Inhalt bereitgestellt von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschĂŒtztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

People love us!

User reviews

"Ich liebe die Offline-Funktion"
"Das ist /"der/" Weg, deine Podcast-Abos zu handhaben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, neue Podcasts zu entdecken."

Organisationsentwicklung - Folge 4 von 6

55:49
 
Teilen
 

Manage episode 361284262 series 2593953
Inhalt bereitgestellt von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschĂŒtztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
56 Minuten Inspiration💡😊

In seinem Wunsch nach individueller Autonomie steht das ICH in stĂ€ndiger Spannung zum Wunsch nach Verbundenheit im WIR. Diese Spannung kann durch den Bezug auf die kollektive Ebene, auf ALLE, reduziert werden. Je mehr die Beteiligten ihre Werte und Begeisterung teilen und je mehr Sinnempfinden fĂŒr eine gemeinsame Entwicklungsrichtung entsteht, desto versöhnlicher kann die Ebene ALLE auf die Spannungen zwischen ICH und WIR wirken.

Neues kann nur entstehen, wenn wir uns von alten Vorstellungen lösen. Dabei ist es wichtig, dass wir das Erreichte anerkennen und wertschĂ€tzen, denn jede Erweiterung einer Haltung setzt die Integration der BedĂŒrfnisse der bisherigen Haltungen voraus.

Es geht darum, die bisherige Haltung vollstĂ€ndig zu erleben und in ihrer Begrenztheit zu erkennen. Dieser Wachstumsprozess ist manchmal durch das Festhalten an alten Logiken gekennzeichnet, obwohl wir deren DysfunktionalitĂ€t lĂ€ngst erkannt haben. Wir können GlaubenssĂ€tze und Vorannahmen nicht einfach löschen – unser Gehirn braucht Ersatz. Alte Überzeugungen mĂŒssen daher aktiv umgedeutet und in einen verstĂ€ndlichen, erlebbaren, erweiterten Sinnzusammenhang gestellt werden.

Jede Transformation in einer Organisation besteht aus vielen Mini-Transformationen von Kommunikations- und Entscheidungswegen. Besonders wichtig fĂŒr das interne Storytelling sind Vorher-nachher-Beispiele, die die angestrebte Transformation veranschaulichen.

Wir geben in dieser Folge Anregungen und Perspektiven, wie diese gemeinsame Entwicklungsrichtung in Organisationen gefördert werden kann. Wir beschreiben, wie sich durch eine Erweiterung der Haltung auch der Raum der Besprechbarkeiten vergrĂ¶ĂŸert und Organisationen so an Reife gewinnen.

✹ Buch "Haltung erweitern" (vor) bestellen >>

🎧 Hörbuch "Haltung entscheidet" in unserem Shop >>


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig ĂŒber Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐


Mehr zu SHORT CUTS ❀ ICH WIR ALLE :

✹ Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

✹ Unsere Community zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

✹ Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

✹ Unser Buch: Haltung entscheidet

✹ Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

✹ Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✹ Schau mal vorbei đŸ€©: Instagram & Twitter

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. GesprĂ€chsbeginn (00:01:50)

3. Die verbindende Wirkung der kollektiven Ebene (00:02:35)

4. Wahrhaftigkeit & Ehrlichkeit in den Haltungen (00:12:05)

5. Wie verkörperte Werte Organisationen stĂŒtzen (00:17:04)

6. MusterbrĂŒche: Legale & illegale Brauchbarkeiten (00:20:42)

7. Werbung fĂŒrs Hörbuch "Haltung entscheidet" (00:24:41)

8. Machtstrukturen hinterfragen (00:26:19)

9. Integration von Macht (00:29:49)

10. Wie zeigt sich die Reifung von Organisationen? (00:33:53)

11. Möglichkeiten Biase/ blinde Flecken zu beleuchten (00:38:24)

12. Körperliche Empfindungen einbringen (00:40:36)

13. Haltung & Innovation (00:44:51)

14. Outro (00:54:42)

158 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 361284262 series 2593953
Inhalt bereitgestellt von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschĂŒtztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
56 Minuten Inspiration💡😊

