13 - Innovationen entlang der Patient Journey mit Güngör Kara, CDO von ottobock

45:50
 
Teilen
 

Manage episode 294128661 series 2861960
Von Jan Dzulko & Jakub Slawinski, Jan Dzulko, and Jakub Slawinski entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie "Digital to Walk " den Behandlungspfad bei Prothesen und Orthesen ganzheitlich verändert

Wie sieht Digitalisierung im Umfeld der Medizintechnik aus? Darüber spricht Jakub Slawinski mit Güngör Kara, dem dem Chief Digital Officer von ottobock. Das Unternehmen ottobock ist Weltmarktführer für Orthopädie- und Prothetik aus dem niedersächsischen Duderstadt und schaut auf eine Unternehmenshistorie von über 100 Jahren zurück. Genauer wird in dieser Folge die sogenannte Patient Journey betrachtet, also der komplette Prozess vom Maßnehmen, über die Herstellung und Nutzung einer Prothese / Orthese. Scan-to-Walk nennt ottobock diesen Prozess, der mit Technologien wie Scannern, 3D Druckern und Bewegungssensoren den Behandlungspfad für alle Beteiligten verbessert. Wir erfahren auch welche Rolle Datenerfassung dabei spielt. Denn Diese ist nicht nur für die Prothesenanpassung, sondern auch den Nachweis eines Rehabiliataionsvorteils gegenüber den Krankenkassen wichtig.

Wo geht die Zukunft von Prothesen und Orthesen hin? Werden wir bald mehr Exoskellette im Alltag sehen?

Mehr Informationen zu Innovationen bei ottobock gibt es unter: https://www.ottobock.com/de/unternehmen/innovationen/

16 Episoden