patrick Torma, Florian Wurfbaum (Cine Entertainment Talk) und Filmemacher Dennis Gansel

Text und Moderation: Patrick Torma.

Was wäre gewesen, wenn das Dritte Reich den Zweiten Weltkrieg für sich entschieden hätte? Eine Frage, die sich zum Glück nicht stellt. Und doch reizt es uns, über die Bedingungen und Folgen eines solchen Szenarios nachzudenken.

Es freut mich ungemein, dass in dieser aktuellen Episode zwei echte Fans der Vorlage begrüßen darf. Da wäre zum einen mein „Podgast“ Florian Wurfbaum, Mitbegründer des erfolgreichen Cine Entertainment Talk-Podcastes, mit dem ich schon einige Schlachten schlagen durfte. Gemeinsam sprechen wir über Sinn und Unsinn kontrafaktischer Geschichte, die Stärken und Schwächen der Verfilmung, die Unterschiede zum Roman – und natürlich Reporterin Charlie Maguire, die den Nazis zeigt, was Integrität bedeutet.

Zum anderen gibt es „Insider-Informationen“ von Dennis Gansel. Der Filmemacher (u.a. Napola, Die Welle, Die vierte Macht) war vor einiger Zeit für die Regie der Neuverfilmung von Vaterland im Gespräch. Seitdem ist es still geworden um dieses Projekt. Wie konkret die Planungen damals waren, wie die Chancen auf eine Realisierung heute stehen und weshalb Vaterland ein Herzensprojekt für ihn ist, darüber spricht Dennis im Interview.

Viel Spaß!

journalistenfilme.de ist für Dich kostenlos, für mich aber nicht frei von Kosten. Wenn Du das Projekt unterstützten möchtest, freut mich das sehr! Wie das geht? Teile und empfehle diesen Podcast weiter, besonders hilfreich sind Podcast-Bewertungen, etwa bei iTunes (Apple Podcast). Eine weitere Möglichkeit sind Spenden via kofi oder paypal – jeder Euro fließt in den Betrieb und Ausbau dieser Show. Wer mehr dazu erfahren möchte – hier der Link zu meiner „Hilf mit!“-Seite.

Du möchtest für Deine Unterstützung gerne etwas in den Händen halten? SCOOPS, SKANDALE, SENSATIONEN ist das erste Buch von journalistenfilme.de. Mit Besprechungen zu 50 Journalistenfilmen von Almost Famous bis Zodiac. Es handelt sich quasi um einen Mix aus Best of (die Filme wurden auf diesem Blog gesprochen) und Director's Cut (sämtliche Beiträge wurden überarbeitet) aus fünf Jahren journalistenfilme.de.

Jetzt als eBook oder Print on Demand.

Zum

Mehr Podcasts von journalistenfilme.de:

Alle Folgen in der Übersicht

35 Episoden