4. Predictions - Was sind unsere Vorhersagen in der Food- und Gastgeberwelt?

23:44
 
Teilen
 

Manage episode 283221911 series 2835598
Von Jan Scheidsteger & Sascha Wagener, Jan Scheidsteger, and Sascha Wagener entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zum Anfang des Jahres finden wir, sollten Experten immer mal einen Ausblick in ihre Fachwelt wagen, um Wege aufzuzeigen. So werden wir heute auch versuchen Vorhersagen für die Zukunft zu treffen und uns daran messen, was und ob etwas davon eintrifft.

Etwas im Kontrast hierzu, werden wir in den ersten 12x12 Sekunden in die Genusswelt von Jan geführt. Kontrast deshalb, weil es ein bereits alt bekanntes, dennoch immer wieder trendiges und dennoch ganz wohliges Mitbringsel ist. Na kommt ihr schon drauf?

Nun gehen wir mal in das Thema "Vorhersagen". Denn viele Menschen beschäftigen sich mit "Zukunft" und verwenden dabei das Wort "Trend". Wir möchten zuerst einmal die Begrifflichkeit klären. Zum Glück haben wir einen "Trendscout" als Gastgeber und bekommen gratis einen kurzen Einblick in die Fachwelt dieser Zukunftsforschungswelt.

Wer sich dem Thema auch mal nähern möchte, der kann gerne auf unsere Tipps zurückgreifen. Wir bekommen nichts dafür, aber freuen uns, wenn wir etwas Wissen mit euch teilen.

Matthias Horx - Buch "Das Megatrend-Prinzip": https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID37867879.html

Megatrend Map : https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/die-megatrend-map/

Oliver Leisse - Buch "So geht Zukunft": https://www.weltbild.de/artikel/buch/so-geht-zukunft_28407254-1

Wir gehen auf relativ sicherem Terrain einmal in die Vorhersagen. Denn grundsätzlich wird es mit Sicherheit in dem Bereich Bio und Nachhaltigkeit weitere Fortschritte geben, die immer mehr Gewichtung in unserem Alltag bekommen. Aber die Entwicklung finden wir so gut, dass wir hier einmal eintauchen.

Darüber hinaus werden wir uns mehr mit Lebensmitteln beschäftigen, auch wenn die Lebensmittel mitunter nicht mehr in der ganz natürlich hergestellt werden. Wir erleben ganze Salatbars, die hochstylisch bei uns in der Küche immer frischen Salat und Kräuter bereitstellen (https://greenloop.io/) oder Firmen züchten in ganzen Fabrikhallen, völlig unabhängig von Mutter Natur bereits komplette Gemüsesortimente.

Wir schneiden auch eine ganz spannende Frage an. Das in-vitro-Fleisch. https://de.wikipedia.org/wiki/In-vitro-Fleisch Denn im Kern geht es um die Frage, darf ich Fleisch essen, für das kein Tier gestorben ist?

Ein weiteres Thema sind alkoholfreie Drinks. Da mag vielen der Rausch fehlen, den Alkohol erzeugt und den viele Genießer auch gerne haben. Dann solltet ihr euch mal mit Kin Euphorics beschäftigen https://www.business-punk.com/2019/01/kin-euphorics/

Für Fragen, Wünsche und Anregungen auf allen gewohnten Kanälen und unserer Facebookseite stehen wir gerne weiter Rede & Antwort (https://www.facebook.com/food.cast.hamburg)

Viel Spaß beim reinhören! Wir sehen uns in der Zukunft ;-)

52 Episoden