Episode 144 - Volti-Booster im Sommerhaus der Stars

46:15
 
Teilen
 

Manage episode 307698579 series 2694953
Von Jenny und Chris Berdrow and Chris Berdrow entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Episode 144 - Volti-Booster im Sommerhaus der Stars

So viel Prominenz war selten im Pferdepodcast! In Folge 144 ("Volti-Booster im Sommerhaus der Stars") starten wir ein Blitzlichtgewitter, rollen den roten Teppich aus und richten den Scheinwerfer auf – tadaaaaa – Dominik Schmitt. Richtig gelesen: Gast in der aktuellen Folge ist Dominik Schmitt, der gemeinsam mit seinem Partner Lars die diesjährige Staffel des RTL-Reality-Formats „Sommerhaus der Stars“ gewonnen hat.

Und was macht der sympathische Baden-Württemberger nun ausgerechnet im Pferdepodcast? Ganz einfach: Dominik hat seit Jahren einen sehr intensiven Draht zu Pferden und als Jugendlicher mit dem Voltigiersport begonnen. Eine Leidenschaft, der er bis heute treu geblieben ist und die ihm eine ganze Reihe sportlicher Erfolge beschert hat.

Im Interview ab Minute 25:33 erzählt Dominik, wie er zu den Pferden gekommen ist, was er am Voltigieren so faszinierend findet und inwiefern ihm seine Wettkampferfahrung aus dem Pferdesport im RTL-Sommerhaus weitergeholfen hat. Gemeinsam mit Dominik blicken wir im Laufe des Gesprächs aber auch ein wenig hinter die Sommerhaus-Kulissen: Wie kurz- oder langweilig sind die Tage in der Promi-WG? War das Geld für Dominik wirklich kein Antreiber, in der Show mitzumachen? Und wie sehr hat der Gewinn des Preisgeldes Einfluss auf seine und Lars Pläne für die Zukunft? Dominik erzählt auch über seinen romantischen Heiratsantrag, den er Lars in der Stadt Liebe gemacht hat.

Und hat Jenny in ihrem langen Reiterinnenleben eigentlich Erfahrungen mit dem Voltigieren gemacht? Darüber spricht sie zu Beginn der Sendung. Kleiner Spoiler: Ja, hat sie. Als Kind konnte sie in ihrer Zeit im Reitverein Alzey sogar auf galoppierende Pferde aufspringen und hätte in den Winnetou-Filmen locker Winnetous Schwester spielen können.

Außerdem gibt’s das wöchentliche Update von den beiden Jungpferden AC/DC und Klex, die in diesen Tagen besonders intensiv miteinander spielen. Jenny erklärt, warum das so ist. Außerdem geht’s um die Frage, inwiefern in den Trainingsalltag eingestreute Springstunden sich positiv auf das Dressurtraining auswirken – und wie sich dieser Effekt gezielt steigern lässt.

Auch diese Woche erklärt Chris einen Begriff aus der Pferdewelt, den er eigentlich gar nicht kennt: Die Kastanie.

315 Episoden