In seinem Wunsch nach individueller Autonomie steht das ICH in stĂ€ndiger Spannung zum Wunsch nach Verbundenheit im WIR. Diese Spannung kann durch den Bezug auf die kollektive Ebene, auf ALLE, reduziert werden. Je mehr die Beteiligten ihre Werte und Begeisterung teilen und je mehr Sinnempfinden fĂŒr eine gemeinsame Entwicklungsrichtung entsteht, desto versöhnlicher kann die Ebene ALLE auf die Spannungen zwischen ICH und WIR wirken.

Neues kann nur entstehen, wenn wir uns von alten Vorstellungen lösen. Dabei ist es wichtig, dass wir das Erreichte anerkennen und wertschĂ€tzen, denn jede Erweiterung einer Haltung setzt die Integration der BedĂŒrfnisse der bisherigen Haltungen voraus.

Es geht darum, die bisherige Haltung vollstĂ€ndig zu erleben und in ihrer Begrenztheit zu erkennen. Dieser Wachstumsprozess ist manchmal durch das Festhalten an alten Logiken gekennzeichnet, obwohl wir deren DysfunktionalitĂ€t lĂ€ngst erkannt haben. Wir können GlaubenssĂ€tze und Vorannahmen nicht einfach löschen – unser Gehirn braucht Ersatz. Alte Überzeugungen mĂŒssen daher aktiv umgedeutet und in einen verstĂ€ndlichen, erlebbaren, erweiterten Sinnzusammenhang gestellt werden.

Jede Transformation in einer Organisation besteht aus vielen Mini-Transformationen von Kommunikations- und Entscheidungswegen. Besonders wichtig fĂŒr das interne Storytelling sind Vorher-nachher-Beispiele, die die angestrebte Transformation veranschaulichen.

Wir geben in dieser Folge Anregungen und Perspektiven, wie diese gemeinsame Entwicklungsrichtung in Organisationen gefördert werden kann. Wir beschreiben, wie sich durch eine Erweiterung der Haltung auch der Raum der Besprechbarkeiten vergrĂ¶ĂŸert und Organisationen so an Reife gewinnen.

✹ Buch "Haltung erweitern" (vor) bestellen >>

🎧 Hörbuch "Haltung entscheidet" in unserem Shop >>


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig ĂŒber Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐


Mehr zu SHORT CUTS ❀ ICH WIR ALLE :

✹ Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

✹ Unsere Community zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

✹ Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

✹ Unser Buch: Haltung entscheidet

✹ Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

✹ Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✹ Schau mal vorbei đŸ€©: Instagram & Twitter

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. GesprĂ€chsbeginn (00:01:50)

3. Die verbindende Wirkung der kollektiven Ebene (00:02:35)

4. Wahrhaftigkeit & Ehrlichkeit in den Haltungen (00:12:05)

5. Wie verkörperte Werte Organisationen stĂŒtzen (00:17:04)

6. MusterbrĂŒche: Legale & illegale Brauchbarkeiten (00:20:42)

7. Werbung fĂŒrs Hörbuch "Haltung entscheidet" (00:24:41)

8. Machtstrukturen hinterfragen (00:26:19)

9. Integration von Macht (00:29:49)

10. Wie zeigt sich die Reifung von Organisationen? (00:33:53)

11. Möglichkeiten Biase/ blinde Flecken zu beleuchten (00:38:24)

12. Körperliche Empfindungen einbringen (00:40:36)

13. Haltung & Innovation (00:44:51)

14. Outro (00:54:42)

158 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher QualitĂ€t, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos gerĂ€teĂŒbergreifend zu synchronisieren.

 

Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Kurzanleitung