JF038 Kannst Du mal die Leber halten

1:40:40
 
Teilen
 

Manage episode 168739218 series 1328894
Von Jochen Schumacher and Erdebene | Jochen Schumacher entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kinderquark war einmal „so wertvoll wie ein kleines Steak“. Heute scheint die Lehre von der Gleichheit aller Lebewesen auf dem Vormarsch. Ist das übersteigerte Tierliebe, mangelnde Sachlichkeit im Umgang mit Tieren oder gar menschlicher Selbsthass? Jagd ist die Voraussetzung für den Genuss von Fleisch. Pflanzliche Ernährung setzt aber auch die massive ackerbauliche Inbesitznahme und Umgestaltung des Lebensraums der Wildtiere voraus. Natürlich ist die Tötung von Tieren auch mit Naturschutz, Verantwortung für die Landwirtschaft, Wildschadensverhütung, Seuchenschutz und Biotoppflege zu begründen. Eine gute Jagd macht Spaß und das Fleisch macht einen hungrigen Magen wohlig satt. Geht es also nicht einfach ums Erbeuten und die Befriedigung des Hungers, darum, durch Zerstörung neuem Leben Raum zu geben? Ist das nicht der Pol um den sich alles Leben dreht? Gemeinsam mit dem Rechtsanwalt und Autor Dr. Florian Asche gehe ich auf die konzentrierte Pirsch durch das weite Revier von Werden und Vergehen, Leben und Sterben und finden im Tod den Schlüssel zu einer immerwährenden Erneuerung.

Kapitel

1. Prolog (00:01:30)

2. Vorstellung Dr. Florian Asche (00:04:17)

3. Gegenentwurf Jäger (00:06:39)

4. Menschwerdung (00:08:01)

5. Scheitern als Chance (00:20:54)

6. Zerstören ist Empfinden (00:26:01)

7. Tier- und Maschinenrechte (00:30:51)

8. Das Klavier des Mitgefühls (00:36:15)

9. kein Recht auf Töten (00:39:38)

10. komplexe Soziotope (00:44:39)

11. Das Risiko ist Teil des Mensch seins (00:47:34)

12. die oberste Direktive (00:53:15)

13. Mehr Expertise erfordert mehr Vertrauen (00:57:50)

14. Technik (01:01:23)

15. Jagd im Diskurs (01:07:13)

16. Bewegungen bündeln (01:14:41)

17. staatliche Leistung einfordern (01:20:46)

18. die Eigentumsfrage (01:26:27)

19. Campaigning (01:31:29)

21. NAPUBLICON 2016 (01:37:59)

22. Epilog (01:38:49)

53 Episoden