"PromiBB"-Klassentreffen im "Club der guten Laune", "Better Call Saul", "Severance" & "Killing Eve" — mit Selma & Jules

1:29:44
 
Teilen
 

Manage episode 327700162 series 2810739
Von Dennis Müller entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Club der schlechten Laune

Doppelt so viele Gäste, doppelt so viel Spaß? Vermutlich, denn Selma (@selmuggle) und Jules (@julesprzk) sind da – und sprechen mit mir (@dennisderdoedel) über ihre Herzensthemen. Doch neben "Better Call Saul" und "Killing Eve" gibt's noch mehr zu bereden, nämlich den Start der neuen Sat.1-Realityshow "Club der guten Laune", der sich bisher weniger als eigene Show und mehr als halbherziges "Promis unter Palmen Zero" präsentiert. Außerdem empfehlen wir euch mit "Severance" eine der besten Serien des Jahres und hören uns mal wieder TV-Intros verkehrtherum an.

Aktueller Blog-Artikel zu "Better Call Saul", S6E4, "Hit and Run": https://fernsehenfueralle.wordpress.com/2022/05/04/s6e4/

In Sat.1 öffnete der "Club der guten Laune" seine Pforten mit dem Anspruch, positives Entertainment mit altbekannten Spielregeln zu bieten: Prominente ziehen in ein Haus, spielen Spiele und wählen sich gegenseitig raus. Dass der Sender und Endemol ihre "Promis-unter-Palmen"-Formel aber so geringfügig dem neuen und nobleren Anspruch anpassen, hat uns überrascht, und zwar negativ. Der "Club der guten Laune" ist ein halbherziges, blutleeres Projekt, das wie eine widerwillig zusammengeklöppelte Light-Version von "Promis unter Palmen" wirkt, nachdem diese verdammte "Woke-Bubble" das Erfolgsformat gecancelt hat.

Wenn eine SciFi-Serie ihre beste Episode im Staffelfinale abliefert, weiß man, dass einiges richtig läuft. "Severance" ist so eine Serie. In der AppleTV+-Produktion geht es um Work-Life-Balance und die Frage, was passieren würde, wenn wir es mit ihr ernst meinen würden. Eine Firma bietet eine Spaltung des Bewusstseins ein: eines fürs Arbeitsleben, eines fürs Private. Klingt verkopfter als es ist, weil Cast und Crew eine Leistung abliefern, die von vorne bis hinten durchdacht wirkt.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=xEQP4VVuyrY

Außerdem: Unser Halb-Halbzeitsfazit zur letzten Staffel von "Better Call Saul", Selmas Abrechnung mit dem "Killing-Eve"-Finale und viele musikalische News!

  • 00:00:00 – Teaser
  • 00:01:55 – Club der guten Laune
  • 00:26:55 – Mittelalter-Dating bei Joyn
  • 00:29:05 – Cindy aus Marzahn ist zurück!
  • 00:31:05 – Harry Weijnvoord bekommt RTL-Schlagershow
  • 00:31:40 – Pietro Lombardi sucht Talente
  • 00:33:20 – Technische Probleme beim ESC
  • 00:35:25 – Kommt weltweites The Masked Singer?
  • 00:37:00 – Corden verlässt Late Late Show
  • 00:39:30 – Severance
  • 00:53:25 – Killing Eve
  • 01:04:30 – Better Call Saul mit Jule
  • 01:21:25 – ORTNI – Das Intro-Quiz
  • 01:28:10 – Social Media

Fernsehen für alle – Der Innie unter den deutschen Fernsehpodcasts.

Wenn ihr #FernsehenFürAlle unterstützen wollt, liket und retweetet unsere Tweets, empfehlt uns euren Freund*innen und gebt uns eine Fünf-Sterne-Bewertung. Ganz besonders hilfreich wäre auch eine nette Rezension. Dazu am besten hier lang: ratethispodcast.com/ffa

Twitter: @fernsehenfa, @dennisderdoedel, @selmuggle, @julesprzk

Danke an Julius Bretzel (@bretzel96) für die Musik! Checkt seine Band "The Lorbank Collective" bei Spotify!

Diese und alle weiteren Episoden von #FernsehenFürAlle findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, Deezer und Podigee.

151 Episoden