[Martin] Raphael Pi Permantier: Sprechkunst - wie Stimme Haltung & Persönlichkeit vermittelt

52:02
 
Teilen
 

Manage episode 278684623 series 2609181
Von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
52 Minuten Inspiration 💡😃

Die Stimme ist der Spiegel der Seele. Wenn es mit ihr gelingt, Wörter oder Texte ganz besonders zum Leben zu erwecken, dann spricht Raphael Pi Permantier von Sprechkunst.

Raphael hat Sprechkunst in Stuttgart studiert und ist als Radiomoderator und Profisprecher tätig. Er erläutert, wie wir lernen können, unser eigenes Stimm-Instrument zu verstehen und unseren Körper als Resonanzraum der Stimme besser zu nutzen. Unsere Stimme wird zunächst oftmals von sozialen und gesellschaftlichen Erwartungen geprägt und wir orientieren uns unterbewusst daran, welche Stimmlage bei Frauen, Männern oder z.B. einer Führungskraft allgemein als angemessen betrachtet wird.

Sprechkunst beginnt mit der Schulung der Wahrnehmung von uns selbst, unserem eigenen Körper, dem uns umgebenden Raum und unserem Gegenüber. Unser Körper schwingt wie der Korpus einer Gitarre mit, wenn wir unsere Stimme benutzen. Je mehr unser Körper verspannt ist, umso weniger geschieht das. Eine der wichtigsten Lektionen ist deshalb: Sich locker machen, entspannen. Denn körperliche Anspannung drückt sich immer in der Stimme aus – ebenso wie Entspannung.

So wird durch unsere Stimme unsere Persönlichkeit und Haltung für andere Menschen deutlich wahrnehmbar. Das Bewusstsein darüber kann auch gerade Führungskräften helfen, erfolgreicher zu kommunizieren. Denn wenn Führung Kommunikation ist, ist Stimme – neben Mails – ihr zentrales Medium.

Erfolgreiches Stimmtraining ist ein fortwährender Prozess. Raphael gibt Einblicke in diesen Prozess und auch einige konkrete, sofort umsetzbare Tipps für den Alltag. Ein wichtiger Meilenstein erfolgreichen Stimmtrainings ist es, beim Sprechenden die Verbindung zwischen den stimmbeeinflussenden Elementen Geist, Stimme und Körper zu klären und zu stärken.

Mit der Stimme zu arbeiten bedeutet, die Wahrnehmung zu schulen und das Körperbewusstsein zu entwickeln. Raphael schildert humorvoll und mit vielen lustigen und lebendigen Beispielen, welche Wege Dich zu Deiner Stimme führen.

PS: Raphael hat für uns "Haltung entscheidet" in einer gekürzten Fassung als Hörbuch eingelesen.


Gesprächspartner dieser Folge:

Raphael Pi Permantier: Ich wurde am 23. Mai 1987 geboren, bin in der hessischen Wetterau aufgewachsen und war mit spätestens zwölf Jahren verliebt ins Radio. Daraus hat sich dann eine Leidenschaft für das gesprochene Wort und redaktionelles Arbeiten entwickelt.

Viele Jahre beim Radio haben eine Neugier geweckt und mich dazu gebracht noch genauer auf Stimme und Sprechen zu schauen. Also habe ich „Sprechkunst und Sprecherziehung“ an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart studiert. Heute arbeite ich als Profi-Sprecher, Sprechtrainer und Redakteur.

Raphael Pi Permantier – Sprecher, Sprechtrainer, Moderator

Zum Hörbuch "Haltung entscheidet"


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig über Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Mehr zu SHORT CUTS ❤️ ICH WIR ALLE :

Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

Unser Buch: Haltung entscheidet

Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✨ Schau mal vorbei 🤩: Instagram & Twitter

97 Episoden