"Bei Hannah Höch, Berlin-Heiligensee, 12. August 1977" - Überraschungsbesuch bei einer großen Dadaistin

1:13:25
 
Teilen
 

Manage episode 299753297 series 1833400
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Readytape · Unangemeldet besucht Bernd Baader, Neffe des Dadaisten Johannes Baader, 1977 Hannah Höch in Berlin. Die Grafikerin und Miterfinderin der Fotomontage ist da schon 87. Baader dokumentiert das Treffen von der ersten bis zur letzten Sekunde auf Tonband. // Realisation: Bernd Baader / BR 2017 // Jede Zeit ist Hörspielzeit! Weitere Infos unter hörspielpool.de

In den späten 1930er Jahren ist die Künstlerin Hannah Höch mit ihrem damaligen Ehemann Kurt Heinz Matthies, der als Vertreter vor allem Maschinenbau- und Rüstungsunternehmen aufsucht, oft monatelang im Auto unterwegs. Hören Sie hier das Hörstück für Sprechstimme und Streichquartett „Weiter in die Nacht“ – eine Vertonung von Hannah Höchs Terminkalender 1937-1939:

https://www.ardaudiothek.de/episode/hoerspiel-pool/hannah-hoech-weiter-in-die-nacht-terminkalender-1937-1939/bayern-2/78746028

Ein Gespräch über Hannah Höch mit der Kunsthistorikerin Hanne Bergius hören Sie hier:

https://www.ardaudiothek.de/episode/hoerspiel-pool/hanne-bergius-die-kuenstlerin-hannah-hoech/bayern-2/78745990


1235 Episoden